QGroup präsentiert Best of Hacks: Highlights April 2019

Im April haben Cyberkriminelle es wieder vermehrt auf Kundendaten großer Unternehmen abgesehen. Neben Microsoft haben auch zahlreiche weitere Unternehmen weltweit hohe Verluste zu beklagen.

Unbekannte Hacker hatten zwischen Januar und März 2019 Zugang zu Microsoft Outlook-Konten und konnten unter anderem E-Mails einsehen. Nachdem das Unternehmen zunächst Entwarnung gegeben hatte, ist der Schaden nun wohl doch größer als angenommen. Das Ausmaß lässt sich zum jetzigen Zeitpunkt nicht abschätzen, da das Unternehmen diesbezüglich noch keine Auskunft darüber gegeben hat.

Der IT-Dienstleister Citycomp muss seinen Kunden mitteilen, dass ihre Daten möglicherweise vollständig kompromittiert wurden. Bei den Kunden, zu denen auch Audi und Kaufland gehören, war der IT-Dienstleister unter anderem für die Ausstattung einiger Filialen verantwortlich.


Die iranische Hackergruppe OilRig sammelt unter anderem Zugangsdaten zu Webseiten von mehr als 98 NGOs weltweit. Nachdem ein Teil veröffentlicht wurde, zählte man rund 13.000 gestohlene Passwörter.

Der Online-Shop des in der NBA spielenden Basketball Teams der Atlanta Hawks wurde mit einer Malware infiziert. So erbeuteten die Angreifer Kreditkarteninformationen von Kunden des Shops.

Über die QGroup GmbH

1993 als Systemhaus gegründet, hat sich die QGroup GmbH seit 2000 zusätzlich als Hersteller von (Hoch-) Sicherheitsprodukten etabliert. Als Kompetenzzentrum für Hochverfügbarkeit und IT-Sicherheit bietet das Frankfurter Unternehmen heute unter dem Label QGroup Security Multifaktor-Authentifizierungslösungen mit Biometrie und Multilevel-Security Appliances, Erstellung und Umsetzung von ganzheitlichen Sicherheitskonzepten, Security Audits und Penetrationstest sowie Multilevel-Security- und Trusted-Computing-Konzepte an. Ergänzt wird das Portfolio durch Beratungsangebote und Workshops. Zu den Kunden der QGroup zählen neben Großkonzernen und mittelständischen Unternehmen auch Behörden, militärische Einrichtungen und internationale Organisationen. Die Leistungsfähigkeit der QGroup Lösungen hat 2013 auch das Land Hessen überzeugt, das sich seither an dem Unternehmen beteiligt.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

QGroup GmbH
Berner Str. 119
60437 Frankfurt am Main
Telefon: +49 (69) 175363-00
Telefax: +49 (69) 905059-29
http://www.qgroup.de

Ansprechpartner:
Dipl.-Des. Lars Bothe
Marketing Manager
Telefon: +49 (69) 175363014
E-Mail: l.bothe@qgroup.de
Bela Schuster
Marketing Manager Assistant
Telefon: +49 (69) 175363-078
E-Mail: b.schuster@qgroup.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel