BobCAD-CAM V31 – attraktive Lizenzmodelle für alle Anforderungen

Die DataCAD GmbH bietet für BobCAD-CAM V31 äußerst interessante Lizenzmodelle an.

Als einer der Marktführer für CAD/CAM-Systeme bietet BobCAD-CAM mit BobCAD-CAM V31 eine leistungsstarke und budgetfreundliche Gesamtlösung für Konstruktion und Fertigung an. Für den Einzelanwender stehen Arbeitsplatzlizenzen zur Verfügung. Werden mehrere Arbeitsplätze benötigt, sind Mehrplatz- und Netzwerklizenzen erhältlich. Zusätzliche Lizenzen sind extrem günstig und werden mit einem Nachlass von mehr als 50% angeboten. 

BobCAD-CAM umfasst eine große Produktpalette. Durch den modularen Aufbau müssen nur die benötigten Module erworben werden. Der Anwender kann einzelne oder kombinierte Module auswählen. Es gibt Komponenten für Fräsen in 2,5- bis 5-Achsen, Drehen, DrehFräsen (Bearbeitungszentren), Router, Laser-, Plasma- und Wasserstrahlschneiden, Drahterodieren, Schachteln, Gravieren und Prägen sowie für die Bearbeitungssimulation. Ein leistungstarkes CAD-System zur Erstellung von 2D- und 3D-Bauteilen ist in allen Fertigungsmodulen enthalten.


Interessenten, die BobCAD-CAM V31 ausprobieren möchten, können das Programm herunterladen und eine Testlizenz erhalten.

Detaillierte Informationen sind unter www.datacad.de verfügbar.

Über die DataCAD Software und Service GmbH

Die 1998 gegründete DataCAD Software & Services GmbH ist ein führender Anbieter bezahlbarer, technischer Softwarelösungen im CAD/CAM-Bereich.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

DataCAD Software und Service GmbH
Gutlay 4
55545 Bad Kreuznach
Telefon: +49 (671) 8363-10
Telefax: +49 (671) 4820-293
http://www.datacad.de/

Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.