Projektmanagement-News und Best Practice

Am 4. April findet in der Berliner Microsoft Niederlassung das fünfte InLoox-Anwendertreffen statt. Mit seinem breiten Programm will der Münchner Softwarehersteller sowohl Bestandskunden ansprechen als auch diejenigen, die noch nicht mit InLoox arbeiten, sich aber über das Thema Software-gestütztes Projektmanagement informieren möchten. Die Teilnahme am InLoox Insider Tag ist kostenfrei. Interessenten können sich ab sofort Online anmelden.

Das Programm umfasst u.a. einen Kundenvortrag der ISG Intermed Service GmbH, einem führenden Anbieter von Praxis- und Sprechstundenbedarf, sowie Services im Bereich des Hygiene- und Qualitätsmanagements. In seiner Präsentation beschreibt Boris Hoffmeister, wie es ihm und seinem Team gelungen ist, die Zusammenarbeit zwischen den einzelnen Unternehmensbereichen zu verbessern, indem er abteilungsübergreifende Aufgaben über das Aufgabenmanagement von InLoox steuert.

Unter dem Motto „aus der Praxis für die Praxis“ steht auch der Vortrag von Michael Louis,


Leiter Vertrieb und Business Development bei InLoox. Hier erhalten die Zuhörer konkrete Tipps zur Implementierung von InLoox und lernen zudem verschiedene Einsatzszenarien kennen, aus denen sie Inspirationen für ihre eigenen Projekte ableiten können.

Ergänzend dazu gibt es zwei Streams, die sich zum einen auf technische Aspekte fokussieren und zum anderen auf den Anwendernutzen. Der Frage „Wie kann ich InLoox für mich und mein Team anpassen“ geht Markus Hegewald von InLoox nach, und Marco Grano erläutert, wie sich mit InLoox fokussiert arbeiten lässt. Parallel zu diesen Anwender-Streams findet der Techniker-Stream statt, der sich mit der Datenverarbeitung und dem Berechnen von Parametern befasst.

Abgerundet wird das Programm durch einen Workshop, in dem sich die Teilnehmer in rotierenden Gruppen zu Fragestellungen über die Relevanz von PMO, die Rolle von Key-Usern, den richtigen Projektmanagementregeln u.v.m.  austauschen.

„Die anhaltende Digitalisierung verändert nicht nur unsere Arbeitswelt immer mehr, sondern führt auch dazu, dass man sich immer seltener informell und persönlich austauscht“, sagt Dr. Andreas Tremel, Geschäftsführer InLoox GmbH. „Aber gerade dieser Dialog ist wichtig, damit Hersteller ihre Produkte so entwickeln können, dass sie den Anwendern helfen. Deshalb freuen wir uns schon auf den Event in Berlin und vor allem auf den Austausch mit unseren Kunden.“

Anmeldung und Programm

Noch bis zum 22. März können sich Interessenten für den InLoox Insider Tag in Berlin auf der Event-Webseite registrieren. Im Anschluss an die kostenfreie Veranstaltung erhalten alle Teilnehmer das InLoox Insider-Zertifikat und die Inhalte der Vorträge zum Herunterladen zur Verfügung gestellt.

Ort und Termin: Microsoft Berlin, Unter den Linden Atrium, Charlottenstraße 46, 10117 Berlin, 4. April 2019, 9:00 Uhr – 17:00 Uhr

 

Über die InLoox GmbH

Das Münchner Unternehmen InLoox wurde 1999 gegründet und entwickelt in Microsoft Outlook integrierte Projektmanagement-Lösungen, die Geschäftsprozesse vereinfachen und beschleunigen. Die komfortable Outlook-Integration macht InLoox zur zentralen Plattform für das Projekt- und Tagesgeschäft. Die einfache Bedienbarkeit erleichtert den Arbeitsalltag und Projektleiter, Teams und Entscheider können sich auf die zuverlässigen Planungs-, Steuerungs- und Monitoring-Funktionen von InLoox verlassen – auf dem Desktop, im Web und am Smartphone.

InLoox ist mittlerweile bei 20 Prozent der DAX-Unternehmen und bei mehr als 60.000 Anwendern auf fünf Kontinenten und in über 65 Ländern im Einsatz. Zu den Kunden von InLoox zählen unter anderem AVIS, CHRIST Wash Systems, Deutsches Rotes Kreuz, EWE, LIEBHERR, Hoffmann Group, INTERNORM, Kantonsspital Winterthur, Novartis, Pentax Europe, STOROpack, SEAT, Siemens, SOS Kinderdörfer, US Airways, ver.di u.v.m.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

InLoox GmbH
Walter-Gropius-Straße 17
80807 München
Telefon: +49 (89) 3589988-0
Telefax: +49 (89) 3589988-99
http://www.inloox.de

Ansprechpartner:
Carola Moresche
Leiterin Marketing & Unternehmenskommunikation
Telefon: +49 (89) 3589988-67
E-Mail: carola.moresche@inloox.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.