Fehlende Sicherheit: 2 von 3 Deutschen brechen ihren Online-Einkauf wegen ungutem Gefühl ab

Online-Shopping ist bequem und praktisch: Rund um die Uhr steht alles zur Verfügung und wird bis an die eigene Tür geliefert. Jeder kennt aber auch die Probleme, die das Einkaufen im Internet mit sich bringen kann. Von falscher Lieferung über fehlende Rückerstattung bis zum täuschend echten Fakeshop birgt das World Wide Web zahlreiche Gefahren. Trusted Shops hat daher nachgefragt, wie sicher sich die Deutschen beim Online-Einkauf fühlen und welche Erfahrungen sie bisher gemacht haben.

Laut einer Appinio-Umfrage* im Auftrag von Trusted Shops, haben 63 Prozent der Deutschen schon einmal den Online-Einkauf aus einem unguten Gefühl fehlender Sicherheit heraus abgebrochen. Kein Wunder, denn jeder Zweite hat schon einmal eine negative Erfahrung beim Online-Shopping gemacht: Am häufigsten kommt es vor, dass Ware nicht (59 Prozent), zu spät (44 Prozent) oder falsch (31 Prozent) geliefert wird. Immerhin ist bereits mehr als jeder Neunte (12 Prozent) auf einem gefälschten Online-Shop reingefallen und zu ernsthaftem Schaden gekommen. Dies sind alles Gründe, warum mittlerweile fast jedem das Thema Sicherheit beim Online-Einkauf wichtig bis sehr wichtig ist. Rund 90 Prozent der Befragten vergewissern sich, dass der Shop seriös ist, bevor sie auf „Jetzt bestellen“ klicken.
 
Die folgenden Punkte bieten eine Orientierung:

  • Das Impressum ist unvollständig oder gar nicht vorhanden
  • Bezahlmethoden wie Rechnung werden nicht angeboten
  • Kundendaten werden nicht verschlüsselt übermittelt
  • Negative Kundenbewertungen häufen sich
  • Preis- oder Lieferfristangaben sind uneindeutig

*Alle Daten, soweit nicht anders angegeben, sind von der APPINIO GmbH bereitgestellt. An der Befragung am 28.03.2019 nahmen 500 Personen ab 18 Jahren teil.


Über die Trusted Shops GmbH

Trusted Shops ist seit über 15 Jahren die bekannteste europäische Vertrauensmarke im Bereich E-Commerce. Das 1999 gegründete Kölner Unternehmen stellt mit dem Gütesiegel inklusive Käuferschutz, dem Kundenbewertungssystem und dem Abmahnschutz ein "Rundum-sicher-Paket" bereit: Anhand von strengen Einzelkriterien wie Preistransparenz, Kundenservice und Datenschutz überprüft Trusted Shops seine Mitglieder und vergibt sein begehrtes Gütesiegel. Mit dem Käuferschutz, den jeder zertifizierte Online-Shop bietet, sind Verbraucher etwa bei Nichtlieferung von Waren abgesichert. Darüber hinaus sorgt das Kundenbewertungssystem für nachhaltiges Vertrauen bei Händlern und bei Käufern. Trusted Shops stellt die Unabhängigkeit und Echtheit der Bewertungen über eine mehrstufige Überprüfung sicher. Das Abmahnschutzpaket von Trusted Shops schützt Online-Händler vor teuren wettbewerbsrechtlichen Abmahnungen aufgrund fehlerhafter Rechtstexte. http://www.trustedshops.de

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Trusted Shops GmbH
Colonius Carrè, Subbelrather Str. 15C
50823 Köln
Telefon: +49 (221) 7753-66
Telefax: +49 (221) 7753-689
http://www.trustedshops.de

Ansprechpartner:
Mustafa Ucar
Telefon: +49 (221) 77536-7531
Fax: +49 (221) 77536-7931
E-Mail: mustafa.ucar@trustedshops.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.