TIBCO präsentiert innovative Lösungen für Advanced Data Science und Machine Learning für den AWS Marketplace

TIBCO Software Inc., ein weltweit führender Anbieter von Integrations-, API-Management- und Analysesoftware, meldet die exklusive Verfügbarkeit von TIBCO® Data Science im Amazon Web Services (AWS) Marketplace. Das Release beinhaltet zahlreiche von TIBCO entwickelte Machine Learning (ML)-Algorithmen, die nun im neuen AWS Marketplace für maschinelles Lernen bereitgestellt werden, darunter Modelle für die Prognose von Krankenhausrückaufnahmen, die Anomalieerkennung und die Überprüfung der Dokumentenähnlichkeit. TIBCO ist einer von wenigen Anbietern, dessen Lösungsportfolio den kompletten Analytics-Lebenszyklus bedient – von Datenvirtualisierung und Data Science bis hin zu Datenvisualisierung und -integration – und dabei sowohl AWS- als auch Hybrid-Cloud-Implementierungen unterstützt.

TIBCO Data Science ist eine Kollaborationsplattform, die professionellen und Citizen Data Scientists Zugriff auf die neuesten ML-Technologien und Open-Source-Produkte bietet so dass sie innovative Lösungen entwickeln können, während gleichzeitig ein Höchstmaß an Datensicherheit und Governance gewährt bleibt. Durch die Skalierbarkeit von TIBCO Data Science lassen sich auch große Datasets aus Quellen wie Amazon EMR und Amazon RedShift problemlos verarbeiten. TIBCO Data Science unterstützt die nahtlose Zusammenarbeit der verschiedenen Data Scientists Ingenieure und Geschäftsanwender und damit die zügige Entwicklung und Realisierung von Ergebnissen. Als besonders wertvoll erweisen sich dabei Funktionen für das Teilen und Kommentieren von Daten, die Erstellung von Projektmeilensteinen und das Verwalten von Projektressourcen.

„Als Teil unserer TIBCO Connected Intelligence Cloud kommt TIBCO Data Science ohne komplexe Programierung aus. So können auch Citizen Data Scientists mit Hilfe von Graphikeditoren Workflows entwickeln und die Vorteile von Datenaufbereitung und maschinellem Lernen nutzen. Professionelle Data Scientists wiederum wissen Notebook- und Programmierschnittstellen sowie die kollaborative Arbeitsumgebung zu schätzen“, erklärt Michael O’Connell, Chief Analytics Officer von TIBCO. „Unsere Präsenz im AWS Marketplace zeigt, wie intensiv wir uns mit dem maschinellen Lernen beschäftigen. Mit den Ergebnissen dieser Arbeit können die Unternehmen innovative Lösungen entwickeln und zugleich ihre IT-Kapazitäten nach Bedarf skalieren.“


Je mehr Geräte im Internet der Dinge vernetzt sind, desto wichtiger wird die Fähigkeit, große Datenmengen in Echtzeit zu erfassen, zu messen und zu analysieren, und desto wichtiger werden auch ML-Modelle. Dabei müssen die Daten zum Teil auch direkt am Netzwerk-Edge verarbeitet werden. Durch die Kombination von TIBCO Data Science und TIBCO Flogo® Enterprise können Unternehmen jetzt die Leistungsfähigkeit von Data Science in Anwendungsdiensten nutzen, die sowohl am Netzwerkrand als auch in der Cloud ausgeführt werden, um kontinuierlich Erkenntnisse in Echtzeit zu erfassen und sofortige und hochpräzise operative Entscheidungen zu treffen.

TIBCO Data Science erreichte im Jahr 2018 auch den AWS ML Kompetenzstatus. Damit ist nun auch offiziell bestätigt: Die technologische Expertise und der nachgewiesene Erfolg von TIBCO Data Science unterstützen die Unternehmen bei der Realisierung des digitalen Transformationsversprechens. Als neues Angebot im AWS Marketplace für maschinelles Lernen ermöglicht TIBCO Data Science die Umsetzung von ML-Modellen in serverlosen und Edge-Umgebungen wie AWS Lambda und AWS IoT Greengrass.

TIBCO Data Science ist im AWS Marketplace verfügbar. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.tibco.com/products/data-science.

Informationen über TIBCO
Als Motor des digitalen Wandels unterstützt TIBCO mit der TIBCO Connected Intelligence Cloud den Ablauf von Entscheidungsprozessen und macht Unternehmen agiler und smarter. Von APIs und Systemen bis hin zu Endgeräten und Anwendern verbinden wir alles mit allem, erfassen Daten in Echtzeit und steigern die Intelligenz Ihres Unternehmens durch wertvolle Analyse-Erkenntnisse. Rund um den Globus verlassen sich Tausende von Kunden auf TIBCO, um attraktive Erfahrungen bereitzustellen, operative Prozesse effizienter zu gestalten und ihre Innovationskraft zu steigern. Ausführliche Informationen zur smarten Art der Digitalisierung erfahren Sie unter www.tibco.com.

 ###

TIBCO, Flogo und das TIBCO Logo sind Handelsmarken oder eingetragene Handelsmarken von TIBCO Software Inc. und/oder ihrer Tochterunternehmen in den USA und/oder anderen Ländern. Alle anderen Produkt- und Unternehmensnamen und –marken, die in diesem Dokument genannt werden, sind Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber und werden nur zum Zweck der Warenbezeichnung erwähnt.

Über TIBCO Software

PR-Kontakt Deutschland
eloquenza pr gmbh
Susanne Leisten/ Tobias Jost
Emil-Riedel-Str. 18
80538 München
Tel.: 49 (0) 89 24 20 38-0
E-Mail: tibco@eloquenza.de

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

TIBCO Software
Balanstr. 49
81669 München
Telefon: +49 (89) 48956020
http://www.tibco.com

Ansprechpartner:
Svenja Op gen Oorth
Vertretungsbefugter Geschäftsführer
Telefon: +49 (89) 242038-20
Fax: +49 (89) 242038-10
E-Mail: svenja.opgenoorth@eloquenza.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.