Wie Sie Ihr Firmenjubiläum ins Rampenlicht rücken

Ganz gleich, ob Sie Ihr 150jähriges Bestehen feiern wollen oder ob Sie „nur“ den 10. Jahrestag der Firmengründung zelebrieren möchten – ein Firmengeburtstag ist immer ein Anlass zu feiern. Ein solches Firmenjubiläum begeistert nicht nur Ihre Mitarbeiter, sondern ist gleichzeitig auch eine Gelegenheit für Öffentlichkeitsarbeit in Ihrer Region. Dabei gibt es Lösungen auch für jedes Budget.

1. Aufschreiben

Ein erster Schritt kann es sein, Ihre Firmengeschichte zu recherchieren und aufzubereiten. Vieles ist in den geschäftlichen Akten dokumentiert, von der Gründungsurkunde über Geschäftsberichte, Patentunterlagen, Baupläne und Zeichnungen, Korrespondenz mit Kunden und Partnern, als das lässt sich in den Quellen nachverfolgen. Aber noch viel spannender ist die Geschichte, die in den Köpfen der Mitarbeiter vorhanden ist. Wie hat man über die Jahre oder Jahrzehnte hinweg im Unternehmen gearbeitet? In Zeitzeugeninterviews und Gesprächen mit den aktuellen und pensionierten Mitarbeitern können wir lebendige Details zusammentragen, die Ihr Jubiläumsbuch zu einem echten Einblick in die Firmenhistorie machen. So konnten wir vor einigen Jahren für die Firma MANN+HUMMEL nicht nur das Firmenarchiv sichten und aufbauen, sondern auch – ergänzt durch weitere Recherchen und Zeitzeugeninterviews – eine Jubiläumsschrift erstellen, die nicht nur Meilensteine der technischen Entwicklung in der Filterherstellung zeigt, sondern auch die Unternehmensentwicklung über die Jahrzehnte hinweg illustriert. (mehr dazu)


„75 Jahre Filtrationsgeschichte bei MANN+HUMMEL, das sind 75 Jahre Menschen, Produkte und Erfolge. Dank Ihrer Unterstützung und der Ihrer Kollegen können wir nun die Geschichte dahinter erzählen.“ Alfred Weber, Vorsitzender der Geschäftsführung

Auch das Ergebnis-Format ist dabei nicht in Stein gemeißelt. Eine solche Firmenpublikation kann physisch als Buch herausgegeben werden, als eine Sonderauflage der Firmenzeitschrift, aber auch als Blogbeiträge Ihrer Webseite gezeigt werden. Oder wir gestalten eine eigene Webseite für Ihr Firmenjubiläum, auf der wir die historischen Fakten zielgruppengerecht und ansprechend präsentieren.

2. Zeigen

Für Mitarbeiter, Kunden und Partner, aber auch für interessierte Besucher der Region ist es immer wieder ein Erlebnis, im Rahmen einer Ausstellung einen Einblick in die Firmengeschichte zu erlangen. Denn oft erzählen solche Ausstellungen auch ein Stück weit über Technik-Geschichte oder über die Geschichte des Orts und seiner Bewohner. Für zahlreiche Unternehmen haben wir deshalb in der Vergangenheit Ausstellungen zur Firmengeschichte konzipiert und umgesetzt: Von der Recherche, der Sichtung der eigenen Archivmaterialien, Zeitzeugeninterviews bis hin zum Konzept der Ausstellung, der Beschaffung der Exponate und der Unterstützung der Öffentlichkeitsarbeit. So konnten wir 100 Jahre Technikgeschichte bei der Firma Schmalz aus dem Schwarzwald präsentieren, die sich in dieser Zeit von einer Rasierklingenfabrik bis zum Marktführer in der Automatisierung mit Vakuum entwickelt hatte. (mehr dazu)

