Stress abbauen, Stress vermeiden und Burn Out verhindern

Erfahrene Stressmanagement Trainer der Kompakttraining GmbH & Co. KG zeigen an Praxisfällen, wie das persönliche und berufliche Stress- und Selbstmanagement verbessert wird.  Sicherer Termin in Nordrhein-Westfalen

Der Business-Seminar-Anbieter aus Hamburg ist seit 15 Jahren Experte in der kompakten Weiterbildung – speziell für die berufliche Praxis. Über große Expertisen verfügen die Trainerinnen in den Bereichen Stress- und Zeitmanagement.

Gerade im Stressmanagement Seminar „Stress vermeiden – Stress abbauen – Burn Out verhindern“ bekommen die Teilnehmer an den zwei Tagen in Düsseldorf – 18. Und 19. Juli 2018 – wertvolle Hinweise zur Vermeidung emotionaler Erschöpfung, wie individuelle Stresssituationen sowohl am Arbeitsplatz als auch im privaten Alltag zu erkennen und passende Gegenmaßnahmen zu ergreifen sind.


Besseres Selbstmanagement

Um nicht irgendwann einen Burn Out zu erleben, ist es wichtig Wege kennen zu lernen, wie zukünftig auch mit hohen Belastungssituationen gelassener und entspannter umgegangen wird. Denn Stressmanagement bedeutet immer auch ein besseres Selbstmanagement, daher vermitteln die Stressmanagement Trainerinnen den Teilnehmern in dem Seminar, wie innerer Stress entsteht und welche Rolle die eigene Persönlichkeit und Wahrnehmung auf das individuelle Belastungserleben hat.

Eigene Themen stehen im Vordergrund

Die Trainerinnen nehmen sich im Seminar den Stresssituationen und Themen der Teilnehmer an, denn gerade dieser Workshop-Charakter, der Selbstbild-Fremdbild-Abgleich, der Einblick in Entspannungsmethoden und Mentaltraining als auch die Diskussion und der Erfahrungsaustausch in der Gruppe sind ein wichtiger Faktor das persönliche Stress- und Selbstmanagement zu verbessern.

Ursprung von auftretenden Stresssituationen ist aber nicht nur Überforderung und falsche Führung, sondern oft schlechtes Zeitmanagement.

Effektive Arbeitsorganisation

Auch hier unterstützen unsere Trainer bei der Umsetzung und bieten aktuell am 25. Juli 2018 ebenfalls in Düsseldorf den Tageskurs Zeitmanagement „Prioritäten setzen, Selbstmanagement und Büroorganisation im Griff“ an, wo die Teilnehmer lernen, wie Zeitdiebe gebändigt, wie eigene Termin- und Aufgabenplanung verbessert und Zeitmanagement Methoden effektiv genutzt werden können.

Das Zeitmanagement für Führungskräfte am 25. Juli in Berlin ist besonders für diejenigen interessant, die nicht nur die eigene Zeitplanung meistern müssen, sondern auch noch die Aufgabenplanung im Team koordinieren. Hier wird das richtige Delegieren, effiziente Arbeitsorganisation und Selbstorganisation als Führungskraft vermittelt.

Stabile und verlässliche Termine

Die Kompakttraining GmbH & Co. KG punktet vor allem durch das Angebot an stabilen und verlässlichen Terminen in Innenstadtnähe, durch kleine Teilnehmergruppen und festangestellte Trainer mit qualifizierter Ausbildung,  die sich mit dem Unternehmen identifizieren, im Team zusammenarbeiten und damit für kontinuierliche Qualität sorgen.

Über die Kompakttraining GmbH & Co. KG

Seit 2004 bietet der nach DIN ISO 9001:2015 zertifizierte Seminaranbieter aus Hamburg Soft- und HardSkill-Seminare und Schulungen in den Metropolen Deutschlands standardisiert an. Themen sind unter anderem: Projektmanagement, Mitarbeiterführung, Zeitmanagement, Telefontraining, Vertriebstraining, Verkaufstraining, Kommunikation, Moderationstraining, Präsentation, Marketing. Das Team besteht aus den Geschäftsführern Dipl.-Psych. Annette Feist und Dipl.-Kfm. Ingo Scheider sowie 10 fest angestellten akademisch ausgebildeten Beratern und Trainern.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Kompakttraining GmbH & Co. KG
Banksstr. 6
20097 Hamburg
Telefon: +49 (40) 8081375-0
Telefax: +49 (40) 8081375-41
http://www.kompakttraining.de

Ansprechpartner:
Oliver Kutz
Online-Redakteur
Telefon: +49 (40) 7679305-0
Fax: +49 (40) 7679305-41
E-Mail: oliver.kutz@kompakttraining.de
Ingo Scheider
Geschäftsführer
Telefon: +49 (40) 8081375-0
Fax: +49 (40) 8081375-41
E-Mail: Ingo.Scheider@kompakttraining.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.