Bühne frei für M/TEXT TONIC!

„Komplexe Dinge einfach machen“, unter diesem Motto steht die neue Produktlinie M/TEXT TONIC. Sie ist mit dem aktuellen Release 6.10 der Serie M/ für Customer Communication Management nun erstmals verfügbar. Anwender, Betreuer und Kommunikationsverantwortliche und natürlich die Endkunden profitieren von den konzeptionellen Verbesserungen.

kühn & weyh, einer der führenden Hersteller von CCM Systemen, hat zu Beginn des zweiten Quartals 2019 das diesjährige Update der Serie M/ mit zahlreichen Verbesserungen und Neuerungen freigegeben. Der Clou an diesem Release 6.10 aber ist die neue, innovative Produktlinie „M/TEXT TONIC“. Das Erfrischende und Zukunftsweisende daran ist, dass sie unter dem Aspekt größtmöglicher Benutzerfreundlichkeit neu konzipiert wurde. Leitbild war das sogenannte deklarative Prinzip, nach dem die definierten System-Funktionen nicht mehr über eine Skript- oder Befehlssprache aktiviert, sondern über grafische Menüs abgerufen, also „deklariert“ werden. Das zieht sich durch bis zur Vorlagenerstellung, die nun ganz ohne aufwändiges Scripting auskommt. Die Administratoren freut‘s, weil sie nicht mehr so viel Spezialwissen benötigen und Templates und neue Anwendungen nun deutlich schneller auf den Markt bringen können. Und die Anwender finden sich in den klaren, aufgeräumten Oberflächen des zugehörigen HTML5 Editors sofort zurecht.

Im Vordergrund der neuen Produktlinie steht also klar die Usability. Gemäß ihrem Motto „Komplexe Dinge einfach machen“ geht es dem Freiburger Softwarehaus darum, den Einstieg in die Zukunft des CCM mit M/TEXT TONIC möglichst leicht zu machen. Um die wachsenden Anforderungen an eine individualisierte, korrekte, aktuelle und stets wiedererkennbare Multikanal-Kommunikation beherrschbar zu machen. Denn nur, wer auch weiterhin seine Kunden erreicht, wird in Zukunft im Markt Erfolg haben.


Über die kühn & weyh Software GmbH

Die kühn & weyh Software GmbH ist ein mittelständischer Softwarehersteller und Lösungsanbieter für den Bereich Customer Communications Management CCM. Mit der Produktserie M/ für Dokumentenerstellung und Multichannel Output Management realisieren Unternehmen mit hohem Schriftgutaufkommen personalisierte Kundenkommunikation. Ob physisch oder digital, die Kommunikation ist in punkto Inhalt, Form und Medium exakt auf den Empfänger zugeschnitten und präsentiert sich im unverwechselbaren Corporate Design des Unternehmens.

Je nach Wunsch und Ressourcenverfügbarkeit begleiten erfahrene Consultants die Kunden bis zum erfolgreichen Abschluss und unterstützen das Projektteam bei Anwendungsdesign, Technologie, Architektur und Projekttechnik ebenso wie bei Training und Weiterentwicklung.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

kühn & weyh Software GmbH
Linnéstrasse 1-3
79110 Freiburg
Telefon: +49 (761) 8852-0
Telefax: +49 (761) 8852-66
http://www.kwsoft.de

Ansprechpartner:
Thomas Würstl
Marketing
Telefon: +49 (761) 8852-286
Fax: +49 (761) 8852-675
E-Mail: marketing@kwsoft.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.