DVB-S2X Digitale Kopfstation für DVB-C zur Angacom vorgestellt

Die Digital Devices GmbH bringt mit der „RESI Kopfstation DVB-C“ passend zur ANGACOM 2019 eine digitale Kopfstation in den Markt.

Mit modernster FPGA- und DVB- Technik werden exzellente Signalqualität, hohe Zukunftssicherheit und ein sehr attraktiver RoI erreicht.

Die selbst entwickelte Empfangseinheit besitzt 8, 16 oder 24 DVB S/S2/S2X Tuner, die mit weiteren Eingangssignalen kombiniert werden können (z.B. hauseigene Programme und Informationen). Bis zu 6 Common Interfaces können dabei voll integriert werden.


Die Programme können flexibel ausgewählt und neu zusammengestellt werden. Für die einfache und schnelle Inbetriebnahme steht hierzu eine webbasierte Bedienoberfläche zur Verfügung.

Die Ausgabe erfolgt über einen DVB-C-kompatiblen Datenstrom, der in vorhandene Netze eingespeist werden kann. Das normgerechte Metallgehäuse wurde mit seiner geringen Bautiefe für die Serverschrankmontage ausgelegt.

Die Digital Devices Kopfstation ist ideal geeignet für Hotels, Wohnanlagen und Mehrfamilienhäuser mit DVB-C kompatibler Koaxialverkabelung.

Über die Digital Devices GmbH

Über Digital Devices (www.digitaldevices.de)
Die Digital Devices GmbH wurde 2009 gegründet und ist einer der führenden Systemlieferanten für ein breites Spektrum von DVB-Produkten.

Die Bandbreite des in Deutschland entwickelten und gefertigten Portfolios umfasst Standard DVB Karten, Common Interfaces und Bridge Module sowie DVB-C Modulatoren mit PCIe Anschluss für 8, 16 und 24 Kanäle, Netzwerk TV-Tuner, Kopfstationen und CE-Produkte für professionelle Anwender.

Der aktuelle Stand der Empfangstechnik ist schon heute Teil der Hardware im Portfolio mit DVB S2X und dem Multituner Max M4 (S/S2/C/C2/T/T2/ISDB-C/T/S/ATSC).

Die Streaming Codecs SPTS und MPTS sind als Lizenzversion verfügbar.

Die Erfahrungen des Entwickler-Teams erstrecken sich von Digital Video Broadcasting über HF-Technik und 3D – Design bis hin zu programmierbarer Logik (FPGA) und anderen Lösungen, die dem neuestem Stand der Technik entsprechen.

Weitere Informationen unter www.digitaldevices.de

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Digital Devices GmbH
Mittelstrasse 5/5A
12529 Berlin Schönefeld
Telefon: +49 (7503) 9300-66
Telefax: +49 (7503) 9300-50
http://www.digitaldevices.de

Ansprechpartner:
Bernhard Hieke
Presseabteilung
Telefon: +49 (7503) 9300-0
Fax: +49 (7503) 9300-50
E-Mail: hieke@digitaldevices.de
Eckhard Stock
Vertrieb
Telefon: +49 (7503) 9300-66
E-Mail: sales@digitaldevices.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.