Der ‚Digital Workplace‘ wird zum internationalen Synonym für Unternehmenserfolg

Der Freiburger Softwarehersteller United Planet feiert mit Partnern aus sechs Ländern seinen internationalen Partnertag in Frankfurt a. M. und positioniert Intrexx weiter als führende Low-Code Development Plattform – auch auf internationaler Ebene.

Unternehmen weltweit stehen unter dem Druck der kostengünstigen Digitalisierung. Das bedeutet aber auch, dass der internationale Markt für schnelle und einfache Digital Workplace und Social Intranet Lösungen rasant wächst. Unternehmen haben erkannt, dass interne Kommunikation und schlanke digitale Prozesse entscheidende Faktoren für den Erfolg sind und die Produktivität im Unternehmen merklich steigern. Gleichzeitig werden Themen wie Extranet für Kooperationspartner und Zulieferer sowie das Thema Industrie 4.0 (industry internet of things / iiot) in einer vernetzten und digitalisierten Welt immer wichtiger. So die einheitliche Aussage aller Gäste des internationalen United Planet Partnertags in Frankfurt a. M. Mit zahlreichen Vorträgen u. a. von Katrin Beuthner, Geschäftsführerin der United Planet GmbH, zeigten die Beteiligten, wie gut Intrexx auf internationaler Ebene angenommen wird und welche Potentiale für zertifizierte Partner in der Low-Code Development Software liegen.

Partnerprogramm von United Planet:


Zusammen mit Partnern überall auf der Welt will United Planet weiter auf dem internationalen Markt expandieren und Intrexx positionieren. Dabei stellt United Planet die Low-Code Software Intrexx zur Verfügung, welche die Partner ganz individuell und immer an die Bedürfnisse ihrer Kunden anpassen können. Neben der Software stellt United Planet den Partnern aber auch wichtiges Know-how und hilfreiche Beratung zur Verfügung. Denn United Planet legt auch weiterhin großen Wert auf die Qualität der Partner und deren Leistungen für den Endkunden. Gleichzeitig können die Partner über das „Application Developer Programm“ qualitativ hochwertige Applikationen distribuieren und so ihren Umsatz und ihre Awareness in der Intrexx-Welt erheblich steigern – eine Win-Win-Situation.

Internationale Erfolge und neue Kooperationen:

United Planet hat bereits 2018 den Grundstein für eine internationale Strategie gelegt und damit entscheidende Erfolge verbuchen können.

So konnten bis Ende 2018 insgesamt 108 neue Kunden und zehn neue Partner gewonnen und von Intrexx als schnelle und einfache Low-Code Development Plattform überzeugt werden. Dies steigerte den Umsatz über den Partnerkanal um 60 Prozent und bestätigt die eingeschlagene Internationalisierungsstrategie des Unternehmens.

Neben Australien, Russland und Tschechien werden in den nächsten Jahren vor allem Irland und der englischsprachige Raum eine entscheidende Rolle im Partner Management von United Planet spielen.

Auszeichnungen – „Partner Award“:

Wie jedes Jahr wurden auch dieses Jahr wieder die erfolgreichsten Partner und Projekte ausgezeichnet. So ging der Preis für das beste internationale Intrexx Marketing Event an ‚Verkkoasema Oy‘ aus Finnland. Der Preis für den größten internationalen Intrexx Deal hat ‚Dataware Consulting‘ aus Rumänien erhalten. Und über den Preis für den besten internationalen Partner durfte sich ‚XDoc Digital Solutions s.r.o.‘ aus Tschechien freuen.

Beim anschließenden ‚Get-together‘ hatten alle Partner die Gelegenheit, sich kennenzulernen und ihre Intrexx-Erfahrungen auszutauschen.

Weitere Informationen:
https://www.intrexx.com/pm04_2019/intrexx

Schlagworte: United Planet GmbH, Intrexx, Digital Workplace, Digitalisierung, Social Intranet, Enterprise 2.0, Collaboration Tool, Social Collaboration, Frankfurt, internationaler Partnertag, Partner

United Planet

Seit 1998 greift United Planet seinen Kunden bei der digitalen Transformation unter die Arme.

Zusammen mit über 100 bestens ausgebildeten Partnern konnte das Software-Unternehmen bis heute 5.000 Kunden beim Weg von analog zu digital unterstützen. Ganz gleich, ob es um interne Kommunikation, Geschäftsprozesse oder die Zusammenarbeit mit Geschäftspartnern geht: Intrexx ist das ideale Werkzeug dafür. Denn Intrexx ist die Low-Code Development Plattform für Ihren Digital Workplace.

Mit einem ROI von meist weniger als 12 Monaten wird aus analog digital und aus kompliziert ganz leicht.

Tätigkeitsschwerpunkte von United Planet:

  • Low-Code Development
  • Digital Workplace
  • Unternehmensportale
  • Social Collaboration
  • Intranet- / Extranetlösungen
Über die United Planet GmbH

United Planet gehört mit über 5.000 Installationen und mehr als 1.000.000 Nutzern seiner Portal- und Integrationssoftware Intrexx allein im deutschsprachigen Raum zu den Marktführern im Segment der mittelständischen Wirtschaft, der öffentlichen Verwaltung und bei Organisationen (z.B. Kliniken). Geführt wird das Unternehmen von Manfred Stetz und Katrin Beuthner.

Mit der plattformunabhängigen Standardsoftware Intrexx lassen sich webbasierende Applikationen bis hin zu kompletten Intranets/Enterprise Portalen mit modernsten Funktionalitäten deutlich schneller und somit wirtschaftlicher erstellen als mit vergleichbaren Programmen. Intrexx erlaubt die Erstellung produktiver Workflows und die Generierung mobiler Apps für Smartphones und Tablet PCs aller Hersteller. Vorhandene Daten aus ERP-Systemen, Microsoft Exchange, Lotus Notes sowie sämtliche JDBC- und OData-Datenquellen lassen sich mit Intrexx einfach einbinden und miteinander in Beziehung setzen. Die von der SAP AG zertifizierte Schnittstelle ermöglicht die Anbindung an SAP NetWeaver Gateway. Selbst die zum unmittelbaren Wettbewerb zählende Software Microsoft SharePoint erfährt durch die OData-Schnittstelle wirtschaftliche Funktionalitätserweiterungen. Die Datenintegrationsfähigkeiten von Intrexx werden immer öfter auch als Middleware genutzt, um vorhandenen oder heterogenen Softwareumgebungen ungewünschte Komplexität zu nehmen.

Mit Intrexx Share bietet United Planet darüber hinaus eine Social Business Plattform an, die den Wissensaustausch und so die Zusammenarbeit unter den Mitarbeitern provoziert und vorhandene Unternehmenssoftware in die Kommunikation einbindet. Im Intrexx Application Store stehen hunderte von fertigen Apps und komplette Branchenportale zum Download bereit.

www.unitedplanet.com

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

United Planet GmbH
Schnewlinstraße 2
79098 Freiburg
Telefon: +49 (761) 20703-0
Telefax: +49 (761) 20703-530
http://www.unitedplanet.com

Ansprechpartner:
Ralf Bachmann
E-Mail: ralf.bachmann@unitedplanet.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.