Das neue VisualCAD/CAM 2019 & RhinoCAM 2019

Bei der MecSoft Europe GmbH sind ab sofort die neuesten Versionen der leistungsstarken und kostengünstigen Lösungen für die CNC-Bearbeitung von VisualCAD/CAM 2019 & RhinoCAM 2019 erhältlich.

Die Version 2019 von VisualCAM schafft durch umfangreiche Neuerungen und Leistungssteigerungen in der 2½-, 3- und 5-Achs-Bearbeitung einen erheblichen Mehrwert für den Anwender. Das TURN-Modul (Drehen) ist ohne Aufpreis in allen Produktkonfigurationen ab der STD-Version enthalten.

Highlights der Version 2019


In der 2½-Achs-Bearbeitung wurde die featurebasierte Bearbeitungsfunktion erweitert und eine Schleppmesser-Schneidemethode sowie neue Kurvenoptionen in der Profilbearbeitung hinzugefügt. Die 3-Achs-Bearbeitung profitiert von Neuerungen bei der Bearbeitung flacher Bereiche und trochoiden Einfahrbewegungen für die Hochgeschwindigkeitsbearbeitung.

Bei der 5-Achs-Bearbeitung kann das Werkstück durch die Unterstützung von Nutatorköpfen und die lokale Programmierung der Koordinatenebene jetzt in jedem gewünschten Winkel bearbeitet werden. Die Kollisionserkennung des Werkzeugschaftes und eine frühzeitige Fehlererkennung bei der Simulation der Bearbeitung erhöhen die Qualität der generierten NC-Daten. Des Weiteren erlaubt das NEST-Modul nun die Verschachtelung von 3D-Objekten.

VisualCAM ist eigenständig mit VisualCAD oder integriert in Rhinoceros, SolidWorks oder Alibre Design einsetzbar. In den aktuellen Produktkonfigurationen STD, EXP, PRO und PREM sind die Module MILL (Fräsen und Gravieren), TURN (Drehen), NEST (Schachteln) und ART (Modelliertechniken für Schmuckdesign und Modellbau) ohne Aufpreis enthalten.

Eine vollständige Liste aller Neuerungen ist unter www.mecsoft-europe.de erhältlich.

Interessenten können VisualCADCAM und RhinoCAM mit allen Modulen zum Testen herunterladen. Das kostenlose Fräsprogramm FreeMILL ist in der Testversion bereits enthalten.

Über die MecSoft Europe GmbH

MecSoft Europe GmbH in Bad Kreuznach ist in Deutschland der exklusive Vertriebspartner der Produkte der MecSoft Corporation, USA, einem weltweit führenden Hersteller von Computer Aided Manufacturing (CAM) Software Lösungen. MecSoft Europe GmbH bietet erstklassige Windows-basierte Software für verschiedene Industriezweige an, darunter Rapid Manufacturing, Formenbau, Luft- und Raumfahrt, Automobil, Bildungswesen und Werkzeugbau.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

MecSoft Europe GmbH
Gutlay 4
55545 Bad Kreuznach
Telefon: +49 (671) 920650-40
http://www.mecsoft-europe.de

Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.