V-TAC LEDs mit Samsung Chip

Die SECOMP GmbH, europäischer Anbieter im B2B-Geschäft für professionelles Computerzubehör, Netzwerktechnik, Videoüberwachung und Lichttechnik, hat ihre Markenwelt im LED-Sortiment um Produkte der Marke V-TAC erweitert.

Die besonders preisgünstigen Panels und Tubes/Röhren sind erhältlich in verschiedenen Größen, Lichtfarben (Kelvin) und Lichtströmen (Lumen). Betrieben werden die LEDs mit hocheffizienten sowie gleichzeitig äußerst langlebigen Samsung Chips.

Dank dem flachen und modernen Design können die Produkte ideal in Büros, Konferenzsälen, Shopping Malls, Hotels und Krankenhäusern zum Einsatz kommen.


Weitere Informationen zu diesen und anderen LEDs sind unter www.secomp.de erhältlich.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

SECOMP Electronic Components GmbH
Einsteinstr. 17-23
76275 Ettlingen
Telefon: +49 (7243) 383-111
Telefax: +49 (7243) 383-222
http://www.secomp.de

Ansprechpartner:
Mario Schulze
Technischer Redakteur
Telefon: +49 (7243) 383-207
Fax: +49 (7243) 383-222
E-Mail: schulze@secomp.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.