Sybit auf dem SAP Campus in Basel

05. 04 2019 Drei Wochen nach einer erfolgreichen Veranstaltung in Berlin wurde die SAP NOW Reihe nun in der Schweiz fortgesetzt. Am 3. und 4. April trafen sich Vordenker und Experten aus Wirtschaft, Wissenschaft und IT zu zwei inspirierenden Tagen im Kongresszentrum Basel – Sybit war dabei. Es wurden neue Kontakte geknüpft und umfangreiches Wissen geteilt. Die Teilnehmer blickten gemeinsam in die Zukunft und setzten dabei das intelligente Unternehmen in den Mittelpunkt.

Der SAP Campus Basel gilt als eine der wichtigsten Veranstaltungen rund um die Themen Digitalisierung und Innovation in der Schweiz. Mit einer Mischung aus Keynotes, Breakout-Sessions, Micro-Theaters und Roundtables bot das Event einen umfassenden Blick auf das intelligente Unternehmen der Zukunft. Die Teilnehmer konnten sich aus den für sie relevanten Sessions ihre individuelle Agenda zusammenstellen.

Zwei Thementage mit Blick auf die Intelligent Enterprise


Beim Business Summit am 3. April diskutierten Wirtschaftsführer und Digitalisierungsexperten über die wichtigsten Veränderungen im Business. In diesem Rahmen rückte auch die SAP C/4HANA Suite in den Fokus. Im Live Theater konnten sich die Besucher einen Überblick über die integrierten Lösungen im Kundenbeziehungsmanagement verschaffen. Der Expert Summit am Folgetag bot Digitalisierung zum Anfassen: Neben außergewöhnlichen Keynotes und interaktiven Strategie & Roadmap Sessions bot die Agenda exklusive Roundtables und Showcases. Hier präsentierte Jan-Erik Jung, Prozessmanager bei INDEX-Werke GmbH & Co KG, wie INDEX mit einer 360°-Kundensicht ihr volles Potenzial ausschöpfen.

Robert Geppert, CCO Sybit GmbH freut sich über erfolgreiche zwei Tage in Basel: „Wir freuen uns in diesem Rahmen unsere Lösungskompetenzen und vielseitigen Projekte präsentieren zu können. SAP C/4HANA als Plattform für eine ganzheitliche Customer Journey ist der Erfolgsfaktor für unsere Kunden und damit wichtiger Bestandteil eines jeden zukunftsfähigen intelligenten Unternehmens.“

Über die Sybit GmbH

Die Sybit GmbH hat sich auf kundenzentrierte Lösungen entlang der Customer Journey spezialisiert, bei denen sämtliche End-2-End-Prozesse digital abgebildet werden. Als langjähriges SAP-Beratungshaus bietet das Unternehmen seinen Kunden eine ganzheitliche Prozessberatung von der Analyse und Strategieplanung, über Design und Implementierung bis hin zu umfassenden Applicati-on Management Services auf Basis der SAP Customer Experience Suite. Dabei wird die Technologie-plattform SAP C/4HANA als Frontend zum SAP ERP beziehungsweise zu SAP S/4HANA eingesetzt.
Für eine kurze Projektdauer und stets transparente Prozesse setzt Sybit auf die Anwendung und Weiterentwicklung der agilen Projektmethodik.

Gegründet im Jahr 2000 vertrauen heute über 300 Kunden, vornehmlich Konzerne und weltweit agierende Mittelständler aus dem Maschinen- und Anlagenbau, der High-Tech-Industrie oder dem Automobilsektor auf die langjährige Expertise des SAP Gold Partners.
Sybit gehört zu den Top 20-Digitalagenturen in Deutschland und beschäftigt am Hauptsitz in Radolf-zell und den Niederlassungen in Offenbach und Hannover mehr als 200 Mitarbeiter.
Seit August 2018 ist Sybit Teil der itelligence AG, einem der weltweit führenden SAP-Beratungshäuser mit über 7.800 Mitarbeitern und Niederlassungen in 25 Ländern.

Weitere Informationen: www.sybit.de

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Sybit GmbH
Sankt-Johannis-Str. 1-5
78315 Radolfzell
Telefon: +49 (7732) 9508-0
Telefax: +49 (7732) 9508-111
http://www.sybit.de

Ansprechpartner:
Jana Kiechle
Leitung
Telefon: +49 (7732) 9508-1402
Fax: +49 (7732) 9508-111
E-Mail: jana.kiechle@sybit.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.