ABBYY und M-Files verstärken Zusammenarbeit

M-Files, führender Anbieter für intelligentes Informationsmanagement, und ABBYY®, ein weltweit führender Anbieter von Lösungen und Services für Content IQ, intensivieren ihre Technologie-Allianz, um das gemeinsame Angebot für KI-gesteuerte Dokumentenmanagementlösungen weiter zu verbessern.

ABBYY wurde nach dem Launch seines FlexiCapture Connector für M-Files Mitglied im Programm für Certified Application Partner (CAP) von M-Files. Der Konnektor integriert die intelligenten Datenextraktions- und Erkennungsfunktionen von ABBYY nahtlos in die intelligente Informationsmanagementlösung von M-Files. Damit können End-to-End-Lösungen wie beispielsweise die Eingangsrechnungsverarbeitung vollständig automatisiert werden. Das CAP-Programm zeichnet Partner aus, die eine Zertifizierung erhalten haben und bietet breite Unterstützung bei der Entwicklung und Vermarktung von Geschäftsanwendungen auf Basis der Plattform für intelligentes Informationsmanagement von M-Files.

"Der Ausbau unserer Partnerschaft mit M-Files ist ein weiterer Beweis für den wachsenden Bedarf an intelligenten Dokumentenverarbeitungslösungen, die Flexibilität und Agilität ermöglichen und strategische Initiativen zur digitalen Transformation in Unternehmen unterstützen", kommentiert Bruce Orcutt, Senior Vice President of Product Marketing bei ABBYY. "Es ist uns eine Ehre, ein Certified Application Partner von M-Files zu sein und wir freuen uns auf eine effektive und langfristige Zusammenarbeit zum Nutzen unserer gemeinsamen Kunden."


Die verstärkte Allianz erleichtert auch die Integration von ABBYYs Capture-as-a-Service-Funktionalität in M-Files: Nutzer von M-Files können nun die Klassifizierungs-, Extraktions- und Transformationsdienste von ABBYY zu jedem Zeitpunkt im Lebenszyklus eines Dokuments nutzen.

"Wir sind stolz auf die Intensivierung unserer schnell wachsenden Partnerschaft mit ABBYY. Sie ermöglicht es uns, unsere KI-basierten Lösungen und Services weiter auszubauen und so die Geschäftsprozesse und das Nutzererlebnis unserer Kunden zu verbessern", sagt Michael Tanner, Vice President of Strategie and Corporate Development bei M-Files. "Unsere vertiefte Zusammenarbeit mit ABBYY liefert einen neuen Impuls dafür, die ausgezeichneten Lösungen für KI-gesteuerte, intelligente Dokumentenverarbeitung von ABBYY in unserer innovativen Plattform für intelligentes Informationsmanagement stärker zu nutzen."

Darüber hinaus ist M-Files durch die vertiefte Zusammenarbeit in der Lage, ABBYYs Text Analytics for Contracts, eine SaaS-Plattform für die Identifizierung und Analyse von Vertragsdokumenten, in seiner Plattform für intelligentes Informationsmanagement zu nutzen. Text Analytics for Contracts integriert die leistungsstarken Funktionen zur Recognition, Advanced Linguistics, Data Capture und Natural Language Processing von ABBYY, um automatisiert Geschäftsdaten in Verträgen und Leasingvereinbarungen zu identifizieren und extrahieren. Damit kann die Einhaltung von Compliance-Anforderungen sichergestellt und Datenmigrationen beschleunigt werden.

"Die Partnerschaft zwischen ABBYY und M-Files hat es uns ermöglicht, ihre integrierten Technologien zu nutzen, um unsere Rechnungsprozesse zu rationalisieren und unsere Lieferanten besser zu bedienen", sagt Angela Costa, Transactional Services Manager bei Probuild, einem gemeinsamen Kunden. "Mit der ABBYY- und M-Files-Lösung können wir monatlich Tausende von Rechnungen verarbeiten. Dadurch konnten die Betriebskosten erheblich gesenkt, die Bearbeitungszeiten verkürzt und das Suchen und Abrufen von Rechnungsdokumenten benutzerfreundlich erleichtert werden."

Mehr Informationen zu den intelligenten Lösungen zum Informationsmanagement von M-Files:
https://www.m-files.com/de

Weitere Informationen zur Eingangsrechnungsverarbeitung mit M-Files und ABBYY Flexicapture:
http://bit.ly/…

Über ABBYY
ABBYY ist ein globaler Anbieter von Lösungen und Services für Content IQ. Wir bieten ein breites Spektrum an KI-basierten Technologien und Lösungen, die Geschäftsdokumente und andere Inhalte in nutzbare Informationen umwandeln. ABBYY hilft Unternehmen – wie Banken, Versicherungen, Logistikanbietern, Organisationen aus dem Gesundheitswesen und anderen Branchen – die Digitale Transformation zu meistern. ABBYY Technologien werden von einigen der größten internationalen Firmen, öffentlichen Institutionen und Behörden, aber auch von kleinen und mittelständischen Unternehmen sowie mehr als 50 Millionen Einzelanwendern genutzt. ABBYY hat Niederlassungen in 11 Ländern und mehr als 1.100 Mitarbeiter. Weitere Informationen finden Sie im Web unter www.ABBYY.com ABBYY und das ABBYY Logo sind entweder registrierte Warenzeichen oder Warenzeichen von ABBYY Software Ltd. Alle anderen Warenzeichen sind Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber.

Über M-Files

M-Files bietet eine Softwareplattform der nächsten Generation für intelligentes Informationsmanagement. Sie verbessert die Performance von Unternehmen und Organisationen deutlich, indem sie den Menschen hilft, Informationen effektiver zu finden und zu nutzen. Im Gegensatz zu herkömmlichen Enterprise-Content-Management-Systemen (ECM) oder anderen Content-Services-Plattformen vereinheitlicht M-Files Systeme, Daten und Inhalte in der gesamten Organisation, ohne bestehende Systeme und Prozesse zu stören oder eine Datenmigration zu erfordern. Unter Einsatz von Technologien der Künstlichen Intelligenz (KI) bricht M-Files mit dem Intelligent Metadata Layer bestehende Informationssilos auf, indem es den Nutzern den Zugriff und die Nutzung von Informationen im gewünschten Kontext erlaubt. Dabei können sich die Informationen in beliebigen Systemen, Repositories oder anderen Datenquellen befinden, einschließlich Netzwerkordnern, SharePoint, File-Sharing-Diensten, ECM-Systemen, CRM-Systemen, ERP-Systemen und anderen Geschäftsanwendungen und Ablagen. Tausende von Organisationen in über 100 Ländern – wie beispielsweise NBC Universal, OMV, Rovio, SAS Institute und thyssenkrupp – nutzen M-Files für die Verwaltung ihrer Informationen und Prozesse. Weitere Informationen finden Sie unter www.m-files.com. M-Files ist ein eingetragenes Markenzeichen der M-Files Corporation. Alle anderen Warenzeichen sind Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

M-Files
Kaiserswerther Str. 115
40880 Ratingen
Telefon: +49 (2102) 42-0616
Telefax: +49 (2102) 42-0620
http://www.m-files.com/de

Ansprechpartner:
Jan Thijs van Wijngaarden
Vertriebsleiter Deutschland
Telefon: +49 (2102) 420616
E-Mail: jan.thijs.van.wijngaarden@m-files.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.