GRAFEX präsentiert das nächste Release zur PDF-Universallösung Bluebeam Revu 2018

Die führende Universal-PDF-Lösung setzt neue Maßstäbe in der Kommentierung und Live-Zusammenarbeit von PDF-Dokumenten. Profitieren Sie von weitreichenden Individualisierungsmöglichkeiten, präzisen Berechnungen und bahnbrechender Innovationen im Kommentierungsbereich.

Das neue Release 2018.2 von Bluebeam Revu zeigt seine Stärken vor allem in der Stabilität der Anwendung. Dabei sind nicht nur die Offline-Arbeitsräume, sondern auch die Online-Arbeitsräume des Bluebeam Studio gemeint. Das Bluebeam Studio bietet Ihnen die Möglichkeit in Echtzeit mit bis zu 500 Teilnehmer an einer PDF-Datei gleichzeitig zu arbeiten. In diesen Studio Sitzungen können Sie alle individuell erstellten Werkzeugkästen, Markups, Berechnungsspalten und Symbole nutzen, sodass ein ständiges Austauschen von PDF-Dokumenten zwischen den einzelnen Teilnehmern nicht mehr nötig ist. Überprüfen Sie den Fortschritt der Bearbeitung Ihres Kollegen einfach mit dem Beitritt in eine Bluebeam Studio Sitzung. Mit Bluebeam Revu 2018.2 ist es fortan möglich, dass Sie auch ohne Lizenz für Bluebeam Revu an Studio Sitzungen als „Zuschauer“ teilnehmen können!

Sind Sie Kunde mit aktiver Maintenance / Subscription? Dann steht Ihnen das Bluebeam Revu 2018 kostenlos zu. Sprechen Sie uns an!


Wir freuen uns Ihren Besuch unter www.grafex360.de

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

GRAFEX
Ziegeleistr. 63
30855 Langenhagen
Telefon: +49 (511) 78057-0
Telefax: +49 (511) 78057-99
http://www.grafex.de

Ansprechpartner:
Dittmar Albeck
Marketing
Telefon: +49 (511) 78057-12
Fax: +49 (511) 78057-99
E-Mail: albeck@grafex.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.