BlueID unterstützt ab sofort den nRF52840 von Nordic Semiconductor

Mit ihrer cloudbasierten ACCESS®-Lösung ermöglicht BlueID die hochsichere Autorisierung und Authentifizierung an Türen und Schlössern. Für die zuverlässige mobile Zutrittskontrolle kann die hardwareunabhängige BlueID-Lösung in bestehende elektronische Schlösser integriert werden. Eine große Auswahl an Bluetooth- und NFC-Chips diverser Hersteller wird bereits unterstützt. Neu hinzugekommen ist nun der nRF52840 BLE-Chip von Nordic Semiconductors.

„Der nRF52840 mit BlueID-Firmware bietet die perfekte Lösung für ein schnelles und sicheres Berechtigungsmanagement in Gebäuden“, erklärt Philipp Spangenberg, CEO von BlueID. Die Firmware erlaubt das cloudbasierte Access-Management von BlueID integrierten Schlössern und macht so das Smartphone zum sicheren digitalen Schlüssel – Türen können so bei bestehender Berechtigung in Sekundenschnelle mit dem Smartphone geöffnet werden. Die Kommunikation zwischen Schloss und Smartphone funktioniert auch, wenn keine Internetverbindung verfügbar ist, wodurch BlueID einen breiteren Anwendungsbereich abdecken kann als herkömmliche Online-Lösungen.

Für das autarke, hochsichere Berechtigungsmanagement mit BlueID werden alle Sicherheitsfeatures des nRF52840 verwendet, wie die Boot Time Firmware Verification und die Integration der ARM TrustZone CryptoCell. Dies führt in Kombination mit Bluetooth Low Energy (BLE) zu einem hoch optimierten Betrieb, was den Chip zudem besonders stromsparend macht. Da er außerdem viel Speicherplatz und Rechenleistung bietet, werden ganz neue smarte Anwendungen im Schloss möglich.


Um eine schnelle Integration zu ermöglichen, bietet BlueID seine Ready2Go-Lizenz für die Nordic nRF52-Chipfamilie an. Diese Plug-and-Play-Lösung ist speziell auf den jeweiligen Chip angepasst und garantiert somit eine stabile und optimierte Funktionsweise von BlueID. Zudem wird der Entwicklungsaufwand um ein Vielfaches reduziert, wodurch Zeit und Kosten gespart werden.

Über die BlueID GmbH

Die BlueID GmbH bietet eine Cloud-basierte Plattform für die zentrale Verwaltung von Berechtigungen im Internet der Dinge (IoT). Die BlueID-ACCESS®-Lösung ist eine autarke, hochsichere Berechtigungsmanagement-Plattform, die das Smartphone zum sicheren digitalen Schlüssel macht und mobile Identifikation, Zugangskontrolle sowie die Steuerung von Objekten ermöglicht. Die Lösung von BlueID ist Hardware-unabhängig und findet in den unterschiedlichsten IoT-Umgebungen Anwendung.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

BlueID GmbH
Marcel-Breuer-Strasse 15
80807 München
Telefon: +49 (89) 8099026-00
Telefax: +49 (89) 8099026-19
http://www.blueid.net

Ansprechpartner:
Isabelle Vieira Kuster
Marketing Specialist
Telefon: +49 (89) 8099026-00
E-Mail: isabelle.vieira@blueid.net
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel