Mühelos zu mehr Effizienz in der Personalarbeit mit der perbit.cloud

Ab August bietet perbit mit perbit.cloud ein neues Produkt an, das sicher, schnell und intuitiv bedienbar ist. perbit bedient nun zwei Welten: Die etablierte HR-Software perbit.insight deckt frei konfigurierbare Individualprojekte im On-Premise-Bereich ab, die schnell und einfach einsetzbare Cloud-Lösung perbit.cloud richtet sich an Unternehmen, die ihre IT-Ressourcen schonen wollen.

Unternehmen, die ein bewährtes System mit modernen Funktionalitäten suchen, erhalten mit perbit.cloud ein Instrument, das ihnen mühelos zu mehr Effizienz in der Personalarbeit verhilft. Die neue Cloud-Lösung ist in drei Editionen mit unterschiedlichen Funktionen erhältlich.

perbit.cloud verfügt über eine digitale Personalverwaltung, die alle klassischen Aufgaben der Personalabteilung unterstützt, Termine überwacht und Auswertungen ermöglicht, sowie über eine  Abwesenheitsverwaltung mit integriertem Abwesenheitsprozess. Diese erfasst differenziert alle Fehlzeiten und -arten und macht sie statistisch auswertbar. Auch Urlaubsanträge und der Einblick in den jeweiligen Resturlaub sind hiermit schnell und papierlos möglich.


Eine Möglichkeit zur Zeiterfassung, zur Eingabe von Zielvereinbarungen und Beurteilungen sowie zur Weiterbildungs- und Ausbildungsplanung runden das Leistungsportfolio ab. Optional ergänzt werden kann perbit.cloud um ein Bewerbermanagement und einen Online-Stellenmarkt, mit denen sich die Durchlaufzeiten der Bewerbungen verringern und Online-Bewerbungen ohne Medienbrüche möglich werden. perbit.cloud überzeugt durch:

  • Kostenreduzierung: Die IT-Infrastruktur steht in der Cloud sofort zur Verfügung. Eine Systeminstallation und eigene Serverhardware sind nicht notwendig. Interne IT-Ressourcen werden geschont und der Abschluss eines Wartungsvertrags ist nicht notwendig.
  • Schnelligkeit: perbit.cloud steht dem Unternehmen schnell zur Verfügung und unterstützt es bei der digitalen Transformation durch einen raschen Innovationszyklus. Lange Projektzeiten gehören der Vergangenheit an.
  • Transparenz: Die Abrechnung von Cloud-Software erfolgt nutzungsabhängig, das heißt sie passt sich den Anforderungen des Unternehmens flexibel an und skaliert mit.
  • Wahlfreiheit: Jedes Unternehmen entscheidet, welches Funktionspaket am besten zu seinen Bedürfnissen passt. Kurze Vertragslaufzeiten unterstützen einen zeitnahen Wechsel, wenn sich die Anforderungen im Unternehmen ändern.
  • Mobilität: Durch das moderne Cloud-Computing stehen umfangreiche Zugriffsmöglichkeiten mit mobilen Endgeräten zur Verfügung.

Mit perbit.cloud stellt perbit zusätzlich zu seiner flexiblen HR-Software perbit.insight, die auf die individuellen Bedürfnisse von Unternehmen anpassbar ist, eine sichere und sofort nutzbare Cloud-Lösung zur Verfügung. Diese wendet sich an eine neue Zielgruppe: kleine, agile Unternehmen, die eine schnelle Lösung für die Personalarbeit suchen und gleichzeitig auf das Know-how eines etablierten HR-Softwareanbieters zurückgreifen wollen.

„Wir sehen im Markt der kleineren Firmen ein enormes Potenzial, da auch hier die Digitalisierung der Personalarbeit voranschreitet“, nennt Geschäftsführer Hendrik Kellermeyer den Grund für die Erweiterung der Produktpalette. „Hierzu stellen wir ein neues Team auf, das sich explizit um das Cloud-Geschäft kümmern und perbit.cloud am Markt etablieren wird“, ergänzt er.  

Die perbit Software GmbH, 1983 gegründet, verfügt über mehr als 35 Jahre Erfahrung in der softwaretechnischen Abbildung von HR-Prozessen. Dieses Wissen ermöglicht eine konzentrierte Bündelung ausgewählter Prozesse in der neuen Cloud-Lösung.

Über die perbit Software GmbH

Die perbit Software GmbH ist der Spezialist für Human-Resources-Management-Systeme. 1983 gegründet, bietet das Software- und Beratungshaus seit 35 Jahren praxisgerechte IT-Unterstützung für effiziente, wertschöpfungsorientierte Personalarbeit.

Die innovativen Software-Lösungen unterstützen alle Anforderungen des administrativen, qualitativen und strategischen Personalmanagements. Namhafte Unternehmen aller Branchen vertrauen auf die technologische und personalwirtschaftliche Expertise von perbit.

Für seine familienfreundliche Unternehmenskultur hat perbit 2015 bereits zum vierten Mal das Zertifikat zum "audit berufundfamilie" erhalten und wurde 2017 erneut mit dem renommierten "Great Place to Work"-Siegel ausgezeichnet.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

perbit Software GmbH
Siemensstraße 31
48341 Altenberge
Telefon: +49 (2505) 9300-0
Telefax: +49 (2505) 9300-44
http://www.perbit.de

Ansprechpartner:
Gaby Hampel
Leiterin Marketing/PR
Telefon: +49 (2505) 930019
Fax: +49 (2505) 930044
E-Mail: ghampel@perbit.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.