Atlantik Elektronik präsentiert das revolutionäre und AI (Künstliche Intelligenz) Chipset basierende Smart Modul

Atlantik Elektronik, Anbieter von zukunftsweisenden Wireless-Lösungen, präsentiert das Smart Modul SC66 von Quectel.

Dieses Modul ist mit Kryo Gold Quad-Core 2,2 GHz und Kryo Silver Quad-Core 1,843 GHz und eingebauter Neural Processing Engine ausgestattet, die nach und nach viele AI-Funktionen unterstützen wird. Basierend auf dem SDM660-Chipsatz von Qualcomm und dem Snapdragon™ Neural Processing Engine (SNP) von Qualcomm® ist das SC66 Pin-to-Pin-kompatibel mit seinem Vorgänger, dem SC60. Das Multimode Smart LTE Cat 6 Modul erreicht Datenraten von bis zu 300 Mbit / s im Downlink und 50 Mbit / s im Uplink

Basierend auf Android 8.0 unterstützt das SC66 damit top Performance, verschiedene Multimedia-Funktionen sowie die Quick Charge 3.0 Technologie. Es ist ideal für Industrie- und Verbraucheranwendungen geeignet, die hohe Datenraten- und Multimediafunktionen sowie fortgeschrittene AI-basierte Anwendungsfälle erfordern. Das SC66 gibt es in drei Varianten: SC66-CE, SC66-G und SC66-W (SC66-W nur ​​für Wi-Fi & BT), die weltweit auf verschiedene Märkte ausgerichtet sind.


Die Verwendung von mehreren Antennen am Radio-Frontend die gleichzeitig das gleiche Frequenzband empfangen minimiert weitgehend Fehler und optimiert die Datengeschwindigkeit. Das Modul kombiniert außerdem Highspeed-Wireless-Konnektivität mit eingebetteter Multikonstellation und hochempfindlichem GNSS-Empfänger (GPS, BeiDou, GLONASS, Galileo, QZSS und SBAS).

Eine reiche Reihe von Schnittstellen (wie LCM, 24MP bei 30 fps ZSL-Kamera, Touchpanel, MIC, SPK, UART, USB, I2C, SPI) und einzigartige Funktion wie 4K (2560 × 1600) 60 fps Videoaufnahme und Aufnahme als sowie 4 GB LPDDR4 + 32 GB eMMC erweitern die Nutzung des Moduls für eine Vielzahl von M2M-Anwendungen, einschließlich Smart POS, intelligente Registrierkassen, Smart Home Gateways, intelligente Roboter, intelligente Drohnen und kollaborative UAV, smarte Wearables, Sicherheitsüberwachung, PDA & Tablets, Verkaufsautomaten, SChließfächer, Polizei- und Polizeiausrüstung, Video-Streaming- und Entertainment-Systeme im Auto usw.

"Die künstliche Intelligenz (AI) wurde erst in den letzten Jahren kommerzialisiert, weil AI komplexe Softwarealgorithmen und sehr hohe Rechenleistung erfordert, die für viele Anwendungen extrem ressourcenintensiv und daher nicht für das erstrebte Power-Budget geeignet waren. AI, oder besser gesagt, "Intelligence of Machines" wurde jetzt im SC66 eingebaut, was bedeutet, dass sich AI aufgrund seiner Durchführbarkeit bald erweitern wird. Wir erwarten daher in den kommenden Jahren eine deutliche Kostenreduzierung bei AI-basierten Geräten ", sagte Ottmar Flach, Geschäftsführer von Atlantik Elektronik." Das bringt uns zum nächsten Trend, der „Cloud to the Edge" "Edge Computing" bedeutet, dass Teile oder die gesamte Verarbeitung auf die Geräte und nicht auf Cloud verlagert werden und es so endlose Möglichkeiten in der M2M / IoT Industrie geben wird“, ergänzt Ottmar Flach.

Eval Kits des Cat. 6 Moduls SC66 sind bei Atlantik Elektronik in Kürze verfügbar.

Über die Atlantik Elektronik GmbH

Atlantik Elektronik ist ein Unternehmen der Atlantik Networxx AG. Das Unternehmen ist führender Technologievermarkter und Design-In-Spezialist innovativer Halbleiterprodukte und Halbleiterlösungen für den High-End-Bereich wachstumsorientierter Märkte und bietet auch Entwicklungsleistungen und Produktionskapazitäten für Kunden an. Atlantik ist Trendscout für neue Lösungen und neue Technologien. Die Kompetenzen und das Produktportfolio des Unternehmens liegen in den Bereichen Mikrocontroller/SOM, Wireless, Audio/Video, Sensors, Displays und Connectivity.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Atlantik Elektronik GmbH
Fraunhoferstr. 11a
82152 Planegg
Telefon: +49 (89) 89505-0
Telefax: +49 (89) 895054127
http://www.atlantikelektronik.de

Ansprechpartner:
Wicki Winzer
Marketing und Kommunikation
Telefon: +49 (89) 89505-127
Fax: +49 (89) 89505-4127
E-Mail: w.winzer@atxx.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.