Etatgewinn: Münchner Digital-Agentur iCrossing gewinnt Online-Etat von HD PLUS

Die Münchner Digital-Agentur iCrossing verantwortet ab sofort die Umsetzung der Online-Strategie von HD PLUS. Mit langjähriger Erfahrung in den Bereichen Performance Marketing, Content und Kreation konnte iCrossing sich im Ausschreibungsprozess gegen den Wettbewerb durchsetzen. iCrossing wird HD+ künftig bei der Planung, Einrichtung und Ausführung aller Maßnahmen für die bezahlte Suche, Paid Social & Programmatic Advertising sowie Amazon Marketing Services unterstützen. Anika Köpping, Leiterin Marketing bei HD PLUS freut sich auf die Zusammenarbeit: "Wir haben viele spannende Projekte vor uns, die wir gemeinsam mit iCrossing auch im Onlinekontext zu einem Erfolg führen werden."

Die Aufgabe der Münchner Agentur ist es ab sofort, die HD PLUS Produkte, basierend auf einem ganzheitlichen Performance-Ansatz zu vermarkten. Besonderes Augenmerk gilt der Entwicklung und Kreation von ansprechenden Design-Inhalten, die die Aussteuerung über alle Performance-Kanäle noch effektiver gestaltet. Zusätzlich ist iCrossing für die Beratung, das Auditing und Weiterentwicklung der SEO (Suchmaschinenoptimierung)-Strategie sowie dazugehörige Maßnahmen verantwortlich.

"Wir sind mehr als glücklich, mit HD PLUS ein Unternehmen gewonnen zu haben, das sowohl durch ansprechende Produkte, als auch ein motiviertes Team überzeugt", sagt Dirk Thum, Geschäftsführer der iCrossing GmbH. "Unser Ansatz basiert auf Kompetenz, Vertrauen, Mut und Innovationsgeist. Wir freuen uns sehr, dass die Verantwortlichen bei HD Plus das erkannt haben und wir den Zuschlag erhalten haben.


Über HD PLUS:

Die HD PLUS GmbH ist eine hundertprozentige Tochter von SES, einem weltweit führenden Satellitenbetreiber mit einer Flotte von über 50 Satelliten. Die HD PLUS GmbH wurde im Mai 2009 gegründet und vermarktet das Produkt HD+, ein zusätzliches Programmangebot in hochauflösender Qualität (HD und Ultra HD), das über das Astra Satellitensystem in Deutschland empfangbar ist. Nutzer von HD+ haben Zugriff auf mehr als 60 Sender in HD – neben über 40 frei empfangbaren HD-Sendern sehen Zuschauer mit dem HD+ Sender-Paket aktuell 23 der größten Privatsender in HD-Qualität sowie 2 Ultra HD-Sender. Mit dem zusätzlich verfügbaren Eurosport-Paket erleben Zuschauer alle Bundesliga-Spiele am Freitag, Montag und Sonntagmittag und weitere Sport-Highlights live in HD-Qualität.

Über die iCrossing GmbH

Die iCrossing GmbH zählt zu den führenden Anbietern von ganzheitlichen, konsumentenorientierten und datengetriebenen Marketing-Dienstleistungen sowie technologischen Lösungen für den Mittelstand und Großunternehmen.
iCrossing Deutschland ist eine eigenständige Tochtergesellschaft des internationalen Agenturverbunds von iCrossing Inc. mit Hauptsitz in New York, USA. Die Agenturgruppe beschäftigt weltweit rund 1.000 Mitarbeiter und ist mit 19 Standorten an den wichtigsten Wirtschaftszentren der Welt präsent.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

iCrossing GmbH
Brienner Str. 53
80333 München
Telefon: +49 (89) 242053-100
Telefax: +49 (89) 242053-311
http://www.icrossing.de

Ansprechpartner:
Christoph Reinwardt
Marketing Manager
Telefon: +49 (89) 242053-205
E-Mail: christoph.reinwardt@icrossing.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.