Sie haben es wieder getan…

Die begehrte Auszeichnung des Black Diamond Partner Status, der Extreme Networks, wurde wieder für die SCALTEL bestätigt und ganz aktuell im Juni 2019 verlängert. Die Erfolgsstory geht also weiter und wird schon fast immer mehr zu einer Art Tradition – ist aber dennoch nicht selbstverständlich! Unsere Teams haben erneut sehr erfolgreich zusammengearbeitet und mit dem Vertrieb von Extreme-Lösungen, unser Umsatzziel und dies sogar weit darüber hinaus, erreicht. Dabei trugen der Business Plan sowie die zahlreichen Zertifizierungen und Schulungen der Mitarbeiter dazu bei, sodass wir uns für den exklusiven Status qualifizieren konnten.  Wir haben mit der Extreme Networks einen TOP Partner an unserer Seite, der uns mit seinem langjährigen Know-how unterstützt. So können wir die IT-Herausforderungen unserer Kunden schnell und effektiv angehen und die Kundenprojekte lösungsorientiert und erfolgreich umzusetzen. Gemeinsam mit dem amerikanischen Hardware-Produzenten entwickeln wir seit über 15 Jahren kundenorientierte Lösungen in den Bereichen Netzwerk, WLAN und Cloud.

Über Extreme Networks

Extreme Networks ist ein Anbieter von Netzwerklösungen, die durch fortschrittliche Software IT-Abteilungen dabei helfen, auch die schwierigsten und geschäftskritischsten Herausforderungen im Unternehmensnetzwerk zu meistern. Das Unternehmen mit Firmenzentrale in San Jose, Kalifornien, wurde 1996 gegründet und hat mehr als 20.000 Kunden in über 80 Ländern, darunter sowohl kleine als auch große Organisationen, einschließlich weltweit führender Unternehmen in Branchen wie dem Gesundheits- oder Bildungswesen, der Industrie, dem öffentlichen Bereich oder anderen Märkten.


Quelle | www.extremenetworks.com

Über die SCALTEL Gruppe

Zur SCALTEL Gruppe zählen die SCALTEL AG, die SCALCOM GmbH sowie die SNS Systems GmbH. Die Gruppe verfügt über ein umfassendes Produkt- & Serviceportfolio sowohl im klassischen Systemhausgeschäft als auch im Bereich Cloud- und Managed Services. Insgesamt tragen 230 Mitarbeiter zu dem Erfolg der Gruppe bei. Ausgehend von den Standorten Neuss, Köln, Wiesbaden, Neu-Isenburg, München und Waltenhofen betreuen die SCALTEL-Mitarbeiter mittelständische Unternehmen in der DACH-Region. Die Gruppe erwirtschaftete in 2018 einen Umsatz von rund 50 Mio. Euro.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

SCALTEL Gruppe
Buchenberger Str. 18
87448 Waltenhofen
Telefon: +49 (831) 54054-0
Telefax: +49 (831) 54054-109
http://www.scaltel.de

Ansprechpartner:
Nicole Ziegelmair
Telefon: +49 (831) 540540
E-Mail: presse@scaltel.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel