Joja Wendt und Marie Wegener live im Audi Dome von München

Am 23. Februar 2019, ab 17 Uhr, werden Star-Pianist Joja Wendt und Marie Wegener, Superstar und DSDS-Siegerin 2018, erstmals ein gemeinsames Live- und Entertaiment-Programm präsentieren. Im Rahmen der Veranstaltung „Weltklasse Tischtennis in München“ dürfen sich Fans und Neugierige auf ein außergewöhnliches Spektakel im Audi Dome freuen. Im Anschluss trifft der amtierende Tischtennis-Champion Borussia Düsseldorf mit Timo Boll in der Bundesliga auf Vizemeister TTF Liebherr Ochsenhausen. Das Heimspiel der Borussia findet als Benefiz-Veranstaltung zugunsten der Kinderhilfe Organtransplantation KiO statt. Tickets für das sportliche Live-Erlebnis gibt es ab 13 Euro unter: https://tt-in-muenchen.reservix.de/events oder www.reservix.de .

„Tischtennis ist der perfekte Sport für Pianisten. Schon weil das Verletzungsrisiko so gering ist. Unsere Sportart wird oft belächelt, aber für mich ist Tischtennis einfach ein großartiger Ausgleich“, sagt der passionierte Tischtennisspieler Wendt, der mit dem „Ping Pong Song“ eine eigene Hommage an „seine“ Sportart geschrieben hat. „Für mich ist es eine Ehre in München dabei zu sein. Ich freue mich auf einen ganz besonderen Abend“, ergänzt Wegener (17), die jüngste DSDS-Gewinnerin aller Zeiten.

Beide Künstler sind derzeit auf Deutschland-Tour: Wendt ist bis zum 19. Februar 2019 mit seinem neuen Programm „Stars on 88“ bundesweit unterwegs. Wegener ist zeitgleich mit Schlagersängerin Ella Endlich auf Tournee. Darüberhinaus findet mit der DSDS-Siegerin am 23. Februar 2019, ab 12 Uhr, eine Autogrammstunde im Olympia Einkaufszentrum (Hanauer Str, 68, 80993 München) statt. Weitere Informationen zur Benefiz-Veranstaltung am 23. Februar 2019 unter: www.weltklasse-tischtennis-in-muenchen.com.


Über die Reservix GmbH

Reservix ist eines der führenden Ticketing-Unternehmen in Deutschland. Zur Reservix GmbH gehören die Portale ADticket.de, reservix.de und reservix.ch. Bundesweit betreut Reservix mehr als 7.000 Veranstalter aus den Berei-chen Konzerte, Sport, Theater, Tourismus, Tourneen und Messen. Neben dem Hauptsitz in Freiburg im Breisgau unterhält Reservix Standorte in Berlin, Frankfurt, Hamburg, Leipzig, Oldenburg und Wien mit derzeit rund 400 Mitarbeitern.

Im Mittelpunkt einer jeden Zusammenarbeit steht der Veranstalter und das gemeinsame Ziel, mehr Karten mit weniger Aufwand zu verkaufen. Als Full-Service-Dienstleister entwickelt Reservix für seine Kunden über alle Vertriebswege individuelle 360°-Lösungen. Zum Leistungsangebot von Reservix gehören neben dem webbasierten Ticketingsystem eine hauseigene Tickethotline, bundesweit 3.200 Vorverkaufsstellen, 300 Medienpartner, Schulungsangebote, Verkaufsförderung, Marketingunterstützung, CRM-Maßnahmen, anwendungsfreundliche API-Lösungen sowie die Optimierung von Prozessen in angrenzenden Bereichen, wie beispielsweise der Buchhaltung.

Weitere Informationen finden Sie auf www.reservix.net und auf den
Ticketportalen www.ADticket.de , www.reservix.de , www.reservix.at und www.reservix.ch

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Reservix GmbH
Humboldtstraße 2
79098 Freiburg
Telefon: +49 (162) 2686373
Telefax: +49 (761) 887889
http://www.reservix.net

Ansprechpartner:
Sebastian Conrad
Telefon: +49 162 268 63 73
E-Mail: sebastian.conrad@reservix.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.