„Sie haben ausgezeichnete Kontakte zu zahlreichen Archiven in der Region und haben eine umfassende Archivrecherche unter anderem im Staatsarchiv, im Wirtschaftsarchiv, im Kreisarchiv sowie in zahlreichen Stadtarchiven durchgeführt und in vielen Fällen die Kontakte zu den Leihgebern hergestellt.“ Michael Gresens, stv. Mitglied des Vorstandes

Mithilfe von neuesten Technologien können wir dabei die Geschichte in der Gegenwart lebendig machen. Vom einfachen Film über die Firmenhistorie, über den Einsatz von QR-Codes in den Ausstellungen, Präsentationen im Web oder auch komplett virtuelle Ausstellungen, bei denen die Besucher mit einer VR-Brille tief in die Firmengeschichte eintauchen können. Denn wir sind überzeugt, dass Geschichte nicht „staubig“ sein muss, sondern in einer zeitgemäßen Präsentation besonders zur Geltung kommt. Dabei werden fachkundig unterstützt von unseren technischen Partnern.

3. Feiern

Ein Firmenjubiläum feiern Sie nicht alle Tage. Sie zeigen damit Ihren Kunden und Partnern Ihre lange Tradition und Beständigkeit und auch, wie Sie sich auf die Zukunft vorbereiten. Von den allerersten Anfängen, über die Weiterentwicklung innovativer Geschäftsideen, die Maschinen und Technologien, die Firmengebäude und die über die Jahre veränderte Gestaltung des Logos, bis hin zu den kleinen und großen Geschichten der Mitarbeiter – diese Zeitreise lässt sich beim feierlichen Begehen eines Firmenjubiläums gut in Szene setzen. Ganz gleich, in welchem Rahmen Sie das umsetzen möchten, D.I.E. Firmenhistoriker als Agentur für Firmengeschichte kann Sie dabei tatkräftig unterstützen. Wir machen Ihre Firmengeschichte durch faszinierende Ausstellungen, kurzweilige Chroniken und individuell zugeschnittene Veranstaltungen lebendig. Ein kleines Firmenmuseum haben wir etwa für die Hamberger Industriewerke aufgebaut, ein Traditionsunternehmen mit 150 Jahren Geschichte bei Rosenheim (mehr dazu). Für das Firmenjubiläum unterstützten wir bei der Gala mit mehr als 700 geladenen Gästen. Je nach Größe des Unternehmens, des Jubiläums und des Budgets können die einzelnen Möglichkeiten kombiniert werden. Sprechen Sie mit uns, wenn auch Sie Ihr Firmenjubiläum ansprechend feiern möchten!

 

 

Über die D.I.E. Firmenhistoriker GmbH

Der Artikel dokumentiert die Arbeit der D.I.E. Firmenhistoriker GmbH aus Aalen, die seit 2001 als eine der großen Geschichtsagenturen Deutschlands im Bereich des History Marketing tätig ist. Immer mehr Wirtschafts- und Versorgungsunternehmen, Banken, Gemeinden und Verbände sind sich dem Wert der eigenen Geschichte bewusst, der nicht nur Identität stiftet, sondern auch für das Marketing strategisch eingesetzt werden kann. So übernehmen die Firmenhistoriker die Aufgabe, sich durch Unternehmensarchive zu arbeiten, diese zu strukturieren und ihnen längst vergessen geglaubte Schätze zu entlocken. Aufbereitet werden sie in medialer Form von Büchern, Ausstellungen und Imagefilmen, die Mitarbeitern und Kunden ein Zeugnis von der Tradition und Zuverlässigkeit ihres Unternehmens liefern.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

D.I.E. Firmenhistoriker GmbH
Galgenbergstr. 8
73431 Aalen
Telefon: +49 (7361) 524967-4
Telefax: +49 (7361) 524967-5
http://www.firmenhistoriker.de

Ansprechpartner:
Roman Krüger
Telefon: +49 (7361) 524967-4
E-Mail: rk@firmenhistoriker.de
Rainer Lächele
Telefon: +49 (7361) 524967-4
E-Mail: rl@firmenhistoriker.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.