Gigaset Smartphone-Reparatur jetzt auch on the go

Gigaset kooperiert ab sofort mit dem Smartphone Service-Partner Phone Service Center (PSC). Damit erweitert das Telekommunikationsunternehmen zusammen mit dem renommierten Reparatur-Anbieter sein Serviceangebot und ermöglicht Kunden Sofort-Reparaturen für Gigaset Smartphones in fünf Großstädten in ganz Deutschland.

In Zeiten der Wegwerfgesellschaft entscheidet sich Gigaset bewusst für eine Kooperation mit dem Phone Service Center. Ziel: Reparieren statt ersetzen. Gigaset bietet seinen Kunden nun, im Falle einer notwendigen Reparatur, auch eine persönliche Anlaufstelle. Bei Displaysprung, Problemen mit dem Touchscreen oder dem Betriebssystem gewährleisten fünf Phone Service Center in verschiedenen Großstäten schnelle Hilfe. In Stuttgart, München, Düsseldorf, Hamburg und Berlin werden die Gigaset Smartphones ab sofort entgegen genommen und vor Ort meist innerhalb einer Stunde repariert.

„Im Rahmen unseres Servicekonzepts haben wir uns stehts eine Frage gestellt: Wie ermöglichen wir unseren Kunden im Falle einer Reparatur eine möglichst kurze Ausfallzeit des Smartphones? Eine schnelle Reparatur in unserem Werk in Bocholt war uns, trotz schneller Reparaturzeiten noch nicht genug.“, so Christian Eiting, Head of international Repair bei Gigaset. „Für unsere Kunden in Großstädten entfällt jetzt der Versand ihres Smartphones, falls eine Reparatur anstehen sollte.“
Gigaset verstärkt damit seinen Nachhaltigkeitsansatz auch bei Smartphones. Durch die Produktion von Smartphones in Deutschland kann nicht nur ressourcensparender produziert werden, auch deutlich komplexere Reparaturen können durchgeführt und so ebenfalls Ressourcen geschont werden.


Die Phone Service GmbH verfolgt durch ihre Phone Service Centern den Ansatz Smartphone-Reparaturen möglichst sofort und direkt vor Ort im Repairshop innerhalb von 60 Minuten durchzuführen. So kann der Kunde auf sein Gerät warten und sein repariertes Smartphone gleich wieder mitnehmen.

Für Gigaset ist die Zusammenarbeit auch eine Bestätigung des wirtschaftlichen Erfolgs. Gigaset Smartphones haben in Deutschland inzwischen einen so großen Marktanteil gewonnen, dass die Kooperation auch für Partner wie PCS von Interesse ist.

Ab sofort werden Gigaset Smartphones an folgenden Standorten in Deutschland zur Reparatur angenommen:

Phone Service Center – Stuttgart West
Schloßstr. 100
70176 Stuttgart
Öffnungszeiten: Mo.-Fr. 10-19 Uhr, Sa. 10-14 Uhr

Phone Service Center – München City
Sendlinger Straße 7 / Oberanger 6 (Innenhof) Geschäftshaus ANGER BLOCK
80331 München
Öffnungszeiten: Mo.-Fr. 10-18:30 Uhr, Sa. 10-14 Uhr

Phone Service Center – Düsseldorf
Friedrichstr. 61B
40217 Düsseldorf
Öffnungszeiten: Mo.-Fr. 9-17 Uhr, Sa. 9-16 Uhr

Phone Service Center – Hamburg City
GALLERIA – Passage Große Bleichen 21
20354 Hamburg
Orientierungshilfe: Der Repairshop befindet sich in der GALLERIA, 3 Gehminuten vom Jungfernstieg
Öffnungszeiten: Mo.-Fr. 10-19 Uhr, Sa. 10-18 Uhr

Phone Service Center – Berlin
Friedrichstraße 204, (Ecke Schützenstrasse)
10117 Berlin
Öffnungszeiten: Mo.-Fr. 10-18 Uhr, Sa. 10-18 Uhr

Über die Gigaset Communications GmbH

Gigaset ist ein international agierendes Unternehmen im Bereich der Kommunikationstechnologie. Die Gesellschaft ist Europas Marktführer bei DECT-Telefonen und rangiert auch international mit etwa 900 Mitarbeitern und Vertriebsaktivitäten in rund 50 Ländern an führender Stelle. Die Geschäftsaktivitäten beinhalten neben DECT-Telefonen auch ein umfangreiches Smartphone Portfolio, Cloud-basierte Smart Home Sicherheitslösungen sowie Geschäftstelefonie-Lösungen für kleine, mittelständische und große Unternehmen.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Gigaset Communications GmbH
Bernhard-Wicki-Str. 5
80636 München
Telefon: +49 (89) 444456866
Telefax: +49 (89) 444456933
http://gigaset.com

Ansprechpartner:
Raphael Dörr
Senior Vice President Corporate Communications & Investor Relations
Telefon: +49 (89) 444456866
E-Mail: raphael.doerr@gigaset.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.