EPSILON Telecom. erschließt digitalen Markt

Am 1. Februar 2019 startet die oberfränkische Distribution EPSILON Telecommunications GmbH mit neuem Produkt und eigener Marke: FUSION IoT.

FUSION IoT ist eine SIM-Management-Plattform, die direkt an die IoT- & M2M-Lösungen aller drei Netzbetreiber in Deutschland angebunden wird. Es bietet eine einfache Verwaltung, völlige Transparenz und höchste Flexibilität: Eine feste Bindung zu nur einem Anbieter ist nicht notwendig.

Die EPSILON hat erkannt: die Zukunft liegt in den Daten. Aktuelle Trends heißen Industrie 4.0, Internet der Dinge (IoT) und künstliche Intelligenz. Um als Unternehmen in dieser sich veränderten Welt weiterhin Bestand und Erfolg zu haben, muss digitalisiert werden.  Dabei wird nicht nur die Lösung, sondern auch Konnektivität, Visualisierung, Integration und Hardware benötigt. Kompetenz und ein unabhängiges Netzwerk haben hier bislang immer gefehlt. Die EPSILON Telecom. hat es sich zur Aufgabe gemacht, diese Herausforderung zu lösen und die verschiedenen Komponenten zusammmen zu führen: Konnektivität, Hardware und Software zu einem Produkt zur einfachen Administration: FUSION IoT.


Mit FUSION IoT erschließt sich der erfolgreiche ITK Dienstleister für den deutschen Mittelstand einen neuen Markt, den er über seine bundesweite Partnerlandschaft von aktuell ca. 600 Händlern addressiert. Neben dem Festnetz- und Mobilfunkgeschäft wird ein umfassendes IoT & M2M-Portfolio und -Serviceangebot für Hersteller und Industrieunternehmen, Handel und Dienstleister und deren Kunden ins Leben gerufen.

Für IoT- & M2M-Projekte steht das EPSILON-Team Projektmanagement Vertrieb mit kompetenten Ansprechpartnern zur Verfügung:

Sammelpostfach: projektmanagement@epsilon-telecom.de

Sammelanschluss: +49 (0) 9286 9404-480

Weitere Infos unter:

www.epsilon-telecom.de

www.fusion-iot.de

Über die Epsilon Telecommunications GmbH

Die Epsilon Telecommunications GmbH zählt seit 20 Jahren zum erfolgreichsten deutschen Dienstleister für Telekommunikation im Geschäftskundensegment. Bundesweit werden bereits über 600 Handelspartner betreut. Epsilon greift auf die gesamte Bandbreite aller namhaften Lieferanten der Telekommunikationsbranche zu. Aus diesem Portfolio versorgt die Epsilon ihre Kunden mit maßgeschneiderten Lösungen zu allen Produkten und Services die sie benötigen. IP/Festnetz, Daten und Mobilfunk sowie Lösungen und Services aller relevanten Netzbetreiber, Anbieter und Dienstleister im Geschäftskundenumfeld. Die Epsilon ist ein 100%-iges Tochterunternehmen der HFO Holding AG.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Epsilon Telecommunications GmbH
Ziegeleistraße 2
95145 Oberkotzau
Telefon: +49 (9281) 1448-400
Telefax: +49 (9281) 1448-425
http://www.epsilon-telecom.de

Ansprechpartner:
Lena Wunderlich
Marketing
Telefon: +49 (9286) 9404400
E-Mail: lena.wunderlich@epsilon-telecom.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.