Arvato Systems als Leader für Digital Business Transformation ausgezeichnet

  • Aktuelle ISG “Provider Lens™ Digital Business Transformation 2019“
  • Arvato Systems ist „Leader“ im Segment „Digital Enterprise Operations – Midmarket“

Arvato Systems wurde in der aktuellen Studie „Digital Business Transformation 2019“ durch das IT-Marktforschungs- und Beratungshaus ISG als „Leader“ im Bereich „Digital Enterprise Operations – Midmarket“ ausgezeichnet. Mit einem hoch attraktiven Produkt- und Serviceangebot gelten als „Leader“ ausgezeichnete Unternehmen laut ISG als strategische Taktgeber und Meinungsführer und sind darüber hinaus als Garant für Innovationskraft und Stabilität anzusehen.

Das Segment „Digital Enterprise Operations – Midmarket“ befasst sich mit der Digitalisierung der Prozesse von typischen großen Organisationen auf Basis eines Ökosystems aus Komponenten, technischen Plattformen, Prozessen und Systemintegration. „Der Betrieb“, so die Studie, laufe „entweder über PaaS (Platform as a Service), ein internes Rechenzentrum oder über gemanagte und integrierte (End-to-End) Rechenzentrumsfunktionen.“ Dazu zählten auch DevOps Tools und die Verbesserung aller operativen und schnellen Provisionierungsprozesse.


Konkret bescheinigt die Studie Arvato Systems ein umfassendes Angebot an digitalen Dienstleistungen: „Über die angebotenen Plattform-Module können alle Cloud-Technologien sowie die traditionelle IT unterstützt werden. (…) . Ein umfangreiches, modular aufgebautes Consulting-Serviceangebot begleitet den Kunden auf dem Weg in die Cloud. Bei der Entwicklung neuer digitaler Geschäftsmodelle wird eine umfangreiche Unterstützung angeboten.“ Zudem stellen die ISG Analysten die intensiven Partnerschaften von Arvato Systems zu SAP und Hyperscalern wie AWS und Microsoft heraus und erläutern das umfangreiche Managed Services Angebot von Arvato Systems, das „die kundenindividuellen Ansprüche in vollem Umfang [berücksichtigt und] den hohen Ansprüchen, die an Digital Enterprise Operations Services gestellt werden [entspricht].“

Nachdem Arvato Systems im April 2018 bereits als „Leader“ im Bereich „Digital Transformation Services & Solutions“ von ISG identifiziert wurde, bestätigt die weitere Einordnung als Leader für „Digital Business Transformation“ erneut die umfassende Kompetenz des Unternehmens als Multi-Cloud-Experte und Wegbegleiter für die Digitale Transformation von Unternehmen.

Über die Arvato Systems GmbH

Als international agierender IT-Spezialist unterstützt Arvato Systems namhafte Unternehmen bei der Digitalen Transformation. Mehr als 2.600 Mitarbeiter an weltweit über 25 Standorten stehen für hohes technisches Verständnis, Branchen-Know-how und einen klaren Fokus auf Kundenbedürfnisse. Als Team entwickeln wir innovative IT-Lösungen, bringen unsere Kunden in die Cloud, integrieren digitale Prozesse und übernehmen den Betrieb sowie die Betreuung von IT-Systemen. Zudem können wir im Verbund der zum Bertelsmann-Konzern gehörenden Arvato ganze Wertschöpfungsketten abbilden. Unsere Geschäftsbeziehungen gestalten wir persönlich und partnerschaftlich mit unseren Kunden. So erzielen wir gemeinsam nachhaltig Erfolge. IT.arvato.com

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Arvato Systems GmbH
An der Autobahn 200
33333 Gütersloh
Telefon: +49 (5241) 80-80888
Telefax: +49 (5241) 80-80666
https://www.arvato-systems.de

Ansprechpartner:
Marcus Metzner
Chief Marketing Officer
Telefon: +49 (5241) 80-88242
Fax: +49 (5241) 80-9568
E-Mail: Marcus.Metzner@bertelsmann.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.