Governikus App zur Jahrestagung 2019 steht in den Stores bereit

Wenn am 26. und 27. Februar die Governikus Jahrestagung ihre Tore öffnet, erwartet die Besucher ein vielfältiges Angebot von Podiumsdiskussionen, Best-Practice-Vorträgen, Workshops und einer Begleitausstellung. Podiumsgäste wie beispielsweise der CIO des Bundes, Staatssekretär Klaus Vitt, Bremens CIO, Staatsrat Hans-Henning Lühr, und der Vorsitzende des Nationalen Normenkontrollrats, Dr. Johannes Ludewig, sprechen dabei mit Governikus-Geschäftsführer Dr. Stephan Klein über die Zukunft der Digitalen Verwaltung. Damit die Besucher bei der Vielfalt von Programmpunkten nicht den Überblick verlieren, bieten die Bremer eGovernment-Spezialisten eine Eventapp für das Smartphone an.

„Über die Governikus Jahrestagungs-App können wir unsere Besucher unkompliziert und zeitnah mit allen aktuellen Informationen versorgen – sogar noch bevor unsere Veranstaltung überhaupt begonnen hat“, so Petra Waldmüller-Schantz, Director Communications bei Governikus. „Mit der Governikus Jahrestagung verfolgen wir das Ziel, eng im Dialog mit Kunden und Partnern zu sein. Die App unterstützt diesen Ansatz zusätzlich.“ Denn die Smartphone-App bietet mehr als nur ein elektronisches Programmheft.

„Die Besucher können sich mit wenigen Klicks über Referenten, Podiumsgäste und die Governikus Partner in der Begleitausstellung informieren und sich direkt an Live-Abstimmungen beteiligen“, so Waldmüller-Schantz weiter. Darüber hinaus bietet die App Anreise- und Hotelinformationen auf einen Blick und eine sogenannte Social Wall, auf der alle Tweets mit dem Hashtag #GovernikusJT übersichtlich dargestellt werden.


Die Applikation „Governikus Jahrestagung“ steht ab sofort in den Stores von Apple und Google zum Download oder als Webapp bereit.

Weitere Informationen finden sich unter www.jahrestagung.governikus.de

Über die Governikus GmbH & Co. KG

Die Governikus KG ist ein seit 1999 etablierter IT-Lösungsanbieter für Sicherheit und Rechtsverbindlichkeit elektronischer Kommunikation und elektronischer Dokumente, vor allem im Hinblick auf den Schutz personenbezogener Daten. Als Pionier im E-Government- und E-Justice liegt der Fokus des Portfolios auf der Unterstützung zur Digitalisierung von Verwaltungsprozessen. Das Governikus-Portfolio untergliedert sich in die Themenfelder sichere Identitäten, sichere Kommunikation und sichere Daten.

U.a. durch die Entwicklung und Pflege von 4 Anwendungen des IT-Planungsrates – die Anwendung Governikus, die Anwendung Governikus MultiMessenger (GMM), die Anwendung SAFE sowie die Anwendung DVDV (Deutsches Verwaltungsdiensteverzeichnis) – liefert das Governikus-Portfolio wichtige Lösungsbausteine zur Umsetzung gesetzlicher Vorgaben, politischer Strategien und technischer Standards, die sowohl auf nationaler als auch internationaler Ebene Bedeutung für die Digitalisierung entfalten. Governikus unterstützt dies durch Lösungen, die für gemeinsam nutzbare Basisinfrastrukturen zum Einsatz kommen. Die AusweisApp2 des Bundes zur Nutzung der Online-Ausweisfunktion wird ebenfalls von Governikus entwickelt und gepflegt.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Governikus GmbH & Co. KG
Hochschulring 4
28359 Bremen
Telefon: +49 (421) 20495-0
Telefax: +49 (421) 20495-11
http://www.governikus.de

Ansprechpartner:
Petra Waldmüller-Schantz
Director Communications
Telefon: +49 (421) 20495-54
E-Mail: petra.waldmueller@governikus.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.