CAD Software und Förderung für Gründer

Das Osnabrücker Softwareunternehmen CCE hat kürzlich ein Startup-Programm ins Leben gerufen, um Gründer in der technischen Produktentwicklung zu unterstützen. Neben den Themen Software und Infrastruktur werden auch weitergehende Services für junge Unternehmen angeboten, wie zum Beispiel in der Buchhaltung oder im Vertrieb.

„Wir wissen, dass die Investition in Software, Server oder Workstations für Gründer kostspielig und risikobehaftet ist, deswegen greifen wir Startups in diesen Bereichen unter die Arme“, erklärt Dominik Zinner, Geschäftsführung Vertrieb.

Bereits seit Anfang April können Gründer und junge Unternehmen über die Website www.cad-startup.de eine CAD oder CAM Beratung anfragen. Dabei stehen Themen wie die Softwareauswahl, Finanzierung und Methodik im Mittelpunkt. Attraktive Preismodelle sollen Startups den Lizenzerwerb erleichtern – Services wie IT Support gibt es für Gründer kostenfrei. Darüber hinaus bietet das Programm Workstations zum Ausleihen an oder vermittelt zu Co-Working-Spaces seiner Kooperationspartner. Zudem erhalten Gründer bei Bedarf Unterstützung in den Bereichen Vertrieb, Marketing oder Buchhaltung.


„Wir möchten die jungen Unternehmen in möglichst vielen Bereichen entlasten, damit Raum für Kreativität und Innovationen geschaffen wird“, so Zinner. Um dies zu erreichen, haben die Macher von CCE kompetente Netzwerkpartner aus Wissenschaft und Technik ins Boot geholt. Erste gemeinsame Workshops seien bereits geplant. „Die positive Resonanz der letzten Wochen zeigt uns, dass es einen riesigen Beratungsbedarf in Sachen Design und Engineering gibt. Die Zeiten, in denen Absolventen mit Freeware – ohne Support und Haftung – an ihrem Produkt arbeiten mussten, sollten bald vorbei sein.“

Nähere Informationen auf: www.cad-startup.de

Über die CCE Systems Engineering GmbH & Co. KG

CCE bietet Software, Dienstleistungen und individuelle Anwendungssysteme für die Automobilindustrie, den Maschinenbau und High-Tech-Unternehmen in ganz Deutschland. Unter dem Dach der Unternehmensgruppe firmieren heute drei eigenständige Gesellschaften:

– Die CCE Systems Engineering GmbH & Co. KG, mit Hauptsitz in Osnabrück, wurde 1996 gegründet. Das Unternehmen hat sich auf den Vertrieb von PLM, CAD und CAM-Software sowie auf Schulungen spezialisiert.

– Die CCE Prozessberatung GmbH & Co. KG analysiert Geschäftsprozesse, zeigt Potenziale auf und unterstützt Unternehmen bei der Einführung von PLM-Lösungen.

– Die Spezialisten der CCE Software GmbH & Co. KG implementieren die etablierten Standardsysteme der CCE Partner und entwickeln in enger Zusammenarbeit mit dem Auftraggeber hochfunktionale Individuallösungen.

Als interdisziplinär tätige Unternehmensgruppe stellt die CCE Group ihren Kunden einen einmaligen Rundum-Service bereit, von der Produktidee bis hin zur Fertigung und Vermarktung. So wurden an vier Standorten in Deutschland und mit mehr als 60 Mitarbeitern in den vergangenen Jahren sukzessive Knowhow und Ressourcen aufgebaut, um immer anspruchsvollere PLM Projekte übernehmen zu können.

Mehr auf www.cce.de

Pressekontakt: Jan Neumann | jne@cce.de

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

CCE Systems Engineering GmbH & Co. KG
Hermann-Ehlers-Straße 7
49082 Osnabrück
Telefon: +49 (541) 20096-71
Telefax: +49 (541) 20096-99
http://www.cce.de

Ansprechpartner:
Jan Neumann
Marketing & PR
Telefon: +49 (541) 20096-71
Fax: +49 (541) 20096-99
E-Mail: jneumann@cce.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.