Kinoklang für den Fernseher mit dem High-End-Soundboard nuPro XS-7500

Mit dem nuPro AS-250 und AS-450 haben die schwäbischen Akustikexperten von Nubert bereits zwei vielfach preisgekrönte Soundboards entwickelt. Nun stellen die Klangtüftler der Nubert Speaker Factory zur Münchener HiFi-Messe High End mit dem nuPro XS-7500 die nächste Generation der aktiven Rundum-Glücklich-Klangpakete vor: größer, kräftiger, schöner und rundum noch besser.

Nuberts Ingenieure haben das nuPro XS-7500 genau wie seine Vorgänger vor allem als Heimkino-Akustiksystem entworfen: für optimale Sprachverständlichkeit, spektakuläre Toneffekte und packende Soundtracks bei Filmen und Fernsehsendungen. Am wohlsten fühlt sich das nuPro XS-7500 dabei direkt unter dem TV-Gerät, dem es dank seiner niedrigen, flachen Bauweise und seiner hohen Tragkraft von über 100 Kilogramm als Sockel dienen kann. Dieses Design spart Platz im Vergleich zu herkömmlichen Lautsprechern, bietet aber genügend Raum für kräftige Digitalverstärker und maßgeschneiderte Hochleistungstreiber, einschließlich zwei nach unten feuernder Aktiv-Subwoofer. Das Resultat ist eine faszinierende Klangqualität auf Topniveau, welche das Sounddeck neben seinem Haupteinsatzgebiet Heimkino zu einer interessanten Alternative zur kompakten Stereoanlage macht. Denn außer dem Fernseher finden zahlreiche weitere Zuspiele r Anschluss, vom Netzwerk-Player bis hin zur Spielkonsole. Dank integrierter Bluetooth-Konnektivität nehmen Smartphones sogar drahtlos Verbindung auf.

Die moderne Technik des nuPro XS-7500 stammt aus der mehrfach ausgezeichneten Aktivboxenserie nuPro X. So steckt in dem Sounddeck ein Sechs-Kanal-Digitalverstärker mit knapp 600 Watt Dauer- und über 800 Watt Musikleistung. Tonsignale werden voll digital mit höchster Klangreinheit verarbeitet. Der integrierte Signalprozessor (DSP) garantiert durch ideale Frequenzaufteilung und Entzerrung nicht nur optimale Wiedergabequalität, sondern ermöglicht zudem umfangreiche Klangeinstellungen. So lässt sich die Tonausgabe mithilfe einer Bass- und Mitten/Höhen-Regelung den privaten Hörvorlieben oder den akustischen Anforderungen des Raums anpassen. Obendrein punktet das nuPro XS-7500 auf vielfachen Kundenwunsch mit einer mehrstufigen Wide-Schaltung, die dem Zweikanalton mehr Tiefe verleiht und im Filmbetrieb mit plastischem Raumklang verblüfft. Puristen können Musik selbstverständlich weiterhin im klassischen Stereopanorama genießen, da s aufgrund der breiten Front des Geräts auch ohne „Hörizonterweiterung“ besonders weit ausfällt.


Angesichts der beeindruckenden Funktionsvielfalt des Soundboards gestaltet sich die Bedienung verblüffend einfach. Dank des HDMI-ARC-Moduls kann die TV-Lautstärke mit der Fernbedienung des Fernsehers reguliert werden. Komplexere Funktionen sind wahlweise über die Steuertasten direkt am Gerät oder mit dem mitgelieferten Signalgeber zu erreichen. Um schnell zwischen verschiedenen Einstellungen wechseln zu können (etwa für Musikwiedergabe und für Filme), lassen sich bis zu drei Betriebszustände dauerhaft abspeichern und wieder aufrufen. Noch schneller geht die Bedienung über die kostenlos für Android und iOS verfügbare App Nubert nuRemote von der Hand, die selbst so mächtige Funktionen wie den Fünf-Band-Equalizer übersichtlich aufbereitet.

Um Resonanzen zu mindern und ein sauberes Wiedergabebild zu fördern, wird das Gehäuse des nuPro XS-7500 aus dämmendem MDF-Material gefertigt. Die hochwertige Schleiflackoberfläche in den Farben Schwarz oder Weiß unterstreicht das formschöne und angenehm zurückhaltende Design des nuPro XS-7500, das moderne Wohnumgebungen edel ergänzt. Die etwas „technisch“ anmutenden Lautsprecherchassis auf der Stirnseite lassen sich mithilfe der mitgelieferten schwarzen Stoffabdeckung verbergen, wobei das großformatige OLED-Display trotzdem gut ablesbar bleibt.

Als Hochtöner kommen in dem Sounddeck die gleichen Kalottenmodelle mit 25 Millimetern Durchmesser zum Einsatz, die sich bereits in den übrigen Vertretern der nuPro X-Aktivserie bestens bewährt haben. Außerdem ist die Soundbar mit gleich vier neu entwickelten Vier-Zoll-Mitteltonchassis bestückt, die ebenso druckvoll wie präzise agieren. Auf der Unterseite sind zwei acht Zoll große Subwoofer eingelassen, die für die kraftvolle Tieftonwiedergabe des XS-7500 verantwortlich zeichnen.

Das nuPro XS-7500 wird voraussichtlich ab Spätsommer 2019 zum Preis von 1.470 Euro im Nubert Direktvertrieb erhältlich sein. Die öffentliche Premiere des Sounddecks erfolgt im Rahmen der HiFi- und Heimkinomesse High End, die vom 09. bis 12. Mai in Münchener Messezentrum MOC stattfindet.

Die vorläufigen technischen Daten des Soundboards folgen direkt im Anschluss; ausführlichere Angaben finden sich auf der Produktseite im Nubert Web Store.

Technische Daten Nubert nuPro XS-7500

Bestückung: 2 x Hochtöner mit 25 mm Seidengewebekalotte, 4 x 120 mm Tief-/Mitteltöner mit Polypropylenmembran, 2 x 204 mm Tieftöner mit Polypropylen-Verbundmembran

Frequenzgang (± 3 dB): 25 – 22.000 Hz (einstellbare untere Grenzfrequenz)

Nennleistung: 4 x 90 Watt + 2 x 110 Watt

Musikleistung: 4 x 130 Watt + 2 x 150 Watt

Standby Leistungsaufnahme: ca. 0,5 Watt

Anschlüsse: Stereocinch, 2 x S/PDIF, 2 x Toslink, HDMI-ARC (Modul), USB, USB-Spannungsbuchse, Sub-Out, Link, Wireless Link, Bluetooth

Eingangsempfindlichkeit: 0,3 Veff

Max. Input: 3,5 Veff

Impedanz – Line In/Line Out: 15 kOhm/600 Ohm

Abmessungen (H x B x T): 16,6 x 120 x 40 cm

Ausführungen: Schleiflack, Weiß oder Schwarz

Gewicht: noch nicht final ermittelt

Über die Nubert electronic GmbH

Nubert electronic GmbH: Klangfaszination aus Baden-Württemberg

Mit über 40 Jahren Marktpräsenz gehört die Nubert electronic GmbH aus Schwäbisch Gmünd zum Kreis der renommierten Hersteller mit langjähriger Erfahrung bei der Entwicklung hochwertiger Lautsprecherboxen für Musik- und Filmgenuss sowie innovativer HiFi-Elektronik. Von besonderer Bedeutung für das Unternehmen war und ist die Tatsache, dass es seit 1975 unter der Leitung seines Gründers, Inhabers und Entwicklungschefs Günther Nubert steht.

Vor dem Hintergrund dieser jahrzehntelangen Erfahrung entstand eine Vielzahl preisgekrönter Lautsprecher, Subwoofer, Heimkinosets und Unterhaltungselektronikgeräte, die den exzellenten Ruf der Firma begründet haben. Dieser schlägt sich unter anderem in mehrfachen Auszeichnungen als beliebtester Lautsprecherhersteller Deutschlands, über 700 Produkttests in Fachmedien und einer großen Online-Fangemeinde mit zehntausenden Mitgliedern nieder. Als mittelständische Firma mit Wurzeln in Baden-Württemberg setzt die Nubert electronic GmbH bei ihren Produkten seit vielen Jahren primär auf Zulieferer und Fertigungsstätten in Deutschland und Europa.

Als Direktvertreiber bietet Nubert Kunden die Möglichkeit, in den eigenen Filialen und Hörstudios einzukaufen oder sich die Produkte auf dem Versandweg bequem nach Hause schicken zu lassen. Diese Vertriebsform bringt dem Kunden eine Reihe handfester Vorteile. Häufig gelobt wird beispielsweise das sehr gute Preis-Leistungs-Verhältnis von Nubert Boxen, die aufgrund der eingesparten Händlermarge immer preisgünstiger sein können als gleich ausgestattete Produkte von Mitbewerbern. Oder auch die 30-tägige Testfrist für Versandkunden, die neu erworbene Lautsprecher und Elektronikkomponenten in aller Ruhe in den eigenen vier Wänden ausprobieren können.

Das wichtigste Kommunikationsmedium der Nubert Speaker Factory ist die Homepage www.nubert.de. Sie bietet ausführliche Produktinformationen, viele weiterführende technische Erklärungen, einen Online-Shop sowie die Diskussionsplattform "nuForum", die mit derzeit rund 800.000 Beiträgen für einen Lautsprecherhersteller im deutschsprachigen Raum einmalig ist. Für alle, die eine individuelle Beratung durch einen Nubert Mitarbeiter wünschen, unterhält die Firma eine eigene Telefon-Hotline mit gebührenfreier Rufnummer sowie eine E-Mail-Support-Abteilung.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Nubert electronic GmbH
Goethestrasse 69
73525 Schwäbisch Gmünd
Telefon: +49 (7171) 92690-0
Telefax: +49 (7171) 92690-47
http://www.nubert.de

Ansprechpartner:
Rüdiger Steidle
Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: +49 (7171) 9269037
E-Mail: r.steidle@nubert.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.