IT-Systemhaus Erik Sterck GmbH expandiert nach München

Das IT-Systemhaus Erik Sterck GmbH (https://www.eriksterck.de/) wächst weiter und eröffnet neben dem Hauptsitz in Leonberg im Frühjahr einen zusätzlichen Standort in München. Der IT-Dienstleister, der sich auf moderne Infrastrukturen im Datacenter-Umfeld spezialisiert hat, folgt mit dieser zweiten deutschen Niederlassung seiner Zielsetzung, möglichst nahe beim Kunden vor Ort zu sein. Das gesamte Lösungsportfolio steht Interessenten und Kunden ab März 2019 auch in Bayern zur Verfügung.

„Der Anteil unserer Projekte außerhalb Baden-Württembergs – und hier speziell in Bayern – ist kontinuierlich gewachsen. Die logische Konsequenz ist die Eröffnung eines eigenen Standortes. Auch in der IT sind es am Ende immer Menschen, die miteinander Geschäfte machen und der steigende Anteil unserer Beratungsleistung im Bereich Plattformoptimierung und -automatisierung im Rechenzentrum ist besonders im Rahmen eines persönlichen Austauschs zu transportieren“, fasst Erik Sterck, geschäftsführender Gesellschafter der Erik Sterck GmbH, zusammen.

Die Erik Sterck GmbH verfügt über die höchstmögliche Zertifizierung (Master Partner) von Nutanix, Weltmarktführer im Bereich hyperkonvergente Infrastrukturen (HCI). Weitere namhafte Hersteller des Leonberger Unternehmens sind zum Beispiel Lenovo, DELL EMC, NetApp, Veeam oder Pure Storage. Ziel der Beratung sind maßgeschneiderte Lösungen, die den Anforderungen der Kunden technologisch und kaufmännisch perfekt gerecht werden.


„Wir freuen uns darauf, künftig auch direkt in der IT-Metropole München vertreten zu sein – mit Mitarbeitern, die vor Ort bereits seit Jahren erfolgreich und hervorragend vernetzt sind“, ergänzt Erik Sterck.

Schwerpunkte Re-Platforming und Fast Application Delivery

Die Frage, was Kunden wirklich benötigen, um dem eigenen Unternehmen den Weg in die digitalisierte Welt zu ebnen, treibt die Erik Sterck GmbH bereits seit einiger Zeit um.

„Die Entwicklung begann spätestens dann, als uns die ersten glücklichen Infrastrukturkunden gefragt haben, was sie denn jetzt mit der gewonnenen Zeit anfangen sollen und wie der nächste gemeinsame Schritt oberhalb der neuen Infrastruktur mit uns aussehen kann. Hier lagen dann Themen wie Re-Platforming und Fast Application Delivery absolut auf der Hand“, erinnert sich Oliver Batz, Mitgründer und technischer Leiter der Erik Sterck GmbH.

Das Ergebnis war die Gründung eines neuen Geschäftsbereiches, der sich vollumfänglich mit der Automatisierung von Prozessen im Rechenzentrum befasst. Die Leistungen der internen IT werden auf diese Weise in die Fachabteilungen gebracht, so dass Unternehmen auf die Anforderungen einer digitalisierten Welt gelassen reagieren und sich signifikante Wettbewerbsvorteile im globalen Markt verschaffen können.

Über die Erik Sterck GmbH

Die Erik Sterck GmbH mit Sitz in Leonberg ist ein IT-Systemhaus, das 2014 von Erik Sterck und Oliver Batz gegründet wurde. Beide Gründer blicken zusammen auf über vier Jahrzehnte Berufs- und Branchenerfahrung in unterschiedlichen Management- und Vertriebspositionen bei namhaften Herstellern und Systemhäusern wie z.B. EMC und NetApp zurück. Die Erik Sterck GmbH genießt als erfahrenes und persönlich geführtes Systemhaus einen erstklassigen Ruf. Sie berät Unternehmen in Deutschland hochprofessionell, individuell und partnerschaftlich im gesamten Datacenter-Umfeld sowie bei Cloud Computing Services. Kunden profitieren von den einzigartigen Wettbewerbsvorteilen, die das Systemhaus von seinen Mitbewerbern abgrenzt: Analyse, Beratung, Planung und Umsetzung von IT-Projekten im Kundenauftrag erfolgen absolut herstellerunabhängig. Dies ermöglicht dem Systemhaus ein kompromisslos zielgerichtetes, faires und objektives Arbeiten mit maximaler Kundenfokussierung. Die Zusammenarbeit mit global führenden Herstellern bindet die Erik Sterck GmbH nicht an ein begrenztes Produktportfolio. So bieten sich vielfältige und unterschiedlichste Möglichkeiten, um unter technischen und kaufmännischen Gesichtspunkten die optimale spezifische Kundenlösung zu validieren.

Weitere Informationen zur Erik Sterck GmbH finden Sie unter www.eriksterck.de

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Erik Sterck GmbH
Böblinger Straße 29
71229 Leonberg
Telefon: +49 (7152) 90130-0
Telefax: +49 (7152) 90130-99
http://www.eriksterck.de

Ansprechpartner:
Felix Hansel
FX Kommunikation / Felix Hansel PR-Beratung
Telefon: +49 (89) 6230-3490
E-Mail: hansel@fx-kommunikation.de
Erik Sterck
Geschäftsführender Gesellschafter
Telefon: +49 (7152) 90130-80
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.