Vision oder Illusion was sagt der innere Kompass

Rund 200 Besucher waren dabei, als der 1. Hessische MUT-mach-SALON – Schafft die Angst ab! im August in Bad Orb bei Lock Your World eröffnet wurde. Die vielen Besucher und zahlreichen Gäste aus Politik und Wirtschaft haben einen bunten Abend erlebt, der eines klar zum Ziel hatte: Mut machen, an die eigenen Stärken glauben, durchhalten und auch wieder aufstehen, wenn es schwierig wird, in Dialog treten. Das Feedback war enorm und es geht weiter.

Die Initiatorin Manuela Engel-Dahan, Unternehmerin aus Leidenschaft seit 1984 und Vorbild-Unternehmerin seit 2014, die sich gnadenlos optimistisch nennt, geht in die zweite Runde, um die Angst abzuschaffen. Ein Experiment, so noch nie dagewesen und als Talk-Café bei Lock Your World veranstaltet wird.

Vision oder Illusion – was sagt der innere Kompass


Wie es zum Titel des Abendmottos kam, erklärt sie uns: „Im Mai 2017 hatte ich das große Glück und einzigartige Vergnügen, gemeinsam mit dem Elitezirkel von Top 100 einen Tag mit einem Ausnahme-Bergsteiger in den Meraner Bergen zu verbringen. Es war ein inspirierendes Erlebnis mit einem intensiven und beeindruckenden Blick hinter die Kulissen. Die Gespräche waren geprägt von Offenheit und Authentizität. Besonders gut konnte ich mich in die Prozesse der Planung, Vorbereitung und Durchführung einer Bergbesteigungeinfühlen, da sie nahezu gespiegelt mein Spannungsfeld als Unternehmerin darstellten. Mit viel frischem Mut und Bestätigung kehrte ich aus den Bergen zurück an die Arbeit. Meine Frage an diesen außergewöhnlichen Bergsteiger und Philosophen und seine Antwort haben mich damals in meiner Arbeit bestärkt und auch für das Abendmotto inspiriert.

Nur noch 18 Plätze frei

Man kann gespannt sein, es sind noch 18 Plätze verfügbar, es gibt bereits Anmeldungen über die Grenzen von Hessen hinaus. Wer Lust und Zeit hat, um das zu erleben, der sollte sich schleunigst anmelden. Die Teilnehmer erwartet einige Überraschungen (MUT-mach-KIT, Gespräche, Interaktion, Musik, sehr leckeres Catering, Getränke und Cocktails).

Der Eintritt kostet 30 Euro (Menschen in Ausbildung und Studierende erhalten kostenfreien Eintritt).

Für alle, die das Thema interessiert, Damen und Herren gleichermaßen!

Donnerstag, 29.11.2018, 18 bis 21 Uhr im Hause der Lock Your World Gewerbestr. 25, 63619 Bad Orb, unbedingt anmelden unter www.FormYourWorld.de unter Termine!

Eine Initiative von Form Your World – Manuela Engel-Dahan zur Beförderung und Pflege von Unternehmer- & Unternehmerinnengeist, menschlicher Unternehmenskultur und beruflicher Erfüllung gegründet. 10 % der Einnahmen gehen an Parents4-Safety, Ulrike Göb.

Über die Lock Your World GmbH & Co. KG

Lock Your World mit Sitz in Bad Orb im Spessart ist Hersteller eines elektronischen, wartungsfreien Schließ- und Zutrittsystems, genannt "pylocx". Es basiert auf patentierter Technologie und verbindet ein digitales und zentral steuerbares Einmal-Code-Verfahren mit autarken Schließkomponenten, die zudem stromlos arbeiten. Den notwendigen Strom liefert eine mobile Tastatur, genannt pyKey. Das System wird seit Jahren in Hochsicherheitsbereichen eingesetzt. Es ist "Made in Germany", VdS zertifiziert, vielfach prämiert und ausgezeichnet.

Lock Your World hat es sich zur Aufgabe gemacht, mit "pylocx" die Sicherheitsbranche zu revolutionieren. Durch den pyKey steht der Mensch im Mittelpunkt, Berechtigungscodes kommen automatisiert und auftragsbezogen bei ihm an. Von ihm wird durch das System Verantwortung genommen, denn ein Verlust des pyKey, auch unerkannt, stellt keine Missbrauchs-Gefahr dar. Das eliminiert Risiken, spart Geld und lässt alle Beteiligten ruhiger schlafen.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Lock Your World GmbH & Co. KG
Gewerbestr. 25
63619 Bad Orb
Telefon: +49 (6052) 912808-0
Telefax: +49 (6052) 912808-500
http://www.lockyourworld.com

Ansprechpartner:
Manuela Engel-Dahan
geschäftsführende Gesellschafterin
Telefon: +49 (6052) 912808-15
Fax: +49 (6052) 912808-500
E-Mail: Manuela.Engel-Dahan@lockyourworld.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.