AVA Hersteller COSOBA und der WEKA Verlag stärken Kooperation

Die bereits seit Jahrzehnten bestehende Kooperation zwischen einem der führenden AVA Software Herstellern in Deutschland, der COSOBA GmbH und dem WEKA Verlag, erfährt mit der Schaffung einer neuen Softwareverbindung eine zukunftsweisende Perspektive. Der WEKA Verlag zählt für COSOBA mit den SIRADOS Baudaten von je her zu einem der wichtigsten Content Lieferanten im deutschsprachigen Raum für AVA.

AVA.relax, die Premium AVA Software von COSOBA nutzt ab sofort den neuen webbasierten Datenservice von SIRADOS, den SIRADOS LIVE Desktop, sowohl online, als auch offline.

Mit der AVA.relax-Verbindung werden einzelne Ausschreibungstexte oder auch komplette Leistungs­bereiche per Drag and Drop in Ausschreibungen oder Leistungskataloge der AVA.relax-Datenbank übernommen. Die intelligente Verbindung erlaubt eine Auswahl der Daten, die übernommen werden sollen (Positionserläuterungen, Zeiten, Preisanteile, Von-, Mittel- und Bis-Preise etc.). Importierte Texte aus der SIRADOS LIVE Cloud können zu einem späteren Zeitpunkt automatisch überprüft und aktualisiert werden. Neben der Preiskalkulation für die AVA nutzt AVA.relax auch die Positionszeitangaben zur Generierung eines automatischen Bauzeitenplanes im AVA.relax Bauzeitenmanager. Weitere Details zur neu geschaffenen Schnittstelle sowie Details zu den Kosten der Gesamtlösung sind auf www.cosoba.de zu finden.


Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Cosoba GmbH
Grafenstraße 29
64283 Darmstadt
Telefon: +49 (6151) 1751-0
Telefax: +49 (6151) 1751-991
http://www.cosoba.de

Ansprechpartner:
Andreas Malek
Geschäftsführer
Telefon: +49 (6151) 175122
Fax: +49 (6151) 175199
E-Mail: am@cosoba.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.