Kudelski Security erweitert Beratungsservices dank erfahrener führender Sicherheitsexperten

Kudelski Security, die Cybersicherheitsabteilung der Kudelski-Gruppe (SIX:KUD.S), gab heute die Erweiterung der Beratungsservices durch ein Team aus Chief Information Security Officers (CISOs) bekannt, die Kunden auf den Kernmärkten in den USA und Europa unterstützen.

Kudelski Security investiert in den Kernmärkten, um die wachsende Nachfrage nach den angebotenen Services in den Bereichen Strategie und Governance, Risiko-, Bedrohungs- und Schwachstellen-Management sowie Reaktion auf Zwischenfälle zu bedienen. Da sich die Mitarbeiter und Expertise in der Nähe die Kunden befinden, stehen deren Sicherheitsverantwortlichen lokale Ressourcen zur Verbesserung der Sicherheitsstrategie, Bewertung der Programme und Taktiken sowie Peer-to-Peer-Beratungen zur Verfügung, damit die Unternehmen die grossen alltäglichen Sicherheitsherausforderungen meistern können.

Im Rahmen dieser Erweiterung hat das Unternehmen mehrere Mitarbeiter strategisch neu eingestellt. So wurden Jill Allison und Wayne Reynolds als Advisory CISOs für die Kundenengagements in den nördlichen bzw. südlichen Zentralregionen der USA eingestellt. Reynolds und Allison unterstützen Jason Hicks, der als Kudelski Advisory CISO für den westlichen Teil der USA verantwortlich ist, John Hellickson, ehemals CISO von First Data und heute Leiter für die Beratungsservices in den USA, sowie Martin Dion, der kürzlich zum Global CISO bei Kudelski Security befördert wurde und alle Services in Europa leitet.


«Die Rolle des CISO hat sich in den vergangenen Jahren erheblich geändert», erklärt Rich Fennessy, CEO bei Kudelski Security. «Sicherheitsverantwortliche müssen Programmziele genau mit Geschäftszielen abstimmen, Kosteneinsparungen nachweisen und gleichzeitig die immer raffinierteren Cyberbedrohungen und -angriffe abwehren.»

Fennessy ergänzt: «Dank der neu eingestellten erfahrenen Sicherheitsexperten in unseren regionalen Teams können wir enger mit unseren Kunden zusammenarbeiten und täglich mit ihnen interagieren, um die neuen und komplexen Herausforderungen der erweiterten Verantwortungsbereiche anzugehen. Unsere erweiterten Beratungsservices bieten unseren Kunden in Kombination mit den Secure Blueprint- und Strategy-as-a-Service-Angeboten von Kudelski Security die Unterstützung, die sie in Anbetracht sich schnell ändernder Sicherheitsstrategien, Ziele und Verantwortungen benötigen.»

Die Advisory CISOs von Kudelski Security fördern ausserdem die Zusammenarbeit innerhalb der Sicherheits-Community, indem sie die Kunden und andere Cybersicherheitsexperten bei verschiedenen lokalen CISO-Konsortien und Cybersicherheits-Summits an einen Tisch bringen, um die drängendsten Sicherheitsherausforderungen zu besprechen und sich über Best Practices und Strategien auszutauschen. Bei einem aktuellen Programm in Minneapolis (USA) wurde die Komplexität bei der Absicherung von verteilten Netzwerken aus Sensoren und operativen Technologien (OT) untersucht, die in Produktionsunternehmen, Energieversorgern sowie in der Öl- und Gasindustrie weit verbreitet sind. Bei ähnlichen Programmen in der Schweiz sprachen führende Sicherheits- und Technologieexperten über Themen wie Strategien für Sicherheitsprogramme, Cloud-Implementierung und die Auswirkungen neuer Technologien.

Zusätzlich zum Team für Beratungsservices bietet der Kudelski Security Client Advisory Council (CAC) Unternehmensführern wertvolle Erkenntnisse zu wichtigen Sicherheitsherausforderungen, die von spezifischen Problemen für grosse Unternehmen bis zur Überprüfung und Analyse neu entwickelter Produkt- und Service-Innovationen reichen. So veröffentlichte das Unternehmen kürzlich den CAC-Bericht «Facilitating Cyber Board Communications» (Vereinfachen der Kommunikation mit der Unternehmensführung zum Thema Cybersicherheit), der CISOs als Leitfaden für die bessere Kommunikation von Sicherheitsprogrammen und -initiativen gegenüber ihren Vorgesetzten und der Unternehmensführung dient. Zudem wurde Secure Blueprint, die Kudelski Security-Plattform für Cybersicherheits-Geschäftsverwaltung, basierend auf CAC-Feedback konzipiert, um CISOs beim Aufbau zuverlässiger und auf das Geschäft ausgerichteter Sicherheitsprogramme zu unterstützen, damit sie mit den Veränderungen der Bedrohungslandschaft Schritt halten können.

Weitere Informationen zu den Beratungsservices von Kudelski Security finden Sie unter https://www.kudelskisecurity.com/de/services/beratung.

Über Kudelski Security

Kudelski Security ist für sicherheitsbewusste Unternehmen der wichtigste Sicherheitsberater und Innovator auf dem Gebiet der Cybersicherheit Durch unseren langfristigen Ansatz bei der Partnerschaft mit Kunden können wir ihre Sicherheitslage kontinuierlich bewerten und Lösungen empfehlen, die geschäftliche Risiken verringern, die Compliance gewährleisten und die Effektivität der Sicherheitsmassnahmen allgemein verbessern. Bei unseren Kunden, zu denen Fortune 500-Unternehmen und Regierungsbehörden in Europa und den USA gehören, arbeiten wir an den komplexesten Umgebungen und nutzen dazu eine einzigartige Kombination aus Lösungen, zu denen Consulting, Technologie, Managed Security Services und kundenspezifischen Innovationen gehören. Weitere Informationen erhalten Sie unter https://www.kudelskisecurity.com/de/.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Kudelski Security
Route de Genève 22-24
CH1033 Cheseaux-sur-Lausanne
Telefon: +41 (21) 7320694
http://www.kudelskisecurity.com

Ansprechpartner:
John Van Blaricum
Vice President, Global Marketing
Telefon: +1 (650) 966-4320
E-Mail: john.vanblaricum@kudelskisecurity.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.