Vortrag: Nackt bis auf die Seele

Auf der Kölner Messe Didacta sprach Winfried Prost im März 2019 zum Thema: „Nackt bis auf die Seele“, und hielt ein leidenschaftliches und spannendes Plädoyer dafür, sich nicht mit dem Blick auf die Oberfläche zu begnügen, sondern hinter die Masken der Menschen Ebene für Ebene tiefer in sie hineinzuschauen. Nur wenn man Menschen durchschaut habe, könne man sich vor Täuschung und Enttäuschung schützen, und frühzeitig einschätzen, mit wem man es wirklich zu tun habe. Im Geschäftsleben und bei privaten Beziehungsanbahnungen ist solches Profiling ein Muss, und für Winfried Prost als einem in über 18.500  Einzelcoachings erfahrenem Meister-Coach eine Berufung und ein Dienst an Menschen, die mit unbewussten Konflikten belastet sind, die nur auf diese Weise erkannt und bearbeitet werden können.

Seminare und Coachings bei Dr. Winfried Prost

www.winfried-prost.de


Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Akademie für Ganzheitliche Führung
Hauptstraße 247
51143 Köln
Telefon: +49 (2203) 29758-0
Telefax: +49 (2203) 29758-14
http://www.winfried-prost.de

Ansprechpartner:
Dr. Winfried Prost
Leiter
Telefon: +49 (2203) 29758-0
Fax: 0049 2203 297580
E-Mail: kontakt@winfried-prost.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.