Smarte Backup-Lösungen für kleine und mittlere Unternehmen

Ab sofort sind die Backup-Lösungen von Beemo Technologie auch in Deutschland erhältlich. Der französische Anbieter (www.beemotechnologie.com) wendet sich speziell an kleine und mittlere Unternehmen, die sichere und gleichzeitig einfach nutzbare Backup-Produkte einsetzen möchten. Mit Lösungen wie dem Managed-Service-Backup BeeHive ist Beemo dabei auch auf Firmen ausgerichtet, die den Backup-Prozess weitgehend auslagern möchten.

Sowohl On-Premises als auch in der Cloud nutzbar Die Backup-Lösungen von Beemo sind in verschiedenen Varianten sowohl On-Premises als auch in der Cloud nutzbar. Alle gängigen Agenten (SQL, VM, Exchange u.a.) sind bereits inkludiert, was die Lizenzierung deutlich vereinfacht. Durch einen sehr hohen Automatisierungsgrad bei Sicherungen, Updates und Störmeldungen eignen sich die Produkte auch für Anwender ohne fundierte IT-Security-Erfahrung. Datensicherungen und notwendige Datentransfers werden durch eine integrierte Anti-Virus-Lösung sowie eine 128 Bit AES Verschlüsselung bestmöglich geschützt.

Flexible und skalierbare Backup-Lösungen, auch als Managed Service
Die aktuellste Lösung von Beemo ist BeeHive – ein Backup-System speziell für kleine und mittlere Unternehmen, die inhouse nicht über große IT-Ressourcen verfügen. BeeHive ist als Managed Service ausgelegt. Die komplette Überprüfung und das Hosting der Cloud Backups erfolgt bei BeeHive durch zertifizierte Partner. Die Daten werden dabei beim Partner sowie zusätzlich redundant entweder in der Cloud oder in deutschen Datencentern gesichert. Für BeeHive sind Pakete in Kapazitäten ab 5 GB bis mehreren TB erhältlich.


Hybrides Cloud-Backup Beemo2Cloud
Beemo2Cloud ist als hybrides Cloud-Backup konzipiert. Die Datensicherung erfolgt sowohl lokal im Unternehmen selbst auf einer Beemo Box als auch in gesicherten Rechenzentren an zwei unterschiedlichen deutschen Standorten. Die Dreifach-Datensicherung sorgt für besonders hohe Datensicherheit. Einen zusätzlichen Vorteil für Unternehmen stellt bei Beemo2Cloud die Möglichkeit dar, die Hardware zu mieten und so die Kosten auf die Laufzeit aufzuteilen.

Einfache Datenspiegelung mit Beemo2Beemo und Cloud2Beemo
Mit Beemo2Beemo und Cloud2Beemo bietet der französische Backup-Spezialist darüber hinaus passende Lösungen für die Datenspiegelung auf weitere lokale Standorte sowie für die zusätzliche Sicherung von in der Cloud gehosteten Unternehmensdaten.

Beemo Box
Die Basis für alle Beemo-Lösungen bildet die eigene Datensicherungs-Technologie Data Safe Restore. Zentrales Element ist dabei die Beemo Box, die als physisches Speichergehäuse oder als virtuelle NAS-Lösung betrieben werden kann. Die Beemo Box ist von den Einstiegsvarianten BeeOne und BeeBox für kleine und mittelständische Unternehmen bis hin zur Serverschrank-Ausführung BeeRack verfügbar, die mit einer Speicherkapazität von bis zu 80 TB auch die Ansprüche mittelständischer Firmen abdeckt. Mit der Produktlinie BeeSafe ist darüber hinaus auch spezielle, gegen Feuer und Wasser geschützte Hardware erhältlich.

Interessenten erhalten weitere Informationen zu den Lösungen von Beemo sowie Einzelheiten zu Bezugsquellen in Deutschland, Österreich und der Schweiz über den IT-Security-Spezialisten ProSoft (https://www.prosoft.de).

Über Beemo Technologie
Beemo Technologie ist ein französischer Anbieter von Backup-Lösungen, die speziell auf kleine und mittlere Unternehmen ausgerichtet sind. Mit den Systemen wurden bereits über 150 Petabyte an Daten von mehr als 50.000 PC-Arbeitsplätzen gesichert. Das Beemo-Team arbeitet beständig daran, innovative Datensicherungslösungen zu entwickeln, um die wachsenden Anforderungen der Unternehmen zu erfüllen. Der Anbieter mit Hauptsitz in Montpellier unterhält eine Niederlassung in Paris.

Unter www.beemotechnologie.com finden Sie weitere Informationen.

Über die ProSoft GmbH

IT-Kompetenz in Deutschland, Österreich und der Schweiz seit 1989.

ProSoft wurde 1989 gegründet und ist seit seiner Gründung im gesamten deutschsprachigen Raum (D/A/CH) tätig.

Als herstellerunabhängiges Unternehmen hat sich ProSoft in der langjährigen Geschichte vom Anbieter von Systemmanagement-Lösungen für Großrechner, zum Distributor und Dienstleister für Lösungen in den Bereichen IT-Security, Device-Management und Netzwerk Management entwickelt. Wir bieten Produkte von Spezialisten, blicken auf ein Vierteljahrhundert an Erfahrung und verstehen uns als Fairplayer, die Lösungen auch kleinen und mittelständischen Unternehmen verständlich erklären und auch nach dem Kauf wertvollen, begleitenden Service anbieten.

Unser Value-Added-Ansatz: Für alle Leistungen, beginnend bei einer Testversion über die umfassende konzeptionelle Beratung, den kompetenten Produkt-Support, der Implementierung bis hin zur Anwender-/Partner-Schulung, steht ProSoft beratend und unterstützend an Ihrer Seite.

Unter www.prosoft.de oder www.prosoft.at finden Sie weitere Informationen.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

ProSoft GmbH
Bürgermeister-Graf-Ring 10
82538 Geretsried
Telefon: +49 (8171) 405-0
Telefax: +49 (8171) 405-400
http://www.prosoft.de

Ansprechpartner:
Felix Hansel
PR
E-Mail: hansel@fx-kommunikation.de
Robert Korherr
Geschäftsleitung / CEO
Telefon: +49 (8171) 405-219
Fax: +49 (8171) 405-400
E-Mail: Robert.Korherr@ProSoft.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.