Robotic Days am 28. Mai 2019

Am Dienstag, 28. Mai, finden die „Robotic Days 2019“ in Darmstadt statt. Die Fachkonferenz bietet Unternehmen und Journalisten aktuelle Einblicke in Anwendungsgebiete der Trendthemen Robotics, Automatisierung, Machine Learning und Künstliche Intelligenz. Prof. Dr. Kristina Sinemus, hessische Staatsministerin für Digitale Strategie und Entwicklung, eröffnet die Konferenz.

Nach der Automatisierung in der industriellen Produktion, widmet sich das Themengebiet der „Software Robotics“ (Software-Roboter) der Automatisierung wiederkehrender, digitaler Prozesse im Geschäftsumfeld mittelständischer und großer Unternehmen. Durch die Kombination neuester Technologien wie Robotic Process Automation (RPA), Machine Learning und Künstlicher Intelligenz (KI) ergeben sich für Unternehmen zahlreiche neue Anwendungsszenarien und Geschäftspotenziale.

Diesen Themengebieten, erfolgreichen Praxisbeispielen und aktuellen Trends widmet sich die Robotik-Fachkonferenz mit rund 150 Teilnehmerinnen und Teilnehmern, darunter Unternehmen wie Provinzial und Vodafone.


Robotic Days 2019: Anmeldung bis zum 27. Mai 
Wann: Dienstag, 28. Mai 2019 von 08:30 bis 17.30 Uhr
Wo: Jagdschloss Kranichstein, Kranichsteiner Str. 261, 64289 Darmstadt

Agenda und Anmeldung Unternehmensvertreter: https://www.servicetrace.de/robotic-days/.

Anmeldung Pressevertreter: presse@servicetrace.de
(Kontakt: Diane Burda, Tel.: 06151 950 46-19). 

Über die Servicetrace GmbH

Bereits seit 15 Jahren entwickelt Servicetrace erfolgreich innovative Robotic Solutions in den Bereichen Robotic Process Automation (RPA), Test Automation (TA) und Application Performance Monitoring (APM). Mit den Automatisierungslösungen von Servicetrace können Organisationen ihre Enterprise Automation Journey sicher, schnell und einfach starten. Auf die mehrfach patentierte Technologie vertrauen branchenübergreifend viele Global Player der 2.000 größten europäischen Unternehmen. Mehr Informationen unter www.servicetrace.de.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Servicetrace GmbH
Feldbergstraße 80
64293 Darmstadt
Telefon: +49 (6151) 9504601
Telefax: +49 (6151) 9504699
http://www.servicetrace.de/

Ansprechpartner:
Diane Burda
PR Manager
Telefon: +49 6151 950 46 19
E-Mail: dburda@servicetrace.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.