Die mobile Notfall-Station

Im Notfall können Sekunden über Leben und Tod entscheiden. Aber auch bei kleineren Unfällen kann der Einsatz von Erster Hilfe notwendig sein. Umso wichtiger, dass Veranstalter gut ausgerüstet sind und auch die richtigen Handgriffe kennen.

Besucher einer Veranstaltung gehen davon aus, dass der Veranstalter alles Notwendige getan hat, damit ihnen nichts passieren kann. Dabei sind die Anforderungen an die Sicherheit hoch. Mit der mobilen Notfall­-Station sind Veranstalter für unterschiedliche Notfallbehandlungen ausgestattet und treffen wichtige Maßnahmen zum Brandschutz. Das komplette Equipment kann dorthin gerollt werden, wo es für Ihre Veranstaltung am sinnvollsten ist.

Die neue Idee für die Erste Hilfe hat sich auf der Landesgartenschau in Bad Iburg mit drei mobilen Notfall-Stationen bewährt. Einsatz finden die Notfall-Stationen bei Stadtfesten und Firmenevents beispielsweise. Die mobilen Notfall-Stationen können dementsprechend mit Firmenlogo oder ganz individuell designt werden. Sie stehen zum Kauf oder auch als Leasing zur Verfügung.


Ausgestattet ist die mobile Notfall-Station mit:

+          AED mit Zubehör und Einweisung gemäß MPG

+          Witterungsbeständige Wandhalterung

+          2 Feuerlöscher

+          Verbandsmittelsortiment nach DIN

+          Händedesinfektion mit Halterung

+          Pflasterspender zur Einzelentnahme

+          Kleiner Papierkorb

+          Nachtleuchtende Hinweisschilder

Außenmaße:
ohne Stange: ca. 70,0 x 190,0 x 52,0 cm (L x B x H)
mit Stange: ca. 70,0 x 300,0 x 52,0 cm (L x B x H)

Über die notfallkoffer.de Med. Geräte GmbH

Weitere Informationen: www.notfallkoffer.de
Hersteller und Vertrieb:
notfallkoffer.de Med. Geräte GmbH, Niedersachsenstr. 7, 49186 Bad Iburg,
T. + 49 (0) 5403 – 79 44 66, info@notfallkoffer.de

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

notfallkoffer.de Med. Geräte GmbH
Niedersachsenstraße 7
49186 Bad Iburg
Telefon: +49 (5403) 794466
Telefax: +49 (5403) 794468
http://www.notfallkoffer.de

Ansprechpartner:
Simon Benkowitz
Vertriebsinnendienst / Sauerstoffservice
Telefon: +49 (5403) 7245-688
Fax: +49 (5403) 7944-68
E-Mail: sb@notfallkoffer.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.