COSMO CONSULT erweitert Portfolio um Rydoo

Die auf Digitalisierung spezialisierte COSMO CONSULT-Gruppe erweitert ihr Portfolio an End-to-End-Lösungen um Rydoo. Die neue Cloud-Plattform entlastet Anwender von aufwendigen Routinetätigkeiten bei Reisemanagement und Reisekostenabrechnung. Über eine von COSMO CONSULT entwickelte Schnittstelle lässt sich Rydoo perfekt an das ERP-System Microsoft Dynamics Business Central anbinden. Auf diese Weise profitieren Unternehmen weltweit von lückenlosen Geschäftsprozessen, während Mitarbeiter unterwegs mit wenigen Handgriffen Kosten und Belege erfassen.

Die COSMO CONSULT-Gruppe erweiterte ihr Produkt– und Dienstleistungsportfolio zuletzt konsequent mit Blick auf End-to-End-Szenarien. Rund um die ERP– und CRM-Systeme der Microsoft Dynamics-Produktfamilie entstand so eine Technologieplattform, die digitale Prozesse mit den jeweils besten Lösungen lückenlos unterstützt. Das Angebot reicht dabei von Data & Analytics über Collaboration bis hin zu künstlicher Intelligenz, intelligent ERP oder sensorbasierten Industrie 4.0-Szenarien. Um den Prozess der Reisekostenabrechnung in kleinen, mittelständischen und großen Unternehmen zu vereinfachen, hat das Software- und Beratungsunternehmen die cloud-basierte Reisekostenabrechnung Rydoo Expense ins Portfolio aufgenommen. „In Zeiten der Digitalisierung muss nicht mehr jeder Prozess zwingend im ERP-System laufen. Rydoo Expense vereinfacht die Reisekostenabrechnung für Mitarbeiter und sorgt gleichzeitig für einen effizienten Abrechnungsprozess. So lassen sich Belege und Kosten während der Reise oder im Restaurant mobil erfassen und überprüfen“, erklärt Jürgen Klein, Business Development Manager bei COSMO CONSULT.

Perfekt auf Microsoft Dynamics zugeschnitten


Die Digitalisierungs-Company suchte zuvor nach einer zukunftsfähigen Reisekostenabrechnung für die eigenen Berater und war von den effizienten Prozessen, der einfachen Belegerfassung per Smartphone und der Benutzerfreundlichkeit des Cloud-Dienstes begeistert. Der hoch automatisierte, papierlose Geschäftsprozess gewährleistet eine zügige Auszahlung der Reisekosten, erlaubt einen transparenten Blick auf die Budgetauslastung und entspricht dabei den betrieblichen sowie gesetzlichen Vorgaben. Weil COSMO CONSULT von Kosteneinsparungen und einer schnelleren Durchlaufzeit spürbar profitiert, entschied man, Rydoo Expense ins Produktportfolio aufzunehmen. 

COSMO CONSULT vermarktet Rydoo Expense weltweit, vor allem als Ergänzung zu den Unternehmenslösungen aus der Microsoft Dynamics-Produktfamilie. Hierfür gibt es inzwischen eine eigens entwickelte bidirektionale Schnittstelle zu Microsoft Dynamics Business Central, um Buchungsdaten oder Buchungskategorien auszutauschen. Microsoft Dynamics-Anwender können die Reisekostenabrechnung bequem über den COSMO CONSULT Marketplace und ab 2019 auch über den Microsoft App Store beziehen. Darüber hinaus lässt sich Rydoo Expense aber auch in andere Systemlandschaften integrieren.

Wichtiger Baustein für die End-to-End-Strategie

Die Reisekostenabrechnung steht mittlerweile in elf Sprachen zur Verfügung und unterstützt die rechtlichen Regeln in 23 Ländern. „Cloud-basiert und zu 100 % human centric – Rydoo Expense passt perfekt in unsere End-to-End-Strategie und bereichert unser Portfolio in einem Bereich, der für jedes Unternehmen relevant ist. Damit sind wir in der Lage, eine bestehende Prozesslücke mit der besten Lösung zu schließen“, betont Jürgen Klein die strategische Bedeutung der Partnerschaft. Ähnlich sieht es Sébastien Marchon CEO von Rydoo: „Wir sind glücklich, COSMO CONSULT als Partner zu begrüßen. Beide Unternehmen besitzen ein tiefes Verständnis für Unternehmen aller Größen, besonders wenn es darum geht, Geschäftsprozesse mit digitalen Technologien zu modernisieren.“

Über die COSMO CONSULT Gruppe

Mit über 950 Mitarbeitern an 40 internationalen Standorten – davon zwölf in Deutschland – ist die COSMO CONSULT-Gruppe einer der führenden Anbieter von Microsoft-basierten Branchen- und End-to-End-Businesslösungen für Auftrags- und Prozessfertigung, Handel und Dienstleistung. Gemeinsam mit namhaften Industriepartnern begleitet COSMO CONSULT Unternehmen bei der Digitalisierung und bietet zukunftsweisende Industrie 4.0-Lösungskonzepte. Das Produktspektrum umfasst neben ERP- und Branchenlösungen eine große Palette an Speziallösungen, Business-Intelligence- und CRM-Systemen sowie Office- und Portallösungen für alle Unternehmensbereiche. Neben Implementierung und Systemmanagement bietet COSMO CONSULT umfangreiche Beratungsleistungen, die dafür sorgen, dass die Software im Unternehmen nicht nur implementiert, sondern auch gelebt wird.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

COSMO CONSULT Gruppe
Schöneberger Straße 15
10963 Berlin
Telefon: +49 (30) 343815-0
Telefax: +49 (30) 343815-111
http://www.cosmoconsult.com

Ansprechpartner:
Katja Damm
Head of Marketing
Telefon: +49 (30) 343815-192
Fax: +49 (30) 343815-111
E-Mail: katja.damm@cosmoconsult.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.