AixConcept auf der LEARNTEC 2019: MNSpro Cloud und MNSpro Schulnetzwerk

AixConcept präsentiert auf der LEARNTEC in Halle 2 auf dem Stand 170 Lösungen für die digitale Schule. Mit 300 Ausstellern aus 14 Nationen und mehr als 10.000 Fachbesuchern ist die LEARNTEC mit den Themenbereichen Schule, Hochschule und Beruf die international größte Fachmesse für digitale Bildung in Europa. AixConcept bietet auf der Homepage kosten­freie Tagestickets für registrierte Besucher.

Auf der LEARNTEC in Karlsruhe stellt Schul-IT-Experte AixConcept vom 29. bis 31. Januar 2019 am Stand 170 in Halle 2 seine Schulnetzwerk-Lösung MNSpro Cloud vor und präsentiert weitere Lösungen für die digitale Schule: pädagogisches Netzwerk und Verwaltungs-Netzwerk, Internetfilter, digitale und interaktive Smartboards, Laptops und Tablets sowie WLAN und strukturierte Verkabelung.

„Die LEARNTEC hat sich im Laufe der Jahre zu einer der Kernmessen im Bildungs­bereich entwickelt. Gerade die Unterteilung in Forum und Fachmesse bietet uns die Möglichkeit, den Teilnehmerinnen und Teilnehmern über Vorträge und Workshops Strate­gien zu präsentieren und deren Umsetzung direkt am Stand vorzuführen“ sagt Ulrich Sawade, Leiter Marketing und Vertrieb bei AixConcept. „Mit unserem breiten Portfolio und der praktischen Erfahrung aus 17 Jahren können wir Interessenten wie Kunden umfas­send beraten und bedienen, von der klassischen Schul-IT-Lösung bis zur Cloud-Variante: eine Win-Win-Situation für alle Beteiligten.“


LEARNTEC 2019: Internationale Fachmesse und Kongress

Mit 300 Ausstellern aus 14 Nationen und mehr als 10.000 Fachbesuchern ist die LEARNTEC in Karlsruhe die international größte Fachmesse und der führende Marktplatz für digitale Bildung in Europa. Die Themenbereiche der LEARNTEC 2019 sind Schule, Hochschule und Beruf. Auf dem angeschlossenen Kongress diskutieren internationale Referenten aus Wirtschaft und Wissenschaft aktuelle Themen und stellen Lösungen vor. Durch die Verknüpfung von Messe und Kongress haben Besucher die Möglichkeit, sich mit Experten über Lerntrends, digitale Bildung und E-Learning auszutauschen.

Mehr als 300 Aussteller präsentieren die Zukunft des Lernens sowie aktuelle E-Learning-Lösungen für den Einsatz in Unternehmen und Bildungseinrichtungen. Neueinsteiger und Experten für E‑Learning und Wissensmanagement finden hier Produkte, Anwendungen und Dienstleistungen für ihren Bedarf.

Im Kongress und auf der Fachmesse werden den Besuchern auf 16.000 Quadratmetern Ausstellungsfläche neue Entwicklungen, wichtige Lerntrends und wesentliche Erkennt­nisse der Branche vorgestellt. Das Messeprogramm bietet täglich Vorträge und Work­shops in den fünf Foren Trendforum, Anwenderforum, Branchenforum, Schulforum und Start-up-Forum. Im Rahmenprogramm der LEARNTEC informieren Partner und Aus­steller über aktuelle Entwicklungen für digitale Bildung in Schule, Hochschule und Beruf.

Gratis-Tickets für die LEARNTEC 2019

AixConcept bietet Gratis-Tickets für die LEARNTEC 2019: Hier geht es zur Registrierung. Interessenten können einen Termin mit einem Experten für Schul-IT vereinbaren und sich am Stand beraten lassen: +49 2408 709930 oder vertrieb@aixconcept.de.

AixConcept auf der LEARNTEC

Dienstag, 29.01.2019, bis Donnerstag, 31.01.2019       
Halle 2 Stand 170 auf dem Gemeinschaftsstand LERNWELT

Weiterführende Links

Über die AixConcept GmbH

AixConcept liefert als Experte für Schul-IT seit mehr als 15 Jahren schlüsselfertige IT-Lösungen für Bildungs-Einrichtungen. Über 1.900 Schulen und andere pädagogische Institutionen in Deutschland und dem deutschsprachigen Ausland erhalten Beratung, Konzept, Umsetzung und Wartung aus einer Hand. Aus der Firmenzentrale in Aachen und mit Partnern sorgt AixConcept für einen reibungslosen Betrieb der Schul-Netzwerke und ist führender Lieferant für Schul-IT im deutschen Markt. AixConcept ist zertifizierter Microsoft Goldpartner im Bereich Application Development.

https://www.aixconcept.de

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

AixConcept GmbH
Wallonischer Ring 37
52222 Stolberg
Telefon: +49 (2402) 38941-0
Telefax: +49 (2402) 38941-30
http://www.aixconcept.de

Ansprechpartner:
Ulrich Sawade
Marketingleiter AixConcept
E-Mail: USawade@aixconcept.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.