JET Services wird Authorized Solution Center für PaperCut DACH

In Anwesenheit von Steve Holmes (EMEA Regional Director PaperCut) und Erik Wesser (Managing Director JET Services Marketing) unterzeichneten beide Unternehmen den Partnervertrag, der die JET Services Marketing GmbH & Co. KG in den Status eines Authorized Solution Centers für PaperCut in Deutschland, Österreich und der Schweiz erhebt. Damit kann die JET Services Marketing ab dem 01.02.2019 die Fachhändler und Printing OEMs in diesen Ländern als kompetenter Vertriebspartner von PaperCut mit deren Softwarelösungen beliefern.

Beiderseitiges Interesse dieser Partnerschaft ist es, den deutschsprachigen Fachhandelskanal für die einzigartigen Drucksicherheitslösungen von PaperCut zu begeistern, um den Marktanteil stetig auf das Niveau anderer europäischer Länder auszubauen. Dazu wird JET Services neben der reinen Softwaredistribution den Fachhändlern mit einem neuartigen Händlerprogramm und selbstverständlich seinen renommierten Beratern zur Verfügung stehen. „Wir freuen uns darauf, die reiche Vertriebs- und Beratungserfahrung der JET Services Marketing im Fachhandel einzubringen und den bisherigen Erfolg von PaperCut gemeinsam weiterzuführen und zu beschleunigen“ sagt Michael Hopfe, der Director B2B bei JET Services, anlässlich der feierlichen Unterschrift. Götz Weber, Channel Manager PapcerCut DACH, erklärte dazu: „Unsere Zusammenarbeit zeigt deutlich den Weg, den wir durch das Einbringen unserer individuellen Stärken gehen wollen, um PaperCut zur führenden Drucksicherheitslösung in Deutschland zu machen.“

PaperCut bietet mit seinen Lösungen Kunden eine unkomplizierte und sichere Find-me-Print-Lösung an, die in allen Bereichen der Wirtschaft, des öffentliches Dienstes und der Bildung große Verbreitung findet.


Über die JET Services Marketing GmbH & Co. KG

JET Services Marketing ist eine der führenden, inhabergeführten Agenturen Deutschlands, mit den Bereichen B2C und B2B. Im B2B Bereich ist JET sehr bekannt im Bereich Fachhandelsvertrieb, Beratung und Schulung und zählt dort zu den führendenden europäischen Anbietern.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

JET Services Marketing GmbH & Co. KG
Gartenstraße 23
61352 Bad Homburg
Telefon: +49 (6172) 6870-0
Telefax: +49 (6172) 6870-410
http://www.jet-services.com

Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.