„Die Cloud bringt Startups schneller an den Markt!“

Wer sich als Startup mit einer Geschäftsidee selbstständig macht, steht vor vielfältigen Herausforderungen. Entscheidend ist, das neue Produkt oder die neue  Dienstleistung möglichst schnell an den Markt zu bringen, um zum einen eventuellen Konkurrenten zuvor zu kommen und zum anderen nach der Entwicklungsphase endlich Einnahmen zu generieren und Geld zu verdienen. Um sich aufs Wesentliche zu fokussieren, ist es hilfreich, für allgemeine Businessfunktionalitäten auf die Cloud zu setzen, sagt Thorsten Höger, Geschäftsführer der Taimos GmbH, der Vorteile, Möglichkeiten und Technologien für den Einsatz der Cloud in Startups kennt.

Weniger Betriebsaufwände, mehr Fokus auf Produkt und Entwicklung

Businessfunktionalitäten für Adminstration und Betrieb eines Unternehmens sind „ein notwendiges Übel“. Mit Cloudlösungen sparen Startups Zeit und Geld, müssen nicht in Hard- und Software und deren Unterhalt investieren und können die Entwicklung vom ersten Tag an entlasten und für kreative, wertschöpfende Arbeiten frei halten. „Mit der Cloud sind Startups schnell an Markt; serverless noch schneller und günstiger.“ So unvorhersehbar wie Startups sich entwickeln, lassen sich Cloudlösungen wechselnden Anforderungen flexibel anpassen.


Im Prinzip kann man aus allen Cloudlösungen etwas machen, ist die Erfahrung von Höger. Natürlich bieten nicht alle Angebote alles, was am Anfangauch nicht nötig ist, können aber in den meisten Fällen wie gewünscht gebaut werden. „Am sichersten ist, sich für einen erfahrenen Cloudanbieter zu entscheiden.“

Cloud-Beratung beschleunigt time to market

Da es bei Startups immer um den Faktor Zeit und Schnelligkeit geht, rechnet sich die Beratung durch einen praxiserfahrenen Cloudexperten wie Thorsten Höger bei der Auswahl einer geeigneten Cloudlösung. „An einem Tag erhält ein Startup von einem Berater Informationen, die es sich selbst über Wochen oder Monate mühsam erarbeitet.“

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Taimos GmbH
Hohenzollernstraße 32
73262 Reichenbach/Fils
Telefon: +49 (7153) 70361-0
Telefax: +49 (7153) 70361-299
http://www.taimos.de

Ansprechpartner:
Thorsten Höger
Geschäftsführer
Telefon: +49 (7153) 7036-10
Fax: +49 (7153) 70361-299
E-Mail: thorsten.hoeger@taimos.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.