Betrachten, analysieren und schützen mit 3DViewStation

Die DataCAD GmbH präsentiert 3DViewStation, den vielseitigen, leistungsstarken 3D-CAD-Viewer für Anwender aus Vertrieb, Änderungsmanagement, Technische Dokumentation, Arbeitsvorbereitung und Fertigung. 

Die 3DViewStation ist ein innovativer 3D-CAD-Viewer für native und neutrale CAD-Formate, Office- und Bildformate. Die Analyse von 2D- & 3D-CAD-Daten ist die zentrale Aufgabe der 3DViewStation. Sie bietet Funktionen wie Messen, Bemaßen, Entformungsschrägen- und Wandstärkenanalyse, Markups & Anmerkungen und Vergleichen von 2D- & 3D-CAD-Dateien.  Die intuitive Benutzeroberfläche mit übersichtlichen, Microsoft Office konformen Menübändern (Ribbons) gewährt einen schnellen Einstieg in die Nutzung der Software. Die Dateiformate der wichtigsten CAD-Systeme werden unterstützt, wobei auch PMI- und CAD-Attribute übernommen werden. Das interne Datenformat der 3DViewStation ist auf maximale Performance ausgelegt: Die Vereinfachung der 3D-CAD-Daten führt zu einer Reduktion der Dateigröße, sodass die Daten schneller verarbeitet werden. Die 3DViewStation kann eigenständig oder integriert in PLM-, PDM- und ERP-Systeme genutzt werden.

Ein weiteres Plus: Zum Schutz der eigenen Daten, Ideen und Produkte kann die 3DViewStation unsichtbare innenliegende Teile automatisch entfernen sowie Geometrien verfremden, wenn eine Weitergabe der Daten erforderlich ist.   


3DViewStation unterstützt die folgenden Formate:

Lesen (Auszug): Catia V4 & V5, Unigraphics NX, Pro-Engineer + Creo, SolidWorks, Inventor, Solid Edge, Parasolid und neutrale Formate wie STEP, IGES, JT, STL und 3D-PDF sowie 2D-Daten wie DWG, DXF, HPGL und PDF.

Schreiben (Auszug): STEP, IGES, ACIS, Parasolid, JT …

3DViewStation ist plattformunabhängig und läuft auch unter Linux und Mac-OS, wobei Wine bzw. Parallels genutzt werden.  Die Lizenzierung erfolgt wahlweise als Einzelplatz- oder Netzwerkversion.   

Interessenten, die 3DViewStation ausprobieren möchten, können das Programm

herunterladen und eine Testlizenz erhalten.

Detaillierte Informationen über die neuen Funktionen sind unter www.datacad.de verfügbar.

Die 1998 gegründete DataCAD Software & Services GmbH ist ein führender Anbieter bezahlbarer, technischer Softwarelösungen im CAD/CAM-Bereich.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

DataCAD Software und Service GmbH
Gutlay 4
55545 Bad Kreuznach
Telefon: +49 (671) 8363-10
Telefax: +49 (671) 4820-293
http://www.datacad.de/

Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.