Tabak Rückverfolgung – die Zeit schreitet voran

So schnell ist es schon wieder 2019. Am 19 Mai 2019 tritt die EU Richtlinie (TPD2) für alle Tabakhändler in Kraft. Jeder Wirtschaftsteilnehmer von der Produktion über Großhändler bis zur ersten Verkaufsstelle muss unterschiedliche Aktionen z.B. Arrival (Annahme), Aggregation (Umverpackung) und Dispatch (Ausgangsmeldung)  melden. Auch Events wie die Lieferscheinerstellung, Rechnungsstellung sowie der Zahlungseingang sind meldepflichtig.

COSYS arbeitet seit Jahren erfolgreich mit Tabak-Großhändlern zusammen und stellt eine Tabak Track and Trace Software zur Verfügung, um alle meldepflichtigen Aktionen mit SSCC-Codes, Datamatrix-Codes oder auch Dotcodes auf Packungsebene zu erfassen.

COSYS TTT (Standalone)
Die COSYS TTT Software lässt sich parallel zum bestehenden ERP-System oder LVS-System betreiben. Bei Wareneingängen wird die größtmögliche Verpackungseinheit erfasst und an die EU-Stellen zurückgemeldet. COSYS stellt hierfür eine Anwendung bereit, die Daten auf Plausibilität prüft und weiterleitet.


Für Kundenbestellungen können Paletten aufgebrochen und einzelne Gebinde entnommen werden. Dazu wird eine Aggregation gebildet, die aus unterschiedlichen Master Cases, Outer/Gebinde und Packungen / Dosen besteht. Auch diese Meldung wird geprüft und an die EU-Stellen weitergeleitet.

Für den Dispatch z.B. die Weitergabe an den eigenen Fahrverkauf oder Versand über eine Spedition / KEP-Dienstleister wird hier der Sendungscode erfasst und ebenfalls zurückgemeldet.

Wie lassen sich Dotcodes scannen?
Handelsübliche 2D-Scanner können Dotcodes nicht erfassen. Hierfür haben führende Hersteller neue Geräte hergestellt bzw. lassen sich einige Geräte über die Firmware-Dotcodefähig machen. Soll keine neue Hardware angeschafft werden kann auch eine Softwarelösung gewählt werden, die integrierte Kameras zur Barcodeerfassung nutzt. So können mit MDEs oder Smartphones über die Kamera auch Dotcodes erfasst werden. Für eine reibungslose Erfassung von 2D Codes empfiehlt COSYS die zuverlässigen, leistungsstarken Mobile Computer von ZebraZebra TC56Zebra MC3300 und Zebra TC7X.

Tabak Rückverfolgung kurz erklärt

Tabak Track and Trace Software Video

Über die Cosys Ident GmbH

Die COSYS Ident GmbH mit Sitz in Grasdorf (bei Hildesheim) besteht seit knapp 40 Jahren und ist eines der führenden Systemhäuser im Bereich mobiler Datenerfassungslösungen für Android und Windows. Ein mittelständisches Unternehmen, das seit 1982 die Entwicklung von Identifikationssystemen vorantreibt und heute branchenspezifische Komplettlösungen für nahezu alle gängigen Geschäftsprozesse anbietet. Vom Prozessdesign und der Konzepterstellung, über die Implementierung der Hard- und Software bis hin zum Projektmanagement und maßgeschneiderten Wartungsverträgen, decken wir das komplette Leistungsspektrum der Systementwicklung, Integration und Betreuung ab. Des Weiteren bietet COSYS einen Reparaturservice, WLAN-Funkvermessung, sowie Lösungen für die Bauteil-Rückverfolgung mittels DPM-Codes.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Cosys Ident GmbH
Am Kronsberg 1
31188 Holle – Grasdorf
Telefon: +49 (5062) 900-0
Telefax: +49 (5062) 900-30
http://www.cosys.de

Ansprechpartner:
Vertrieb
Telefon: +49 (5062) 900-0
E-Mail: vertrieb@cosys.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.