E-Kanban Standardprozesse – einfach und effizient

Bestehende Kanban Prozesse einfacher, schneller und effizienter zu machen, das ist das Ziel der manufactus GmbH mit Sitz in Starnberg.

Hierfür bietet das Unternehmen schon seit mehr als 15 Jahren mit dem Integrated Kanban System (IKS) eine professionelle Software Lösung an. Mit Hilfe von IKS lassen sich Kanban Prozesse in den Bereichen der Produktion und Logistik neu gestalten und auf einfache Art und Weise im operativen Betrieb umsetzen.

Egal, ob der Kunde Kanban zu seinen externen Lieferanten macht oder seine Produktionslinien aus dem Lager mittels Pull versorgt, IKS bietet hier vielfältige Möglichkeiten, die Prozesse zu standardisieren und zu optimieren.


Auch in den verschiedenen Fertigungsbereichen, in denen oftmals manuelle Kanban-Stecktafeln zur Steuerung verwendet werden, kann das IKS System eingesetzt werden. Hierfür bietet die Software ein sog. „elektronisches Kanban Board“, das wesentliche Vorteile gegenüber den klassischen Kanban Tafeln bietet und sicherlich ein Highlight des IKS Systems darstellt.

Diese einfachen und effizienten E-Kanban Standardprozesse stellt die manufactus GmbH auf der LogiMAT 2019 den Besuchern vor und demonstriert, wie sich solche Abläufe schnell und einfach in der Praxis umsetzen lassen.

Sie finden die manufactus und das E-Kanban System in Halle 5, Stand 5G07.

Über die manufactus GmbH

Seit mehr als 15 Jahren ist die manufactus GmbH mit Sitz in Starnberg auf die Optimierung von Kanban Systemen spezialisiert und bietet mit dem Integrated Kanban System – IKS – eine professionelle web-basierte E-Kanban Lösung an.

Weitere Informationen erhalten Sie im Internet unter www.manufactus.com.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

manufactus GmbH
Theresienstrasse 8
82319 Starnberg
Telefon: +49 (8151) 909340
Telefax: +49 (8151) 909324
http://www.manufactus.com

Ansprechpartner:
Daniel Groß
Geschäftsführer
Telefon: +49 (8151) 909340
Fax: +49 (8151) 909324
E-Mail: daniel.gross@manufactus.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.