DATA MODUL bringt Touch Sensoren richtig groß raus

DATA MODUL vergrößert nicht nur die Auswahl an PCAP/PCT (projective capacitive) Touch Systemen weiter, sondern auch deren Diagonalen. Ab sofort bietet der Münchener Visual Solution Spezialist auch größere Touch Sensoren des südkoreanischen Herstellers LG Innotek (LGIT) mit Diagonalen von 40“ bis 86“ an.

Die großen Touch Sensoren besitzen einen erweiterten Temperaturbereich von -20 bis +70°C und enthalten bereits Sensor mit gebondeten Coverglas und den USB Touch Controller. Für die einfache Integration in bestehende Systeme erhält der Kunde das gewünschte Produkt bereits vorparametrisiert und für individuell angepasste Touch Settings stehen den Kunden die DATA MODUL Applikationsingenieure unterstützend zur Verfügung. Angesteuert werden die LG Innotek Sensoren über einen Sharp USB Controller, der mit gängigen Betriebssystemen (Windows, Linux) agiert. Damit eignen sich diese Touch Sensoren beispielsweise besonders gut für Digital Signage Lösungen, als White- und Präsentationsboards, als Infostelen im Einzelhandel, am POS oder eindrucksvoll implementiert in einen Präsentationstisch.

Erhältlich sind die LGIT Touch Sensoren entweder als Stand-Alone Produkte oder mit den DATA MODUL Added Values als kundenspezifische Komplettlösung.


Nähere Informationen unter https://www.data-modul.com/…

Über die DATA MODUL AG

Die DATA MODUL AG ist mit 24 Standorten weltweit einer der führenden Spezialanbieter von Display-, Touch-, Embedded-, Monitor- und Panel PC Lösungen für professionelle Applikationen. Mit umfassendem Displayportfolio hat sich das Unternehmen in über 45 Jahren als Display Technologiepartner der Industrie und europäischer Marktführer im Bereich Displaydistribution etabliert. DATA MODUL fokussiert zunehmend die Entwicklung eigener Produkte, kundenspezifischer Lösungen und erweitert kontinuierlich das Angebot an Value-Added-Services für unterschiedlichste Branchen.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

DATA MODUL AG
Landsberger Str. 322
80687 München
Telefon: +49 (89) 56017-0
Telefax: +49 (89) 56017-119
http://www.data-modul.com

Ansprechpartner:
Moritz Wolff
HARVARD ENGAGE! COMMUNICATIONS GmbH
Telefon: +49 (89) 532957-37
E-Mail: datamodul@harvard.de
Ava Dühring
HARVARD ENGAGE! COMMUNICATIONS GmbH
Telefon: +49 (89) 532957-37
E-Mail: datamodul@harvard.de
Oliver Sturz
HARVARD ENGAGE! COMMUNICATIONS GmbH
Telefon: +49 (89) 532957-37
E-Mail: datamodul@harvard.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel