InLoox lädt Kunden und Interessenten zum Insider Tag

Am 7. November 2018 lädt InLoox Kunden, Anwender und Interessenten seiner Projektmanagement-Lösungen zum jährlichen Networking- und Workshop-Event in München ein. Der InLoox Insider Tag findet zum dritten Mal in Folge in der Microsoft Deutschland Zentrale statt – mit der bewährten Mischung an Themen, Formaten, Vorträgen und Workshops, um die Brücke zwischen Entwicklungen, Lösungen und Anwendungen im Projektmanagement zu schlagen.

Die Besucher erfahren in der Keynote von Microsoft, was die Digitalisierung in Unternehmen bewirkt, und wie die neue Arbeitswelt, Künstliche Intelligenz und das Internet der Dinge damit zusammenhängen. Einen Überblick über Projektmanagement in der Konstruktion gibt der Praxisvortrag von Mayer & Cie. Das mittelständische Produktionsunternehmen und globaler Marktführer von Rundstrickmaschinen berichtet über Projektplanung, -steuerung und Prozessmanagement.

Das nahtlose Zusammenspiel von InLoox und Outlook sowie praktische Tipps für die Anwendung der Projektmanagement-Lösung im eigenen Unternehmen sind zwei Vorträge, die von InLoox-Mitarbeitern angeboten werden. Den Abschluss bildet der SWOT-Workshop, Dort können die Teilnehmer in Gruppen diskutieren, inwieweit ihre InLoox-Anwendung im Unternehmen etwaige Stärken oder Schwächen aufweist, wo Probleme auftauchen, welche Chancen sich bieten und welche Lösungen möglich sind.


Über die InLoox GmbH

Das Münchner Unternehmen InLoox wurde 1999 gegründet und entwickelt in Microsoft Outlook integrierte Projektmanagement-Lösungen, die Geschäftsprozesse vereinfachen und beschleunigen. Die komfortable Outlook-Integration macht InLoox zur zentralen Plattform für das Projekt- und Tagesgeschäft. Die einfache Bedienbarkeit erleichtert den Arbeitsalltag und Projektleiter, Teams und Entscheider können sich auf die zuverlässigen Planungs-, Steuerungs- und Monitoring-Funktionen von InLoox verlassen – auf dem Desktop, im Web und am Smartphone.

InLoox ist mittlerweile bei 20 Prozent der DAX-Unternehmen und bei mehr als 60.000 Anwendern auf fünf Kontinenten und in über 65 Ländern im Einsatz. Zu den Kunden von InLoox zählen unter anderem AVIS, CHRIST Wash Systems, Deutsches Rotes Kreuz, EWE, LIEBHERR, Hoffmann Group, INTERNORM, Kantonsspital Winterthur, Novartis, Pentax Europe, STOROpack, SEAT, Siemens, SOS Kinderdörfer, US Airways, ver.di u.v.m.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

InLoox GmbH
Walter-Gropius-Straße 17
80807 München
Telefon: +49 (89) 3589988-0
Telefax: +49 (89) 3589988-99
http://www.inloox.de

Ansprechpartner:
Carola Moresche
Leiterin Marketing & Unternehmenskommunikation
Telefon: +49 (89) 3589988-67
E-Mail: carola.moresche@inloox.com
Alexandra Schmidt
PR-Beraterin
Telefon: +49 (89) 606692-22
E-Mail: alexandra.schmidt@schmidtkom.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.