Domaininhaber aufgepaßt: Kyrillische Namen unter den Eu-Domains werden gelöscht

EURID wird kyrillische Domainnamen unter der lateinischen .eu-Domainendung nach einer dreijährigen Auslaufphase, die am 31. Mai 2019 endet, auslaufen lassen. Alle kyrillischen Namen  unter .eu werden gelöscht. Ab dem 1. Juni 2019 werden nur kyrillische Domainnamen unter der 2016 neu eingeführten  kyrillischen .ею-Domainendung (Cyrillic.Cyrillic ) registriert bleiben.

Um eine Unterbrechung ihres Internetauftritts zum 1. Juni 2019 zu vermeiden, sollten Domainnutzer ab sofort ihre kyrillische Begriffe unter der kyrillischen Domainendung .ею anmelden. So entstehen Cyrillic.Cyrillic-Domainnamen

Unser Rat: Bereits jetzt ihre kyrillischen Begriffe unter .ею zu registrieren, damit sie nicht von Domaingrabbern weggeschnappt werden. Auch wenn Sie bisher nicht daran gedacht haben, kyrillische Domainnamen unter .ею zu registrieren, sollten Sie sich das jetzt überlegen: In Bulgarien ist die kyrillische Schrift üblich. Serbien und Mazedonien dürften in absehbarer Zeit Mitglied der EU werden. Die Assoziation der EU mit der Ukraine könnte enger werden. In Serbien, Mazedonien und Ukraine wird in der Regel in kyrillisch geschrieben.In zahlreichen Eu-Ländern wie Litauen und Lettland lebt eine russische Minderheit, die an kyrillische Schrift gewöhnt ist.


Die Secura GmbH (www.domainregistry.de) hat jahrelange Erfahrung mit der Registrierung sogenannter IDN-Domains und kann für Kunden sofort freie kyrillische Domainnamen unter .ею anmelden.

Zum Hintergrund: Das Auslaufen kyrillischer Domainnamen mit der lateinischen .eu-Erweiterung wird durchgeführt, um die Best Practices für internationalisierte Domainnamen zu befolgen. Die Best Practices verbieten aus Sicherheitsgründen das "Mischen von Skripten". Das Ziel der Best Practice "no script mixing" ist es, Verwechslungen bei ähnlich aussehenden Domainnamen zu vermeiden. Ähnlich aussehende Domainnamen können auch zu Phishing-Attacken mißbraucht werden.

 
Hans-Peter Oswald

http://www.domainregisry.de/… (deutsch)

http://www.domainregistry.de/… (English)

Über die Secura GmbH

Abdruck und Veroeffentlichung honorarfrei! Der Text
kann veraendert werden.

Secura GmbH ist ein von ICANN akkreditierter Registrar für Top Level Domains. Secura kann generische Domains registrieren, also z.B..com, .net etc. und darüber hinaus fast alle aktiven Länder-Domains registrieren.

2018 landete Secura beim Industriepreis unter den Besten. Secura gewann 2016 den "Ai Intellectual Property Award 2016" als "Best International Domain Registration Firm – Germany". Beim "Innovationspreis-IT der Initiative Mittelstand 2016" wurde Secura als Innovator qualifiziert und wurde beim "Innovationspreis-IT der Initiative Mittelstand 2016" im Bereich e-commerce auch als einer der Besten ausgezeichnet. Beim Innovationspreis-IT der Initiative Mittelstand 2012 und beim Industriepreis 2012 landete Secura GmbH unter den Besten. Beim HOSTING & SERVICE PROVIDER AWARD 2012 verfehlte Secura nur knapp die Gewinner-Nominierung.

Seit 2013 ist Secura auch bei den Neuen Top Level Domains sehr aktiv. Secura meldet Marken für die Sunrise Period als Official Agent des Trade Mark Clearinghouse an.

ICANN-Registrar Secura GmbH
Frohnhofweg 18
D-50858 Koeln
Germany
Phone: +49 221 2571213
Fax: +49 221 9252272
secura@domainregistry.de
http://www.domainregistry.de
http://www.com-domains.com

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Secura GmbH
Frohnhofweg 18
50858 Koeln
Telefon: +49 (221) 2571213
Telefax: +49 (221) 9252272
http://www.domainregistry.de

Ansprechpartner:
Hans-Peter Oswald
Geschäftsführer
Telefon: +49 (221) 2571213
Fax: +49 (221) 9252272
E-Mail: secura@domainregistry.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.