Arrow erweitert Funktionsangebot der ArrowSphere Cloud Brokerage Plattform

Der globale Technologieanbieter Arrow hat seine Cloud-Plattform ArrowSphere um eine Reihe neuer Funktionen erweitert. ArrowSphere bietet Lösungsanbietern und Value-Added-Resellern die Möglichkeit, ein breites Spektrum an Cloud-Lösungen bereitzustellen, zu verwalten, zu analysieren und abzurechnen. Die Plattform vernetzt Cloud-Anbieter mit dem Channel und Endkunden.

Arrow erweitert kontinuierlich die auf ArrowSphere verfügbaren Anbieter, Cloud-Dienste und Tools, einschließlich einer umfassenden Integration von Programmierschnittstellen (API). Mehr als 50 führende Cloud-Anbieter sind auf der Cloud-Plattform vertreten.

Zu den neusten, zusätzlichen Funktionen zählen eine neue Benutzeroberfläche mit dem Endkundenportal MyCloudPortal sowie FinOps- und DevOps-Tools:


MyCloudPortal: Dieses Web-Portal erweitert die Einsatzmöglichkeiten von ArrowSphere für Endkunden mit einer Website, über die sie ohne großen Aufwand Cloud-Dienste erwerben, ihre Cloud-Abonnements verwalten und ihre Nutzung der Dienste analysieren sowie Budgets und gegebenenfalls Obergrenzen festlegen können. Reseller und Managed Service Provider haben die Möglichkeit, MyCloudPortal mit Logos, Farben und Schriftarten individuell anzupassen. Sie können ihre eigenen Produkte und Services als SKUs in das Portal einstellen, die dann wiederum von deren Endkunden als „as-a-Service“ Cloud-Dienste bestellt werden können.

FinOps: ArrowSphere bietet ein integriertes Dashboard zur Überwachung des Cloud-Business in Echtzeit. Anwender können die monatlichen IaaS-Trends der einzelnen Kunden abrufen, Benachrichtigungen aktivieren und den voraussichtlichen Verbrauch ermitteln, oder eine Analyse der Entwicklung der SaaS-Produkte durchführen. Die FinOps-Tools von Arrow sind ein praktisches und intuitiv einsetzbares Steuerungsinstrument für Vertriebsteams, um Kundenaktivitäten zu verfolgen, Geschäftstrends zu verstehen und geeignete Maßnahmen durchzuführen.

DevOps: Neue DevOps-Tools bieten den Nutzern die Möglichkeit, ihr IaaS- und PaaS-Angebot über ArrowSphere zu koordinieren und zu verwalten. Zur Bereitstellung der nötigen Ressourcen sind Microsoft ARM- und AWS CloudFormation-Vorlagen verfügbar. Nutzer können aus bestehenden Bibliotheken auswählen und diese anpassen oder gegebenenfalls Lösungen von Drittanbietern hinzufügen.

ArrowSphere bietet ein flexibles Paket an Cloud-Ansätzen sowohl für den Channel als auch für Endkunden, mit unterschiedlichen Optionen für Angebote und Bestellungen, für die Verwaltung von Cloud-Diensten sowie für Analysen und Abrechnung. Ein spezialisiertes ArrowSphere-Team unterstützt die Anwender der Plattform bei der Verwaltung des gesamten Workflows. Mit einer aktualisierten, einfacheren und benutzerfreundlicheren Benutzeroberfläche bietet ArrowSphere nun noch mehr Flexibilität bei der Erstellung und Anpassung von Dashboards, die auf die vielfältigen Anforderungen von Unternehmen ausgerichtet sind.

„Seit 2012 ist ArrowSphere mit Tausenden von aktiven Kunden, die ihre Transaktionen über die Plattform tätigen, eine feste Größe im europäischen Cloud-Markt“, sagt Alexis Brabant, Vice President Sales EMEA des Geschäftsbereiches Arrow Enterprise Computing Solutions. „Sowohl Value-Added-Reseller als auch Managed-Service-Provider und Endkunden profitieren von unserem End-to-End Cloud-Lifecycle-Management, und wir arbeiten kontinuierlich daran, die Plattform mit neuen Anbietern, Diensten und Funktionsangeboten zu erweitern.“

Weitere Informationen:

https://play-your-ace.cloud/2019/04/01/my-cloud-portal/

Über Arrow Electronics

Arrow Electronics (NYSE:ARW) ist Innovationstreiber für über 200.000 führende Technologieunternehmen und Dienstanbieter. Arrow, das 2018 einen Jahresumsatz von über 30 Milliarden US-Dollar erwirtschaftete, entwickelt technologische Lösungen, die das Geschäftsleben und den Alltag maßgeblich verbessern. Mehr dazu erfahren Sie auf fiveyearsout.com.

Thorsten Hecking
PR & Media Relations Manager EMEA
Arrow Electronics
Frankfurter Straße 211
D-63263 Neu-Isenburg
Tel.: +49.6102.5030.8638
thecking@arroweurope.com
www.arrow.com

Über die Arrow ECS AG

Arrow Electronics ist ein globaler Anbieter von Produkten, Dienstleistungen und Lösungen für industrielle und kommerzielle Anwender von elektronischen Komponenten und Enterprise Computing Solutions. Arrow ist über ein weltweites Netzwerk als Zulieferer für über 150.000 Erstausrüster (OEMs), Value Added Reseller (VARs), Auftragshersteller und gewerbliche Kunden tätig. Das Unternehmen unterhält über 300 Vertriebsstandorte und 45 Distributions- und Value Added Zentren in mehr als 80 Ländern.
Als Fortune-150-Unternehmen mit 18.800 Mitarbeitern weltweit, bringt Arrow Technologie-Lösungen auf verschiedenste Märkte, darunter Telekommunikation, Informationssysteme, Transport und Verkehr, Medizin, Industrie und Unterhaltungselektronik.
Arrow bietet spezialisierte Dienstleistungen und Know-how über den gesamten Produktlebenszyklus. Arrow leistet dies, indem Kunden die richtige Technik am richtigen Ort zum richtigen Zeitpunkt und zum richtigen Preis erhalten.
Arrow bietet seinen Kunden und Lieferanten – den besten Technologie-Unternehmen der Welt –außergewöhnlichen Wert und verbindet sie durch die branchenführenden Dienstleistungen des Unternehmens.

Arrow Enterprise Computing Solutions
Der Geschäftsbereich Arrow Enterprise Computing Solutions hat sich auf die Bereitstellung von Produkten und Lösungen führender Technologieanbieter für den unternehmensweiten Einsatz in den Bereichen Enterprise und Midrange Computing fokussiert. Wir blicken auf über 25 Jahre Erfahrung und Fachkompetenz im IT-Umfeld zurück und unterstützen Fachhändler bei der Realisierung maßgeschneiderter Lösungen für deren Endkunden vom Pre-Sales über Konzeption und Planung eines Projekts bis hin zu Installations- und Support-Services.

Was dürfen wir für Sie tun?
info.ecs.de@arrow.com
+49 (0) 89 / 93099-0

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Arrow ECS AG
Elsenheimerstraße 1
80607 München
Telefon: +49 (89) 93099-0
Telefax: +49 (89) 93099-200
http://www.arrowecs.de

Ansprechpartner:
Thorsten Hecking
EMEA Communicattions
Telefon: +49 (6102) 5030-8638
E-Mail: thecking@arroweurope.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.