exorbyte GmbH als innovatives Unternehmen ausgezeichnet

  • Ranga Yogeshwar ehrte die exorbyte GmbH am 28. Juni 2019 als Top 100-Innovator 2019 des deutschen Mittelstandes in der Größenklasse bis 50 Mitarbeiter.
  • Das Innovationsmanagement der Konstanzer Datenexperten fokussiert die kontinuierlich wachsenden Anwendungsfälle für Datensuche und Datenabgleich in Unternehmen und in der öffentlichen Verwaltung.
  • Innovationen gehören zu den täglichen Aufgaben der Softwareentwickler von exorbyte.

Die exorbyte GmbH wurde am Freitag, 28. Juni 2019, im Rahmen des 6. Mittelstands-Summit in der Frankfurter Jahrhunderthalle als Top-Innovator 2019 ausgezeichnet. Ranga Yogeshwar, Wissenschaftsjournalist, TV-Moderator und Mentor des unabhängigen Innovationswettbewerbs TOP 100, ehrte die Konstanzer Softwareentwickler um Gründer und Geschäftsführer Benno Nieswand, der in Begleitung von Ana Bertol Cobos (Leiterin Entwicklung), Dr. Tim Geppert (Leiter Projektmanagement) und Thilo Torkler (Leiter Vertrieb) die Auszeichnung entgegennahm.

Die Freude ist dem exorbyte Team an diesem Abend ins Gesicht geschrieben: „Unsere Vision von einer Technologie, die alle Prozesse um die Nutzung von Daten unterstützt, treibt uns auch im neuen Datenzeitalter zu weiteren Use Cases und verbesserten Prozesslösungen. Das ist Feinschliff am Diamanten“, sagt Bertol. „Ich freue mich außerordentlich über diesen Preis, weil er auch die Innovation im Detail würdigt.“


Technologische Entwicklungen wandeln die Lebens- und Arbeitsweise mit stetig steigendem Tempo. Für Nieswand sind Innovationen nicht nur von äußeren Einflüssen angestoßene Entwicklungen. „Innovation hat für mich mit Inspiration zu tun. Dabei ist es zunächst völlig offen, ob die neue Entwicklung vom Markt angenommen wird. Aus einer Vorstellung etwas Neues erschaffen, das letztlich nachhaltig begeistert, das ist das große Ziel!“ Intuitiv habe man schon viel richtig gemacht. Um die Entwicklungsstärke systematisch für die Zukunft abzusichern, hat sich die exorbyte GmbH dem Benchmark von TOP 100 gestellt.

TOP 100 ist ein etablierter Wettbewerb, der in einem wissenschaftlich fundierten Verfahren das Innovationspotenzial und den Innovationserfolg mittelständischer Unternehmen in Deutschland bewertet. In diesem Rahmen wurden in diesem Jahr zum 26. Mal die innovativsten mittelständischen Unternehmen ausgezeichnet (maximal 100 Unternehmen in drei Größenklassen).

Weiterführende Informationen:

https://www.top100.de/die-top-innovatoren/2019/exorbyte-gmbh.html
https://www.exorbyte.de/

Über die exorbyte GmbH

Seit 2000 unterstützt die exorbyte GmbH mit Sitz in Konstanz Unternehmen bei der digitalen Transformation datengetriebener Geschäftsprozesse. Das Softwareunternehmen ist darauf spezialisiert, Stammdaten nutzbar zu machen – auch bei mehreren Hundert Millionen Datensätzen in heterogenen Systemlandschaften. Die fehlertolerante Such- und Abgleichplattform matchmaker gewährleistet eine integrierte Sicht auf die Stammdaten für alle datengetriebenen Geschäftsprozessen in Echtzeit. Zu den Kunden zählen Versicherungs- und Versorgungsunternehmen, Behörden und Dienstleister der öffentlichen Verwaltung, Finanzinstitutionen, Telekommunikationsdienstleister sowie der Versandhandel und Online-Plattformen.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

exorbyte GmbH
Turmstraße 5
78467 Konstanz
Telefon: +49 (7531) 36339-00
Telefax: +49 (7531) 36339-01
https://www.exorbyte.de

Ansprechpartner:
Dorit Knorr
Unternehmenskommunikation
Telefon: +75313633902
E-Mail: dorit.knorr@exorbyte.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel