LogiMAT 2019: 4logistic präsentiert innovative IT-Highlights für das industrielle Umfeld

Die 4logistic Ltd. präsentiert auf der LogiMAT 2019 (19. – 21. Februar 2019) in Halle 8, Stand A68 innovative IT-Lösungen für Produktion & Logistik. Vorgestellt werden Neuheiten sowie das aktuelle Portfolio an Industrie Panel PCs, Staplerterminals für die Logistik, Industrietablets, mobile Arbeitsplätze und WLAN-Dienstleistungen.

Leistungsfähige Panel PCs für alle Industriebereiche

Seit mehr als 10 Jahren entwickelt 4logistic innovative Hardware für das Logistikumfeld. Die modernen Staplerterminals der MS8-Serie verfügen über eine leistungsstarke Architektur und eine marktführende Triple MIMO WLAN-Technologie. Sie sorgt für eine stabile Verbindung sowie schnelles Roaming zwischen einzelnen Funkzellen. Ein ultra-weiter Stromeingang von 9 bis 60 Volt bietet maximale Kompatibilität und Stabilität. Ebenfalls ausgestellt werden Industrie Panel PCs mit Intel® Core-i5 Prozessor für den Einsatz in der Produktion, Lebensmittelverarbeitung, Medizin, Pharma und Chemie.


Mobile Arbeitsplätze mit unabhängiger Stromversorgung

Mit Computern arbeiten, wo keine 230 Volt Steckdose verfügbar ist. Das Konzept der mobilen Arbeitsplätze etabliert sich in den vergangenen Jahren als Industrielösung in verschiedensten Anwendungsbereichen. Als einer der wenigen Firmen in diesem kompetitiven Umfeld besitzt 4logistic hier eine eigene Fertigung. Zu den Highlights gehören die zahlreichen flexiblen Optionen dank modularem Aufbau, Leistungsstufen bis 3.000 Watt Spitzenleistung und Akkukapazitäten bis 220 Ah.

Typische Anwendungsbereiche sind alle Prozesse des Lagermanagements: Wareneingang, Warenausgang, Kommissionierung, Etikettierung und Inventur. Darauf nicht beschränkt eignen sich die Modelle ebenfalls ideal als mobiler Service- und Diagnosewagen für Produktion und Werkstätten.

Tools for Professionals: Industrietablets & Mobile Datenerfassung

Als Neuheiten präsentiert 4logistic erstmalig die Windows und Android Industrietablets der WorkTab-Serie sowie weitere Lösungen für die mobile Datenerfassung. Alle Geräte unterlaufen vor Veröffentlichung unterschiedlichste Tests nach dem amerikanischen MIL-STD-810G Standard. Darüber hinaus besitzen die Tablets einen mindestens die Schutzklasse IP65 und verfügen über einen integrierten Fallschutz. Dies macht alle Produkte der Serie ideal für Außendienst, Technikereinsätze, Lager, Logistik oder Baustellen.

Beste WLAN-Netzwerkverbindung auf dem Firmengelände

Ebenfalls überzeugen kann die 4logistic Ltd. mit ihrem Knowhow im Bereich der Datenfunktechnik. Im Zuge der digitalen Transformation wachsen Ansprüche an die Unternehmens-IT kontinuierlich. Steigende Datentransfers, automatisierte Industriemaschinen, hohe Endgerätezahlen und Clouddienste bringen immer größere Angriffsflächen. Als langjähriger Industrie WLAN-Experte agiert 4logistic weltweit als Troubleshooter für Infrastrukturstörungen und realisiert hochverfügbare Netzwerke in allen Größenordnungen im In- und Outdoorbereich.

Über 4logistic Ltd.

Der baden-württembergische Hersteller 4logistic liefert Lösungen für mobile Datenerfassung, Dienstleistungen und Produkte für Wireless LAN, Staplerterminals und Industriecomputer für Logistik und Industrie. Das Unternehmen hat sich zum Ziel gesetzt innovative Lösungen mit einem hohen Rationalisierungseffekt anzubieten. Dabei werden neue Wege gegangen, die es ermöglichen moderne und preisgünstige Industriestandards anzubieten. Gegründet wurde das Unternehmen 2006 in Straubenhardt. 4logistic betreibt zwei Standorte am Gründungsort Straubenhardt sowie in Pforzheim.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

4logistic Ltd.
Kaiser-Friedrich-Straße 28
75172 Pforzheim
Telefon: +49 (7082) 4722600
Telefax: +49 (7082) 47226020
http://www.4logistic.de/

Ansprechpartner:
Markus Nicoleit
Produktmanager
Telefon: +49 (7231) 472260-0
Fax: +49 (7231) 472260-20
E-Mail: mn@4logistic.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.