Glückliche Haustierbesitzer mit Happy-Pet.Club

Hier können sich Haustierhalter treffen, Freundschaften schließen, ihre Erfahrungen austauschen sowie Rat und Hilfe wie auch Dienstleister für Haustiere finden. In Lokalgruppen ihres Ortsteils teilen sie Meldungen vor Gefahren und von vermissten Tieren – also für den vierbeinigen Liebling alles unter einem Dach. 

„Ich habe um 8 Uhr einen Arzttermin und habe Angst, dass der Arzt mich direkt ins Krankenhaus überweist. Was passiert dann mit meinem Liebling, meinem kleinen Terrier?“.

Zettel mit Suchmeldungen von vermissten Tieren sind immer wieder an öffentlichen Plätzen zu finden. Der Verlust eines Haustieres ist mit viel Leid für die Haustierbesitzer verbunden. Die Idee, dass sich Tierhalter in einem Haustiernetzwerk gegenseitig helfen und unterstützen, war die Geburtsstunde und Gründung des Happy-Pet.Club für den deutschsprachigen Raum.Mit dem Aufbau des Happy-Pet.Club gibt es erstmals ein Portal für Haustierbesitzer, das sowohl die Kommunikation mit anderen Hausbesitzern ermöglicht, als auch Informationen zu den Haustieren und Dienstleistern zur Verfügung stellt. Im Happy-Pet.Club treffen sich Haustierhalter, schließen Freundschaften, teilen wertvolle Erfahrungen und finden Rat und Hilfe. Lokal, überregional und online – und alles unter einem Dach.


Im Herzstück des Happy-Pet.Club, dem Netzwerk, erfreuen sich die Mitglieder nicht nur an Fotos und Videos ihrer Haustiere, sondern helfen sich auch in allen praktischen Fragen wie Gesundheit oder Verhalten der Tiere. Außerdem ist es möglich, sich im Magazin über viele wichtige und aktuelle Themen rund um ihr Haustier zu informieren.

Jedes Mitglied ist anhand seiner Postleitzahl zusätzlich einer lokalen Gruppe zugeordnet, um mit Gleichgesinnten im Ortsteil zu chatten oder sich zu verabreden. Die Mitglieder warnen sich im Netzwerk untereinander vor Gefahren wie z.B. ausgelegten Giftködern. Zudem können sich auf lokaler Ebene alle über entlaufende oder gefundene Tiere informieren und sich gegenseitig helfen.

Ein spezielles Dienstleisterverzeichnis informiert Haustierhalter über alle relevanten Haustierbranchen von Tierärzten, über Tiertrainer und Hundesitter bis hin zu tierfreundlichen Urlaubshotels. Weiterhin steht den Mitgliedern ein kostenloses Kleinanzeigenverzeichnis zur Verfügung. Happy-Pet.Club bereichert das Leben unserer Haustiere und ihrer Besitzer.

Der komplette Service ist kostenlos und sicher. Der Datenschutz im Happy-Pet.Club wird großgeschrieben. Neue Mitglieder werden so verifiziert, dass nur wirkliche Personen mit ihren Klarnamen das Netzwerk nutzen können. Das Netzwerk ist nur für Mitglieder sichtbar. Unsere Datenschutzbestimmungen gewährleisten einen vertrauensvollen und sicheren Umgang mit allen Daten. Für jeden gilt völlige Selbstbestimmung bei der Darstellung der eigenen Profildaten.

Über INeKO – Benchmarking Center Europe

Das Benchmarking Center Europe ist ein Bereich des INeKO – Institut an der Universität zu Köln, es führt Benchmarkingvergleiche für Unternehmen und staatl. Institutionen durch. Durch die Kooperation mit APQC steht uns die größte Benchmarkingdatenbank der Welt zur Verfügung. Mit weltweit über 15.000 Benchmarkingstudien in nahezu allen Branchen werden Kennzahlenvergleiche für nahezu alle betrieblichen Prozesse durchgeführt.

Für die Energiewirtschaft wurde das Center für kommunale Energiewirtschaft gegründet. Es versteht ich als eine Forschungseinrichtung und Partner der kommunalen Energieversorger. Bisher wurden u.a. Benchmarkingvergleiche der Energieversorger sowie der Netzgesellschaften durchgeführt. Weitere Studien zum Marketing und Produktbundling, zu den Berichtspflichten zur Führung von Energieversorgungsunternehmen wurde bereits durchgeführt.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

INeKO – Benchmarking Center Europe
Gottfried-Hagen-Str. 60-62
51105 Köln
Telefon: +49 (221) 86053-16
Telefax: +49 (221) 86053-29
http://www.bmc-eu.com

Ansprechpartner:
Prof. Dr. Matthias Schmieder
Geschäftsführer
Telefon: +49 (221) 86053-10
Fax: +49 (221) 86053-29
E-Mail: service@happy-pet.club
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.