Fertigmeldung in der Produktion

In der verarbeitenden Industrie fallen bei einem Auftrag und der Herstellung eines Produkts dutzende kleinteilige Arbeitsschritte an. Material muss bestellt werden, im Wareneingang geprüft, eingelagert und bereitgestellt werden – um nur einige Prozesse des Materialflusses zu nennen.

Auch bei Folgeprozessen, bei der ein Bauteil etwa geprüft, lackiert, mit anderen Teilen zusammengebaut oder verpackt wird kommt es zum Fertigmeldeprozess. In vielen Betrieben wird dabei auf händische Listen zurückgegriffen, bei der ein Bauteil mit einer Kennung z.B. Seriennummer und Chargennummer eindeutig identifiziert wird. Wurde das Bauteil an einer Maschine bearbeitet wird der Arbeitsschritt protokolliert.

Mit dem COSYS Softwaremodul können Mitarbeiter das Bauteil über ein Smartphone oder ein MDE-Gerät mit integriertem Barcodeleser erfassen. Jetzt kann auch der zugehörige Auftrag erfasst und der Arbeitsgang über die Fertigmeldung verbucht werden. Insgesamt ergibt sich so ein Datensatz zu einem Bauteil, bei der jeder Prozessschritt und beteiligte Maschine miterfasst wird.


Dank intelligenter App werden so alle Arbeitsschritte verbucht, Zusatz Informationen bei Bedarf angezeigt und ein digitaler Prozess ohne händische Eingaben sichergestellt. Auch bei der Rückverfolgung etwa in der Qualitätssicherung oder bei Kundenreklamationen steht das COSYS System zur Stelle. Über den COSYS WebDesk lassen sich zu einem Bauteil, einer Charge oder beteiligten Maschine Daten auslesen, um etwa die Fertigungsqualität einer Maschine zu prüfen und diese über Instandsetzungsarbeiten wieder einsatzfähig zu machen.

Weitere Module neben der Fertigmeldung setzen viele unserer Kunden in der Produktion ein:

Bauteilrückverfolgung

Wareneingang

Produktionsentnahme

Inventur

Kommissionierung

Beladung und Versand

Über die Cosys Ident GmbH

Die COSYS Ident GmbH mit Sitz in Grasdorf (bei Hildesheim) besteht seit knapp 40 Jahren und ist eines der führenden Systemhäuser im Bereich mobiler Datenerfassungslösungen für Android und Windows. Ein mittelständisches Unternehmen, das seit 1982 die Entwicklung von Identifikationssystemen vorantreibt und heute branchenspezifische Komplettlösungen für nahezu alle gängigen Geschäftsprozesse anbietet. Vom Prozessdesign und der Konzepterstellung, über die Implementierung der Hard- und Software bis hin zum Projektmanagement und maßgeschneiderten Wartungsverträgen, decken wir das komplette Leistungsspektrum der Systementwicklung, Integration und Betreuung ab. Des Weiteren bietet COSYS einen Reparaturservice, WLAN-Funkvermessung, sowie Lösungen für die Bauteil-Rückverfolgung mittels DPM-Codes.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Cosys Ident GmbH
Am Kronsberg 1
31188 Holle – Grasdorf
Telefon: +49 (5062) 900-0
Telefax: +49 (5062) 900-30
http://www.cosys.de

Ansprechpartner:
Vertrieb
Telefon: +49 (5062) 900-0
E-Mail: vertrieb@cosys.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.